Anti-Aging: So hältst du dich jung

Die Bezeichnung „Anti-Aging“ hat nicht nur bei älteren, sondern auch bei jüngeren Menschen Anklang gefunden, die gegen frühzeitige Alterserscheinungen ankämpfen. Neben einer gesunden Ernährung und Sport werden hautstraffende Cremes und Schönheitsoperationen in Betracht gezogen, um das jugendliche Aussehen zu bewahren.
Das Geheimnis der Jugend

Die meisten Menschen wünschen sich ein jugendliches Aussehen, das Frische und Fitness widerspiegelt. Im Laufe eines Lebens verliert das Gewebe jedoch an Elastizität, weshalb sich vermehrt Falten bilden, die vor allem bei Frauen unerwünscht sind. Die Wahrheit ist, dass es kein Wundermittel gibt, das den Alterungsprozess aufhält, jedoch kann das jugendliche Aussehen mit ein paar Tricks länger bewahrt werden. An dem Sprichwort, dass man so jung sei, wie man sich fühlt, ist wirklich etwas dran. Deshalb sollten Betroffene, die ihre Jugendlichkeit erhalten wollen, so viel wie möglich für ihre Gesundheit tun. Zu den probaten Anti-Aging-Mitteln gehören:

  • eine gesunde Ernährung
  • viel Bewegung und
  • der Verzicht auf Genussgifte.

 

Cremes und Schönheitsbehandlungen

Die meisten Menschen greifen gerne auf diverse Cremes oder Schönheitsbehandlungen zurück, um ein jugendliches Aussehen widerzuspiegeln. In den Drogerien und Apotheken werden zahlreiche Präparate verkauft, die Falten scheinbar verschwinden lassen. Die Wirkung der Inhaltsstoffe, darunter Retinol, Kollagen, Vitamin C, Coenzym Q10 oder Hyaluronsäure und Antioxidantien,
ist wissenschaftlich jedoch nicht vollständig belegt, weshalb viele Betroffene einen Schönheitschirurgen aufsuchen, der die Falten mit chemischen Substanzen unterspritzt. Weitere Informationen können bei der Chirurgie Entezami aus Hannover eingeholt werden.

Gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung

 

Bildquelle: Frau_© opolja - Fotolia.com

Bildquelle: Frau_© opolja – Fotolia.com

Gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung

Jugendlichkeit spiegelt sich nicht nur im Äußeren, sondern auch im Inneren wider, weshalb eine gesunde Ernährung und viel Bewegung die Eckpfeiler eines jungen Erscheinungsbildes sind. Besonderen Anklang findet die mediterrane Ernährung, die mit viel Gemüse, Olivenöl, Fisch und Meeresfrüchten angereichert ist. Sie beugt nicht nur Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, sondern vermag das jugendliche Aussehen zu bewahren. Eine ausreichende Trinkmenge von zwei bis drei Litern täglich wird ebenfalls empfohlen, da eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr Falten begünstigt. Auf Genussgifte, darunter Zigaretten und Alkohol, sollten Menschen, die länger frisch aussehen wollen, gänzlich verzichten, da sie sich sowohl auf die Haut als auch auf die inneren Organe negativ auswirken. Bewiesenermaßen sorgen häufige Sonnenbäder und Solarienbesuche für eine ebenso rasche Hautalterung. Viele Betroffene greifen auf das Anti-Aging-Hormon Melatonin zurück, das als wirksames Mittel zur Bekämpfung freier Radikale gilt.

Neben einer gesunden Ernährung ist Sport ein wahrer Jungbrunnen. In erster Linie ist es der Ausdauersport, auch aerobes Training genannt, der den Alterungsprozess verzögern kann. Nordic Walking und Jogging sind besonders beliebt, um länger fit und gesund zu bleiben. Durch Sport normalisiert sich der Blutdruck, daneben werden die Zellen erneuert und die Gefahren etwaiger Stoffwechselerkrankungen reduziert. Regelmäßiges Treppensteigen oder Radfahren reichen oftmals schon aus, um die Lebenserwartung entscheidend zu verlängern.

 

 

Weitere Artikel aus der Kategorie Pflegeprodukte:
Vorteile vom Kauf von Naturkosmetik in spezialisierten Fachgeschäften vs. großen Drogeriemärkten
Anonymer Einkauf oder persönliche Beratung: Wo kaufen Sie Naturkosmetik besser? Sie sind bewusste K ...
Natürliche Pflege für unreine Haut
Nur wenige können sich über eine völlig makellose, reine Haut freuen, die niemals von Unreinheite ...

 

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben




 

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen