Produkttest
Catrice Feathers & Pearls Roaring Lip Colour C01 Charleston’s Fam


1 vote, average: 2,00 out of 51 vote, average: 2,00 out of 51 vote, average: 2,00 out of 51 vote, average: 2,00 out of 51 vote, average: 2,00 out of 5

Abgelaufen


Ein semi-mattes Finish ist der Inbegriff zeitgemäßer Eleganz. Die Roaring Lip Colours in leuchtendem Pink und zweierlei Rottönen mit ihrer cremigen Textur sorgen für den großen Auftritt im 20ies Look.

Limited Edition „Feathers & Pearls” by CATRICE

Roaring Twenties. Das goldene Zeitalter ist zurück. Das Jahrzehnt des Umbruchs mit seinen ausschweifenden Partys, den glanzvollen Varietés, sinnlichen Burlesque-Tänzerinnen und stilvollen Hollywood-Schönheiten belebt die Lifestyle- und Modebranche. Auf den Laufstegen: verspielte Flapper Dresses mit aufwendigem Pailletten-, Glitzer- oder Federbesatz und in Kombination mit opulentem Kopfschmuck. Die Edition „Feathers & Pearls“ by CATRICE macht von Mitte November bis Dezember 2013 den mondänen Luxus greifbar. Ob Extravaganz im Alltag oder der große Auftritt am Abend – die limitierten Produkte bieten atemberaubende Highlights für Augen, Lippen und Nägel. Ein rauschendes Fest – by CATRICE.

 

Abgelaufen


Bewerbungsschluss: 13.12.2014


Testberichte
Catrice Feathers & Pearls Roaring Lip Colour C01 Charleston’s Fam

Catrice Feathers & Pearls Roaring Lip Colour C01 Charleston
Hallo ihr Lieben, Nach einer längeren ?Pause? durfte ich noch einmal etwas für beautytester testen. Vielen Dank dafür! Dabei handelt es sich um einen Lippens ...
Catrice C01 Hollywood’s Golden Age Eye Palette Limited Edition FEATHERS & PEARLS
Ich möchte euch gern die Eye Palette C01 Hollywood’s Golden Age aus der Limited Edition „Feathers & Pearls“ vorstellen und euch meine Eindrücke zu diese ...
Catrice Limited Edition Feathers and Pearls
Hallo Mädels, in der heutigen Review geht es um die Feahters & Pearls Limited Edition von Catrice. Die Limited Edition habe ich von Catrice zugeschickt bekomme ...
Catrice C04 – ROARING RED
Aus der Feathers & Pearls Le von Catrice habe ich nicht viel mitgenommen. Das, was mich angesprochen hätte, war schon weg und somit blieb es nur bei einem Nage ...

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen