Schickes Abendmake-up
Augen Make-Up Bild

Schickes Abendmake-up Augen Make-Up

 

Beschreibung von Schickes Abendmake-up

Hallo ihr Lieben,

für das AMU habe ich hauptsächlich die Sleek „Au Naturel 601“ verwendet. Habt ihr die Palette allerdings nicht, keine Sorge ich schreibe die Farben dazu.
Bevor ich allerdings Lidschatten aufgetragen habe, habe ich einen Primer auf das Lid gegeben. Es ist völlig egal welchen ihr da verwendet. In der Drogerie gibt es einen von Essence oder von Catrice. Der Primer ist wichtig, damit euer AMU den ganzen Tag/Abend hält.
Wenn ihr Primer aufgetragen habt, gebt ihr von der Sleek Palette die Farbe „Toast“ (orange/hautfarbener Ton) auf das bewegliche Lid, um z.B kleine Äderchen oder ähnliches abzudecken.
Wenn ihr so eine scharfe Kante haben wollt, dann nehmt ein Tesastreifen und klebt ihn an den Augenwinkel, sodass er quasi eine Verlängerung des unteren Wimpernkranzes ist. Wenn ihr das nicht wollt, dann lasst diesen Schritt weg.
Nun nehmt die Farbe „Taupe“ (schimmernder Champagnerton) und streicht diesen auf das bewegliche Lid. Kleiner Tip: Macht den Pinsel nass, damit die Farbe und der schimmer intensiver rauskommt.
Danach nehmt ihr die Farbe „Bark“ (dunkles Braun) auf einen fluffigen Blendepinsel und gibt sie vorsichtig in den Außenwinkel des Auges und verblendet diesen in die Lidfalte. Vorsichtig, weil die Farbe evtl. stark pigmentiert ist und ihr schnell zu dunkel werdet. Lieber etwas weniger aufnehmen und dann die Farbe so intensivieren, wie ihr das haben wollt.
Wollt ihr es noch ein wenig dunkler? Dann nehmt eine Schwarz auf (In der Palette „Noir“) und gebt sie ebensfalls vorsichtig in den Außenwinkel des Auges. Vorsichtig verblenden.
Nun nehmt ihr einen sauberen Blendepinsel und nocheinmal die Farbe Toast und verblendet oberhalb der Lidfalte die Farben.
Optional ist der Eyeliner, aber ich finde er macht das alles dramatischer.
Am besten ihr lasst den Tesastreifen noch dran, damit der Strich auch schön gerade wird. Hierfür habe ich einen Eyeliner von Catrice verwendet. Den Liquid Liner.
Danach könnt ihr den Tesastreifen vorsichtig abziehen.
Wenn ihr den Tesa abgezogen habt, dann nehmt nocheinmalden braunen Ton auf und gebt dieses auf euren unteren Wimpernkranz. Schön verblenden, damit er nicht zu hart ausschaut und dann könnt ihr auch schön eure Wimpern tuschen. Davor habe ich sie allerdings noch mit einer Wimpernzange gebogen.
Ihr könnt eure Wimpern ruhig kräftig tuschen ODER ihr klebt falsche Wimpern auf.

Und fertig ist der Look.
Ich hoffe ihr habt alles verstanden und wünsche Viel Spaß beim nachkreieren.

 

 

Beliebte Augen Make-Up Produkte


- 0,70 EURBestseller Nr. 1
Nivea Sanfter Augen...
77 Bewertungen
Nivea Sanfter Augen...
  • Extra sanft zur Haut
  • Mild reinigend
  • Feuchtigkeitsspendend
Bestseller Nr. 2
L'Oréal Paris Augen Make...
6 Bewertungen
L'Oréal Paris Augen Make...
  • Augen MakeUp Entferner...
  • Phase 1 ist reich an...
  • Die erfrischende Formel...
- 4,00 EURBestseller Nr. 3
Neverland Professionelle...
3 Bewertungen
Neverland Professionelle...
  • 24 verschiedene Farben...
  • Perfekt fur jeden...
  • Schone und verschiedenen...

Weitere Styling-Tipps aus der Sparte Augen Make-Up

1 Kommentar zu “Schickes Abendmake-up”
  1. BeautyqueenCarla schrieb am 07.09.2017 um 9:22 Uhr

    Hallo,
    den Tesa-Trick finde ich super, habe ihn auch schon des öfteren für mein AMU verwendet.
    Das MU werde ich bei Gelegenheit ausprobieren, bei dieser detaillierten Beschreibung dürfte da ja nix schiefgehen.
    Als kleinen Tipp anbei: Deine Augenbraue würde ich ein wenig mehr hervorheben und betonen, sodass sie das Auge ein wenig mehr abrunden.
    LG Carla

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen