alverde NATURKOSMETIK Duschcreme Macadamianuss Karitébutter

alverde NATURKOSMETIK Duschcreme Macadamianuss Karitébutter alverde NATURKOSMETIK Duschcreme Macadamianuss Karitébutter
 

Testbericht zum alverde NATURKOSMETIK Produkt


Mein Badzimmerschrank quillt über vor lauter Duschgelen… und was kaufte ich mir beim letzten dm-Besuch? Richtig, noch ein Duschgel! Weil ich’s ja auch so unbedingt brauche, aber wenn ich richtig lese, ist das ja gar kein Duschgel, sondern eine Duschcreme.. davon habe ich nicht so viele, nur 2 um genau zu sein.. da lässt es sich ja vielleicht doch rechtfertigen, dass ich es mitnahm? Egal, jedenfalls handelt mein Bericht heute von eben genau dieser Duschcreme!

Woher? – dm Drogeriemarkt
Preis? – 1,75Euro – noch in Ordnung
Inhalt? – 200ml
Haltbarkeit? – ca. 3 Jahre (wow, so lang?)

_____________Hersteller_____________

dm drogeriemarkt
Carl-Metz-Straße 1
D – 76185 Karlsruhe
www.dm-drogeriemarkt.de
dm-Servicecenter: 0800 365 86 33

_____________Herstellerversprechen_____________

Macadamianussöl und Karitébutter aus kontrolliert biologischem Anbau sorgen für ein angenehmes Hautgefühl. Milde Waschsubstanzen und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe reinigen sanft ohne dabei auszutrocknen. Die seidige Textur und der angenehm pflegende Duft verwöhnen Ihre Haut und Sinne.

Die Macadamianuss wurde von den ersten Europäern im australischen Regenwald entdeckt. Seitdem gewinnt die Macadamianuss ständig neue Anhänger, da sie aufgrund ihrer gesunden Inhaltsstoffe als „Königin der Nüsse“ gilt.

_____________Inhaltsstoffe_____________

Aqua, Glycerin, Glycine Soja Oil*, Lauryl Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Alcohol*, Xanthan Gum, Macadamia Ternifolia Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Limonene**, Benzyl Saliciylate**, Linalool**

ingredients from certified organic agriculture
* from natural essential oils

(Demineralisiertes Wasser, pflanzliches Glycerin, Sojaöl*, Zuckertensid, Kokostenside, Bio-Alkohol*, Xanthan, Macadamianussöl*, Karitébutter*, Fettalkohol, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle**

Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
* aus natürlichen ätherischen Ölen)

Laut codecheck.info sind diese bis auf 2 empfehlenswert.
Weniger empfehlenswert ist jedoch Sodium Cetearyl Sulfate und Sodium Coco-Sulfate wird sogar als nicht empfehlenswert eingestuft.

_____________Labels_____________

Direkt auf der Tube sind 3 Labels zu sehen, wenn man sich auf der Herstellerseite informiert, findet man auch noch ein viertes Label.
Zum einen ist da das Veganblume Label:

Die von der Vegan Society England gekennzeichneten Produkte sind vegan. Sowohl das Produkt als auch der Produktionsprozess sind tierbestandteil- und tierversuchsfrei.

Das NaTrue – Label
Das NaTrue-Label garantiert zertifizierte Naturkosmetik.

Das alverde-Produktversprechen Label
Enthält weder rein synthetische Inhaltsstoffe noch solche auf Mineralölbasis. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Rohstoffe bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau.

Und im Internet findet man noch das Nr.1 Störer – Label
alverde ist laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) die meistverkaufte zertifizierte Naturkosmetikmarke Deutschlands.

Das ist natürlich alles sehr vielversprechend, schon alleine, dass es vegan ist. Aber ich möchte gleich mal klarstellen, dass es mir ehrlich gesagt egal ist, ob ich nun ein veganes Produkt verwende, oder eben nicht. Trotzdem ist es natürlich nicht schlecht – im Gegenteil 🙂

_____________Duschcreme im Test_____________

Kommen wir nun zum Wichtigsten: meinen Eindrücken.
Beginnend bei der Verpackung: Diese finde ich recht hübsch, ich stehe auf Tuben, die auf dem Deckel stehen, außerdem ist das Verpackungsmaterial schön „weich“ und strapazierfähig, es lässt sich regelrecht „knüllen“ . Für zuhause finde ich es super, werde mich aber nicht trauen, diese Tube mit zum Sport zu nehmen, da ich Angst habe, dass sie bei zu doller Quetschung platzt und ich die ganze Sauerei in der Tasche habe. Das Verpackungsdesign finde ich schlicht, aber schön, in der Mitte das große alverde-Naturkosmetik-„Banner“, darüber 2 Macadamianüsse mit etwas Butter(?) und Zucker(?), darunter der Name der Duschcreme.
Kommen wir zur Konsistenz… wäh! Ich finde sie schrecklich, sie ist irgendwie „ungleichmäßig“, es scheint, als wären Klümpchen drin – zu vergleichen mit ganz ganz ganz alter, saurer Milch. Halt schon Dickflüssig, zwischendrin aber auch wässrig. Die Farbe der Creme ist schlicht weiß – ohne irgendwelche Farbstoffe halt, das finde ich super, ich finde farbiges Duschgel immer völlig unnötig – es soll gut riechen und nicht alle möglichen Regenbogenfarben haben.
Was ein weiterer Kaufgrund (neben dem Limited Edition-Zeichen) war der Duft! Bei der Schnupperprobe bei dm bekam ich sofort Lust zu duschen. Es riecht lecker cremig nach Macadamianüssen und Buttermilch, wäre es nicht zum Duschen, würde ich es essen/trinken wollen 🙂 Der Duft ist süßlich, aber nicht künstlich.
Unter der Dusche fällt mir dann aber leider auf, dass die Duschcreme nicht schäumt, das ist sehr schade, denn ich liebe viel viel Schaum. Daraus folgt für mich auch, dass ich kein gutes Reinigungsgefühl habe.. es muss einfach schäumen, damit ich das Gefühl habe, wirklich sauber zu sein. Und wirklich: Ich war abends duschen, musste dann aber morgens nochmal gehen, einfach, weil ich mich nicht wirklich mehr sauber fühlte (und durch diese ungeplanten 10Minuten verpasste ich nebenbei auch noch meinen Bus). Ich nahm auch morgens wieder diese Duschcreme und als ich nach der Uni nachhause kam, musste ich WIEDER duschen gehen, weil ich mich unwohl fühlte und so ja nicht losfahren konnte zur Arbeit (dort nahm ich dann ein anderes Duschgel, denn ich habe durchgängig mit vielen vielen Menschen zu tun und da muss ich mich zu 100% wohlfühlen)
Die Pflege finde ich aber gut, denn meine Haut ist nach dem Duschen nicht ausgetrocknet und ich brauche mich nicht einzucremen, da das bei wenigen Duschgelen/Duschcremes der Fall ist, spreche ich an dieser Stelle ein Lob aus: Super Pflege!
Da ich, wenn ich diese Duschcreme benutze, öfter das Gefühl habe, duschen zu müssen, ist die Ergiebigkeit nicht besonders gut, da ich das Zeug ja öfter brauche. Für einmal Duschen verwende ich jedoch eine normale Portion an Creme (vielleicht sollte ich mehr nehmen? Mh..)
An der Verträglichkeit habe ich rein gar nichts auszusetzen! Ich bekam keinen Juckreiz, keine Rötungen, es brannte auch nichts – so sollte es ja auch sein 🙂


Fazit vom Produkttester

_____________Fazit_____________

Ich bin leider nicht zu 100% von dieser Duschcreme überzeugt! Der Duft spricht mich seeeehr an und auch die Pflege und die Verträglichkeit sind gut. Aber das Reinigungsgefühl stimmt einfach nicht, daher kann ich diese Creme nicht empfehlen, denn das Reinigungsgefühl ist für mich beim Duschen mit am Wichtigsten! Wenn ich danach nicht richtig sauber bin, kann ich das Duschen ja auch gleich lassen (und Wasser sparen 😛 ) Ich vergebe 3 von 5 Punkten.


 

Duschgel online kaufen


Bestseller Nr. 1
NIVEA Nature Fresh...
139 Bewertungen
NIVEA Nature Fresh...
  • Nature Fresh – Aus...
  • Natürliches...
  • Ohne Mikroplastik – Das...
Bestseller Nr. 2
Axe Duschgel für eine...
  • Pflegendes Duschgel für...
  • AXE Collision - Das...
  • Mit Leather And Cookies...
Bestseller Nr. 3
adidas Ice Dive Duschgel...
  • adidas Ice Dive Duschgel...
  • Sportlich unterwegs: Das...
  • Die einzigartig-würzige...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Zweckerfüllung


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu alverde NATURKOSMETIK Duschcreme Macadamianuss Karitébutter

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.