alverde NATURKOSMETIK Pure Teint Make-up 20 Pure Sand

alverde NATURKOSMETIK Pure Teint Make-up 20 Pure Sand alverde NATURKOSMETIK Pure Teint Make-up 20 Pure Sand alverde NATURKOSMETIK Pure Teint Make-up 20 Pure Sand alverde NATURKOSMETIK Pure Teint Make-up 20 Pure Sand
 

Testbericht zum alverde NATURKOSMETIK Produkt


Das alverde Pure Teint Make-up 20 Pure Sand habe ich bei Beautytester.de gewonnen, bei dm ist es für 4,45 € erhältlich. Es ist meine erste wasserfreie Liquid-Foundation, die ich teste.

Produktdaten
Produkttyp: Make-up
Deckkraft: natürlich
Hersteller: dm-Drogerimarkt, Karlsruhe
Hergestellt in Deutschland
Inhalt: 30 ml
Mindestens haltbar bei mir bis: 03/2017
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
Natrue-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik, Natrue Stufe „Biokosmetik“ zertifiziert, d.h. mindestens 95% der Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau und Wildsammlung

Inhaltsstoffe
„Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Silica, Dodecane, Carthamus Tinctorius Seed Oil*, Prunus Armeniaca Kernel Oil*, Tricaprylin, Dextrin Palmitate, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Benzyl Benzoate**, [+/- CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499] *ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils“

Bestandteile
„Sonnenblumenöl*, Siliciummineralien, pflanzliches Dodecan, Distelöl*, Aprikosenkernöl*, pflanzliches Glycerinöl, Dextrin Palmitat, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle**, [+/- Titandioxid, Eisenoxide] *Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau ** aus natürlichen ätherischen Ölen“

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
15 empfehlenswert
1 nicht empfehlenswert (Silica = Kieselsäure – nur beim Einatmen problematisch)
1 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum)
1 nicht bewertet (Limonene)

-> Das Produkt ist silikon- und parabenfrei & vegan.
Die Inhaltsstoffe finde ich sehr gut für Naturkosmetik-Make up.

Erhältliche Farben
10 Pure Porcelain
20 Pure Sand

Praxis-Test
Das Make-up ist in einem Milchglasflakon enthalten, eine schöne Verpackung. Ich trage früh morgens Tagescreme, und später Sonnenschutz auf, das hat sich nach einigem Experimentieren als bester Partner für das Make-up erwiesen.

Dann lasse ich die zwei Produkte beim Frühstück einwirken, putze meine Zähne und trage das alverde Make-up auf. Dazu schüttele ich den Flakon eine Minute, damit sich alle Bestandteile gut vermischen und drehe den schwarzen Deckel ab und dosiere etwas der flüssigen Textur auf meinem Handrücken.

Ich verteile das Make-up auf meinem Gesicht, und beginne in der Mitte an der Nase, da ich da viele Rötungen habe. (Siehe Foto eins mit meinem ungeschminkten Gesicht.) Das Make-up hat tatsächlich eine leichte und natürliche Deckkraft, wie es der Hersteller verspricht.

Ich habe den Auftrag sowohl mit den Fingern als auch mit einem Pinsel und einem Schwamm getestet. Mit den Fingern aufgetragen setzt sich das Make-up aber an trockenen Hautstellen fest und so trage ich das Produkt jetzt nur noch mit einem angefeuchteten Foundationpinsel oder einem Make-up Sponge auf. Mit dem Foundationpinsel sieht man bei mir manchmal zwar noch ein streifiges Ergebnis, auch nach dem Verblenden. Der Make-up Sponge, den ich vorher anfeuchte, macht mit dem Make-up bei mir das beste Ergebnis.

Meine Rötungen an der Nase werden etwas abgedeckt, scheinen aber noch durch. Da kann ich ja dann noch Concealer benutzen. Wie es sich mit Augenringen verhält, kann ich nicht sagen, weil ich keine Augenringe habe.

Die Farbe des Make-ups ist gelbstichig und passt sich sehr gut meiner sehr hellen rosastichigen Haut an, siehe Foto zwei mit meinem Gesicht mit dem Schminkergebnis. Es könnte für mich jedoch noch eine Nuance heller sein, aber es gibt ja auch noch eine hellere Farbe von dem Produkt ;).

Der Duft des Make-ups ist dezent und angenehm, etwas cremig. Das Finish würde ich als natürlich-matt bezeichnen. Ich sette manchmal noch das Make-up mit einer oder zwei Schichten losem Puder.

Das Make-up hält bei meiner öligen Haut den ganzen Tag, es bildet sich kaum Fettglanz wie bei silikonhaltigen Foundations. Der Tragekomfort ist super, das Make-up ist sehr leicht und ich spüre es nicht.

Abends lässt sich das Make-up mühelos mit Waschgel und Alverde Gesichtstonic wieder abschminken, meine Haut wird tagsüber sehr gepflegt und ist abends weich wie ein Babypopo :-). Ich vertrage das Make-up sehr gut und bekomme keine Hautreizungen o.Ä.. Der Flakon ist sehr ergiebig und wird bei mir bei regelmäßiger Nutzung ca. 3 Jahre reichen.

Fazit
Das vegane Make-up von alverde hat mich als Alltags-Foundation überzeugt, ich werde es in der helleren Farbnuance nachkaufen. Ich finde es als Foundation mit leichter Deckkraft empfehlenswert.

Liebe Grüße
Sunny_993 🙂


Fazit vom Produkttester

Das vegane Make-up von alverde hat mich als Alltags-Foundation überzeugt, ich werde es in der helleren Farbnuance nachkaufen. Ich finde es als Foundation mit leichter Deckkraft empfehlenswert.


 

Bio-Kosmetik online kaufen


Bestseller Nr. 1
Naissance Kakaobutter...
  • 100 % NATÜRLICH: reine,...
  • WUNDERBARER DUFT: Eine...
  • FÜR ALLE HAUTTYPEN: Sie...
Bestseller Nr. 2
Indigo Herbs Bio...
  • Bio-zertifiziert
  • Diese nährstoffreiche...
  • Quelle von: Eisen, Omega...
Bestseller Nr. 3
Naissance Sheabutter BIO...
  • 100 % reine,...
  • Spendet der Haut...
  • HERKUNFT: Traditionell...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu alverde NATURKOSMETIK Pure Teint Make-up 20 Pure Sand

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.