Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske

Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske
 

Testbericht zum Aok Produkt


Blondgiorno!

Da ich schon ziemlich lange ein Produkt suche, welches mein Hautbild verbessert (Ich habe Mischhaut), bin ich vor einiger Zeit durch eine Empfehlung auf das AOK Seesand Mandelkleie Peeling&Maske (Pur Balance) gestoßen. Ich teste es nun schon seit 1-2 Wochen und ich bin wirklich ein wenig begeistert, da ich sonst nie so „erfolgreich“ war.

Heute möchte ich für Euch einen kleinen Bericht darüber machen:

Verpackung & Aussehen:

Dieses Produkt bekommt man in jeder Drogerie für ca. 3 € im 100g – Aluminiumbeutel, welcher wiederverschließbar ist. – Dies ist unbedingt notwendig, da der Inhalt keine Feuchtigkeit ziehen darf.

Wie es aussieht, könnte ihr von den Bildern ja vernehmen :). Es ist weiß-grün und das Aok-Logo ist am obersten Rand.

Der Hersteller ist „Aok“. Weitere Infos zu dem findet ihr hier: www.aok-kosmetik.de

Auf der Rückseite findet ihr Inhaltsstoffe und Anwendungshinweise.

Herstellerversprechen:

Dieses Produkt soll für reine Haut ab 20 sein, aber ich denke dass es auch Personen nutzen dürfen,welche noch nicht in den 20ern sind . 😀

*Haut wird porentief gereinigt, das Hautbild verfeinert und vergrößerte Poren verfeinert
*Entzündungen sollen vorgebeugt werden
*Talgausscheidung vermindert werden
*Teint soll nachhaltig mattiert sein

Inhalt:

Ich habe versucht, den Inhalt zu fotografieren.
Er ist ziemlich „pulvrig“ und beigefarbend, wie man sieht.

Geruch:

Ich finde, dass das Pulver sehr nach Marzipan duftet. Ist ja klar, da Marzipan aus Mandeln besteht 😀
Im feuchten Zustand riecht das Produkt noch intensiver.
Mich erinnert es irgendwie an Weihnachten oder Urlaub 🙂

Anwendung:

Es gibt 2 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. – Peeling & Maske

Wenn man das Peeling machen möchte, soll man etwa 2-3 Teelöffel (TL) mit etwas Wasser anrühren, sodass es geschmeidig wird. Dies massiert man dann kreisend auf das Gesicht, den Hals und evtl auch auf das Dekoltée ein. Danach mit viel Wasser abspülen. Dies kann man 1-2 x pro Woche durchführen.

Bei der Maske rührt man 1-2 Esslöffel (EL) mit der doppelten Menge Wasser an, bis eine geschmeidig bis feste Mischung entsteht. Dies verteilt man dann kreisend im Gesicht, wer möchte auch auf Hals und Dekoltée. Nach ca. 5 Minuten sollte man es dann abwaschen. Auch die Maske kann man 1-2x pro Woche aufgetragen werden.

Ich habe beide Varianten schon ausprobiert und bin auch mit beiden zufrieden.

Wenn man sich für die Maske entscheidet, wird man merken, dass das Produkt eintrocknet und die Haut spannt. Also ich empfehle wirklich, dass ihr das nach 5 min abwascht, denn sonst wird es irgendwie schmerzhaft.

Und JA, es ist eine totale Sauerei im Bad! Räumt bloß bevor ihr die Maske abwascht alles weg und alle Dekoartikel in Sicherheit Und benutzt am besten einen Lappen -umso schneller seid ihr die Bröckel-Maske los


Fazit vom Produkttester

Ich empfehle euch das Aok-Produkt wirklich weiter! Ich war von Mitessern und Pickeln „beplagt“ und seitdem ich Peeling & Maske regelmäßig durchführe, werden es immer weniger. Das mattierte Hautbild stimmt übrigens auch. Die Haut glänzt nicht ein bisschen danach -auch 2 Stunden später nicht (es sei denn man hat es eingecremt 🙂 )
Trotz Sauerei und Kleckerei im Badezimmer ist es momentan ein absolutes MUSS für meine Gesichtspflege!
Wenn ich meine eigenen Sterne verleihen würde, würde das Produkt 4/5 Sterne bekommen. (1 Punkt Abzug wegen des Gekleckers 😀 )


 

Gesichtspflege online kaufen


[amazon bestseller='Gesichtspflege']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Aok Seesand Mandelkleie Peeling&Maske

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen