BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed – Champagne Pop

 

Testbericht zum BECCA Produkt


Heute soll es mal um den Highlighter von BECCA gehen. Genauer gesagt um die Nuance Champagne Pop. Im Douglas Shop sind noch 6 weitere Töne vorhanden, die ich jedoch nicht getestet habe.
Enthalten sind in einer Dose 5,5 Gramm. Hört sich wenig an, ist für Highlighter jedoch mehr als ausreichend, da er nur sparsam verwendet wird. Der Preis kann sich mit knapp 40€ echt sehen lassen und wäre mir, hätte ich das Produkt selbst kaufen müssen, definitiv zu teuer gewesen (Kurze Erklärung: Habe den Highlighter zu Testzwecken geschenkt bekommen, musste also nichts dafür zahlen)
Was ist überhaupt ein Highlighter? Für alle, die es nicht wissen: Ein Highlighter ist ein schimmerndes Puder, welches auf bestimmte Stellen im Gesicht aufgetragen wird um sie zu betonen. Die meisten tragen das Puder auf den Wangenknochen auf oder betonen damit den Cupids Bow.
Woran erkennt man einen guten Highlighter? Daran, dass er glitzert, wie Sau.
Trifft das auf den BECCA Highlighter zu? Definitiv.
Ich habe ihn jetzt bereits einige Male ausprobiert und muss zu aller erst seine Konsistenz loben. Im Auftrag ist er zart, leicht cremig und hinterlässt einen intensiven Schimmer. Die Pigmentierung ist superhochwertig und man merkt einfach, dass einem hier kein Schrott angedreht wurde. Was ich außerdem super finde ist, dass sich gut mit ihm arbeiten lässt. Du magst keinen intensiven Glanz? Mit dem Pinsel oder den Fingern kann man sich erst mal ran tasten und nur ein bisschen Puder entnehmen. Wenn man den Glow steigern möchte, kann man gut aufbauen. Und Vorsicht: Nicht zu viel auftragen, weil man einen langen Abend vor sich hat. Das Zeug hält richtig gut.
Wie oben bereits erwähnt, habe ich die Nuance Champagne Pop. Rückwirkend betrachtet, hätte ich wohl lieber Moonstone getestet, da ich helle Haut mit gelbem Unterton habe und die dazu wohl besser gepasst hätte. Aber ich will nicht meckern, mit C Pop ließ sich ebenfalls gut arbeiten. Beide Töne unterscheiden sich nur leicht voneinander. Ich persönlich finde Champagne Pop etwas dunkler und goldener. Von daher ist er für mich persönlich perfekt für den Sommer geeignet, da er eher zu gebräunter Haut passt.
Vergleich mit anderen Produkten: Ich habe ebenfalls noch einen Highlighter aus der Drogerie der Marke Catrice und Soft & Gentle von MAC – Beide stellt der BECCA Highlighter problemlos in den Schatten. 40€ sind ein stolzer Preis, aber wer wert auf Qualität legt, macht mit dem Produkt von BECCA nichts falsch.
Zur Hautverträglichkeit kann ich nichts besonderes sagen. Ich hatte jedenfalls weder Hautirritiationen, noch Unreinheiten davon bekommen.
Das Abschminken funktioniert mit meiner Lotion problemlos.


Fazit vom Produkttester

FAZIT: Ich kann das Produkt jedem empfehlen, der wert auf Qualität legt. Einziger Nachteil ist für mich der Preis.


 

Puder online kaufen


- 5,54 EURBestseller Nr. 1
Manhattan Soft Compact...
143 Bewertungen
Manhattan Soft Compact...
  • Die mikrofeine Rezeptur...
  • Schützt und pflegt...
  • Dermatologisch getestet.
- 2,04 EURBestseller Nr. 2
Manhattan Soft Mat Loose...
  • Ultrafeiner Puder, der...
  • Samtig, leichte Textur...
  • Solo als Mattierung oder...
Bestseller Nr. 3
Puder, Oyedens Frauen...
  • Willkommen im Oyedens...
  • Vorteile:...
  • die Wirkung ist sehr...

Bewertung

Das Produkt wurde nicht vom Autor bewertet.

Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed – Champagne Pop

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben