Beyer & Söhne Hautcreme+

Beyer & Söhne Hautcreme+
 

Testbericht zum Beyer & Söhne Produkt


Frauschaften! Endlich schaffe ich es, den Testbericht zu dieser schönen Creme (Obacht! Kritik folgt ;)), von schönen Söhnen auf beyer-soehne.de vorgestellt, zu tippen.

Liebes Beautytester- und B&S-Team: Sorry für die Verspätung! Ich wusste nicht, was ich anziehen soll und.. ach. 😉
Vielen Dank jedenfalls für das Zusenden der Creme.

In der Probe enthalten waren 5ml, 50ml kosten 39,90 Euro.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, ist die Creme gelblich. Die Textur ist für mein Empfinden nahezu perfekt – sie ist weder pastenartig, noch zu flüssig. Der Inhalt reicht bei mir noch eine Weile, da ich ausschließlich morgens (es sei denn, abends geht gaar nicht) creme.

Ich finde die Creme auch sehr ergiebig. Ich habe dünne, trockene Haut, wobei sich mein Hautbild jetzt bei den wärmeren Temperaturen auch in Richtung leichte Mischhaut kategorisieren lässt. Ich brauche von der Creme sehr wenig.

Sie zieht zudem schnell ein und man kann sie auch als Make-Up-Unterlage verwenden (wobei das im Sommer möglicherweise problematisch werden würde, aber wer benutzt da schon tonnenweise Flüssigfoundation?).

Sie hinterlässt keinen Fettfilm, versorgt aber doch mit Fett und Feuchtigkeit. Vor allem als Augencreme finde ich sie sehr genial.

Jetzt zu meiner Kritik:
Der Geruch ist wirklich merkwürdig. Ich bin „Bio“-Kosmetik ja gewöhnt, aber den Geruch kannte ich bislang nicht. In Verbindung mit der Haut mieft es die ersten paar Minuten nach Fisch.. oder.. anderen Dingen. Der Geruch verfliegt aber Gott sei Dank schnell wieder, wäre für mich also KEIN Grund, die Creme NICHT selbst zu kaufen! DENN.. das Produkt überzeugt ja vor allem durch ganz gute INCIs (siehe Website des Unternehmens, bitte).

Ein bitterer Beigeschmack bleibt bei mir leider in letzter Zeit immer bei Alkohol als Beigabe in Cremes (es MUSS gegen einen Aufpreis, den ich gerne zahle, auch anders gehen), obwohl der Alkohol relativ weit hinten aufgeführt ist – das ist natürlich gut. Für meine etwas besonderen Ansprüche ist auch Sheabutter leider nichts – je nachdem, worauf man reagiert, reagiert man eben drauf. 😉

Bitte entwickeln Sie doch genau diese Creme noch einmal ohne Alkohol und Sheabutter, MIT einem Lichtschutzfaktor für so zarte, rosig-geplagte Häutchen wie mich. Ich zahle gerne auch 50 Euro für 50ml, wenn die Creme DAS noch hätte (auch wenn Lichtschutz immer schwierig ist und aaaach neeeee, leidiges Thema, wenn es um die Inhaltsstoffe geht). Danke! ;o)


Fazit vom Produkttester

Wirklich schon hart an der Grenze zu einem längerfristig vorstellbaren Nachkaufprodukt und definitiv auch für empfindliche Häutchen empfehlenswert.


 

Gesichtspflege online kaufen


1,95 EURBestseller Nr. 1
Ultraschallpeelinggerät...
  • 【Ultraschallpeelinggerä...
  • 【Tiefenreinigung】Der...
  • 【Nährstoffeinführung...
Bestseller Nr. 2
Beurer FC 45...
2.642 Bewertungen
Beurer FC 45...
  • Mit der elektrischen...
  • Dank der zwei...
  • Die Bürste reinigt die...
Bestseller Nr. 3
*NEU* MAVERO ENDLESSVIBE...
  • ENDLOSE AUSSTRAHLUNG-...
  • SCHUTZ DER HAUT-Unser...
  • FEUCHTIGKEITSSPENDEND &...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Beyer & Söhne Hautcreme+

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.