Braun Silk-expert 5 IPL BD 5001

Braun Silk-expert 5 IPL BD 5001
 

Testbericht zum Braun Produkt


Ich nutze Braun Silk-expert (Venus-Rasierer-Set) seit einem Jahr. In der Gebrauchsanweisung wurde empfohlen, das Gerät einmal der Woche zu nutzen. Es gibt 2 Modus: für normale und empfindliche Haut. Man kann den Modus mit einem Kopfdruck umstellen. Der Modus für empfindliche Haut ist gut für Bikinizone geeignet. Leider ist das Gerät nur für helle Haut und helles Haar geeignet. Auf der Verpackung und im Internet gibt’s eine Tabelle, wo man checken kann, ob das Gerät für ihn geeignet ist oder nicht.
Das Gerät ist leicht in der Handhabung und hat entsprechenden Design. Ich habe das Gerät an Beinen, Bikinizone und Achseln benutzt. Nach 3. Woche ständiger Nutzung habe ich bemerkt, dass mein Haar angefangen, langsamer zu wachsen, und feiner geworden ist. Leider hat das Haarwachstum bei mir auch nach einem Jahr nicht komplett eingestellt. Es ist natürlich besser geworden, weil ich mich momentan nur 2-3 mal rasieren muss, nicht jeden Tag wie früher.
Und das Gerät ist natürlich nicht billig (250 Euro im Internet).


Fazit vom Produkttester

Das Gerät kriegt von mir 4 von 5 Sternen. Man soll persönlich entscheiden, ob so ein teures Gerät für ihn geeignet wäre oder nicht.


 

Haarentfernungsgeräte online kaufen


- 122,99 EURBestseller Nr. 1
Philips Lumea Prestige...
213 Bewertungen
Philips Lumea Prestige...
  • 2cm² Bikini-Aufsatz für...
  • High-Performance Lampe...
  • Schnelle Anwendung dank...
- 53,21 EURBestseller Nr. 2
Medisana IPL 800...
40 Bewertungen
Medisana IPL 800...
  • Haarentfernungssystem mit...
  • Geeignet für Gesicht,...
  • Blitz-Gleitfunktion für...
- 180,80 EURBestseller Nr. 3
ARINO IPL Haarentfernung...
3 Bewertungen
ARINO IPL Haarentfernung...
  • Permanente Haarentfernung...
  • Dauerhafte Haarentfernung...
  • Einstellbare...

Bewertung

Das Produkt wurde nicht vom Autor bewertet.

Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Braun Silk-expert 5 IPL BD 5001

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben