Catrice ALLROUND CONCEALER

Catrice ALLROUND CONCEALER Catrice ALLROUND CONCEALER Catrice ALLROUND CONCEALER Catrice ALLROUND CONCEALER Catrice ALLROUND CONCEALER
 

Testbericht zum Catrice Produkt


Ich durfte für beautytester.de die Concealerpalette von catrise kostenlos testen. Ich habe diese nun 3 Wochen ausgiebig getestet.

Die Palette besteht auch den beiden Correctorfarben grün und rosa und aus drei Consealerfarben in verschiedenen rosastichigen Beigeabstufungen von dunkel über mittel bis zu einen sehr hellen Beige. Gerade über die Correctoren habe ich mich sehr gefreut, da einer davon soll Augenschatten kaschieren soll und ich nun unter starken Augenschatten und Augenringen leide. Der andere soll Hautrötungen ausgleichen können und da ich um Nase, an den Wangen und am Kinn gelegentlich zu Rötungen neige, war ich nun ganz gespannt auf dessen Wirkung.

Zum Produkt:
Die Palette befindet sich in einer durchsichtigen Plastikverpackung durch die man die Pfännchen mit den Concealer- und Correctorfarben sehr gut erkennen kann. Die Schrift ist einfach in schwarz auf der Plastikverpackung angebracht. Die UVP liegt bei 3,49 € bei einer Füllmenge von 6 g. Die Concealer enthalten Silikone und auf Erdöl basierenden Stoffe. Die Correctoren sind nicht frei von unbedenklichen Farbstoffen und von erdölhaltigen Substanzen.

Herstellerversprechen:

Beige – korrigiert Hautunebenheiten. Rosa – kaschiert Augenschatten. Grün – gleicht Hautrötungen aus.

Anwendung:
– Alle fünf Farben sind von der Konsistenz sehr cremig bis leicht buttrig, so dass sie schnell auf den Fingern zu schmelzen anfangen. Deswegen lassen sich vor allem die Beigefarben gut miteinander mischen. Für mich ist der mittlere Beigeton optimal. Den dunkleren Beigeton habe ich gerne zum Konturieren und den helleren zum Highlighten benutzt, da sich beide gut verblenden lassen. Der Duft ist schwach chemisch und künstlich, jedoch stört er nicht, da er kaum wahrnehmbar ist.
Das Entnehmen und Einarbeiten der Beigefarben funktioniert mit dem Finger, einem Pinsel oder dem Beautyblender sehr gut. Das Einarbeiten gestaltet sich jedoch mit dem Pinsel als sehr schwierig, da das Produkt verschmiert und Schlieren auf der Haut bildet. Mit dem Finger oder dem Beautyblender funktioniert das Einarbeiten viel besser. Die Deckkraft ist gut, jedoch verschmelzen die Concealerfarben nicht so schön mit meiner Haut wie die Textur anfangs vermuten lässt. Nach dem Auftragen bildet der Concealer auf meiner Haut einen leicht glänzenden Film, der schnell pudrig wird. Wie auf dem dritten Bild zu sehen ist, setzt sich der Concealer bei mir kurz nach dem Auftragen unter den Augen in meine Fältchen ab, so dass ich ihn erneut einarbeiten muss. Danach ist die Haltbarkeit gut, denn auch nach mehreren Stunden ist der Concealer noch da. Der Concealer eignet sich gut zum abdecken von Augenringen und Pickeln oder auch als Lidschattenbase auf dem Augenlid. Der Concealer dunkelt weder nach noch trocknet er die Haut aus, aber leider ist er auch nicht feuchtigkeitsspendend. Zudem hellt er nicht auf und hat somit leider keinen wachmachenden Blick-Effekt.
Das Auftragen und Einarbeiten der beiden Correctorfarben geht hingegen mit allen drei Techniken sehr gut. Der grüne Corrector lässt sich sehr gut verblenden und gleicht bei mir sehr gut die Rötungen aus ohne zu glänzen oder einen grünen Film auf der Haut zu hinterlassen. Auf dem zweiten Bild ist das sehr gut zu erkennen: Meine Rötungen auf den Wangen sind rechts durch den grünen Corrector neutralisiert worden. Ich musste nicht noch mit einem Concealer nachbessern.
Der rosa Corrector hingegen lässt sich unter dem Auge kaum verblenden. Zudem kaschiert er meine Augenschatten nicht, sondern betonte diese noch durch ein krank aussehendes rosa-violett. Deswegen muss ich über den rosa Corrector sowieso zusätzlich einen Concealer auftragen. Wie man jedoch auf dem zweiten Bild rechts erkennen kann, sind trotz rosa Corrector und Concealer meine Augenschatten noch deutlich sichtbar. Somit fällt der rosa Corrector für mich zum kaschieren von Augenringen leider durch. Trotzdem habe ich eine tolle alternative Verwendung für diesen als Cremeblush gefunden, da er ja wunderbar pigmentiert ist und schöne zart-rosa Apfelbäckchen zaubert. Zudem lässt er sich auf den Wangen auch prima schichten ohne fleckig zu werden.
Auf dem vierten Bild habe ich damit einen kompletten Look mit der Concealer-Palette als Basis geschminkt: Ich habe den dunklen Concealer zum Konturieren meines Gesichts und meiner Nase benutzt, den hellen Concealer zum Highlighten meiner Wangenknochen und unter den Augenbrauen. Den mittleren Beigeton habe ich als Lidschattenbase benutzt und meine Augenringe damit abgedeckt. Den rosa Corrector habe ich als Blush leicht aufgetragen und mit den grünen Corrector die Rötungen auf Wangen und Kinn neutralisiert.
Die Concealer- und Correctorfarben sind leider nicht sehr ergiebig und gerade die Beigetöne brauchen sich sehr schnell auf. Ich danke beautytester.de dafür, dass ich als Testperson für diese Palette ausgewählt wurde.


Fazit vom Produkttester

Ich bin bezüglich der Palette sehr geteilter Meinung: Der Grünton ist superklasse und ich will ihn auch nicht mehr missen. Die Beigetöne finde ich als Conealer nicht so gut wie andere in der Preisklassen. Der dunkle und der helle Beigeton eignen sich jedoch prima zum Konturieren und Highlighten und zum mischen, wenn im Sommer oder Winter sich der Hautton doch etwas ändert. Der rosa Corrector hat mich sehr enttäuscht, jedoch kann man ihn gut als Blush zweckentfremden. Damit habe ich zwar für jeden Ton eine Verwendung gefunden, aber die Palette erfüllt leider nicht zu 100% ihren Zweck. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich mir die Palette nachkaufen werde. Vielleicht finde ich ja eine gute Alternative zum grünen Corrector, denn nur wegen dem ist es mir schade das Geld auszugeben.


 

Concealer online kaufen


Bestseller Nr. 1
Manhattan Wake up...
  • Für Party-Mäuse: Der...
  • Alleskönner: Der...
  • Die hellste der...
Bestseller Nr. 2
Maybelline New York...
  • All-in-One-Tool - der...
  • Verjüngt wirkende Haut -...
  • Glättender Effekt - der...
1,00 EURBestseller Nr. 3
Maybelline New York...
  • Ton-in-Ton-Korrektur mit...
  • Flasche mit integriertem...
  • Auftragen des flüssigen...

Bewertung

Zweckerfüllung


Ergiebigkeit


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Catrice ALLROUND CONCEALER

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.