Catrice Instant Eye Brightener

 

Testbericht zum Catrice Produkt


Hallo liebe Beautytester-Gemeinde,
dies ist mein erster Testbericht also bitte seid nachsichtig und urteilt konstruktiv.

Warum kein Foto?

-SPOILERALARM-
Ich hatte das Produkt schon weggeworfen.

Der Catrice Instant Eye Brightener ist exklusiv bei Müller erhältlich und zwar ausschließlich in der Farbe 010 Bright & Beautiful. Er ist Teil der neuen Herbst/Winter Kollektion 2014/2015. Der Preis liegt bei etwa 3,50 bis 4,00 Euro.

Das Werbeversprechen

Die lichtreflektierende Textur des Eye Brighteners hellt die Partie unter den Augen auf und lässt sie optisch makellos erstrahlen. Die zarte, roséfarbene Formulierung enthält zudem feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure. Mit dem weichen Flock-Applikator kann die pflegende Textur sowohl unter als auch über dem Make-up aufgetragen werden.

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER), GLYCERIN, MICA, CYCLOPENTASILOXANE, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE / VP COPOLYMER, SODIUM HYALURONATE, DIMETHICONOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, SILICA, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Die Anwendung

Mit dem Applikator trägt man das Produkt tatsächlich unter dem Auge auf. Allerdings muss man anschließend mit den Fingern noch etwas nacharbeiten, weil es sich mit dem Schwämmchen alleine nun doch nicht so schön verteilen lässt.
Man kann es unter dem Make-up, pur oder auch über Nacht tragen. Über dem Make-up würde ich es nicht auftragen, da die Textur doch recht flüssig ist und man sich leicht die ganze Arbeit mit der Foundation, dem Concealer und dem Puder zerstört.

Meine Erfahrung

Direkt nach dem Auftrag überrascht das Produkt mit einer sehr angenehmen Kühle rund ums Auge und wenn man es mit dem Finger leicht verteilt, erhält man eine sanft schimmernde Augenpartie und tatsächlich etwas abgemilderte Schatten. Zudem hatte ich den Eindruck, dass meine Knitterfältchen unter dem Auge ebenfalls etwas aufgepolstert wurden.

Ich dachte ich hätte den heiligen Gral der Augencremes entdeckt!

Doch dann kam die Ernüchterung. Plötzlich hatte ich immer wieder übelste Tränenensäcke!
Zuerst hatte ich diese gar nicht mit dem Produkt in Verbindung gebracht, da sie ja auch erst Stunden später nach der Anwendung auftraten. Man hat ja schon mal aus den verschiedensten Gründen dicke Augen. Doch als die Schwellungen immer häufiger auftraten und immer dann, wenn ich den Brightener benutzte, war die Verbindung klar. Die Tränensäcke verschwanden auch promt nachdem ich die Anwendung gestoppt hatte.

Ich bin mir nicht sicher ob es eine allergische Reaktion war (obwohl der damit meist einhergehende Juckreiz fehlte) oder ob die Firma Catrice es mit der Hyaluronsäure (eine erwiesenermaßen feuchtigkeitsbindende Substanz) übertrieben hat, aber bei mir ist dieses Produkt leider durchgefallen.


Fazit vom Produkttester

Leider muss ich nach anfänglicher nahezu euphorischer Begeisterung ernüchtert von diesem Produkt abraten. Man treibt sozusagen den Teufel mit dem Belzebub aus.


 

Concealer online kaufen


Bestseller Nr. 1
Manhattan Wake up...
  • Für Party-Mäuse: Der...
  • Alleskönner: Der...
  • Die hellste der...
Bestseller Nr. 2
Maybelline New York...
  • All-in-One-Tool - der...
  • Verjüngt wirkende Haut -...
  • Glättender Effekt - der...
1,00 EURBestseller Nr. 3
Maybelline New York...
  • Ton-in-Ton-Korrektur mit...
  • Flasche mit integriertem...
  • Auftragen des flüssigen...

Bewertung

Zweckerfüllung


Vorher-Nachher-Effekt


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Catrice Instant Eye Brightener

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.