Catrice Photo Finish Liquid Foundation 18 h, Nuance: 010 Sand Beige

Catrice Photo Finish Liquid Foundation 18 h, Nuance: 010 Sand Beige Catrice Photo Finish Liquid Foundation 18 h, Nuance: 010 Sand Beige Catrice Photo Finish Liquid Foundation 18 h, Nuance: 010 Sand Beige
 

Testbericht zum Catrice Produkt


Diese Foundation von Catrice wurde von vielen als „Heiliger Gral“ bezeichnet, den man sogar bei sensibler Haut einsetzen kann – nicht so in meinem Fall…

Ich habe mir die Foundation in der hellsten Farbe 010 Sand Beige gekauft und sie kostet bei DM ca. 7 €.

Herstellerversprechen:
• “Die frische Textur mit hohem Feuchtigkeitsanteil und lichtreflektierenden Pigmenten gleicht Hautunebenheiten aus und passt sich dem Hautton an.
• mit Weichzeichnereffekt für einen natürlichen Teint ohne Maskeneffekt
• hält bis zu 18h
• ölfrei, nicht-komedogen, Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
• Für einen makellos strahlenden Teint – so schön wie retuschiert”

Für mich war der Zusatz „nicht-komedogen“ ausschlaggebend, dass ich dieses Produkt gekauft habe. Nicht-komedogene Produkte sollen die Haut und somit die Poren nicht verstopfen, wodurch sich keine Pickel und Hautunreinheiten bilden. Da ich an sehr sensibler, zu Hautunreinheiten und großen Poren neigender Haut leide, war ich im Geschäft begeistert und habe mir das Produkt sofort gekauft.

Verpackung:
Was mir positiv aufgefallen ist, ist dass man vor dem ersten Benutzen zuerst eine Art Siegel abmachen musste. Man konnte also sicher sein, dass man die erste Person ist, die dieses Produkt benützt. Das Make-up befindet sich in einer Glasflasche mit Pumpspender.
Es sind 30ml enthalten.

Dosierung und Auftragung des Produkts:
Mit dem Pumpspender lässt sich das Produkt wirklich kinderleicht dosieren. Für mich hat einmal Pumpen gereicht, um das ganze Gesicht zu „behandeln“.
Die Konsistenz ist leicht flüssig, allerdings bleibt alles an seinen Platz und rinnt nicht weg 😉
Zum Auftragen habe ich einen Stippling-Brush benutzt, mit dem das ganze ganz leicht ging. Zum Verfeinern der Ränder habe ich meine Finger benutzt.

Deckkraft und Farbe:
Ich gebe zu, ich bin extrem blass (so blass, dass ich teilweise in der Sonne leuchte…). Allerdings muss ich sagen, dass sich das Produkt gut meinem Hautton angepasst hat. Die Übergänge musste man hier aber wirklich gut verwischen, damit man nicht sofort merkt, dass ich Makeup benutzt habe.
Zur Deckkraft muss ich sagen, dass ich mir mehr erwartet habe. Zu der Zeit, als ich mit dem Anwenden der Foundation begonnen habe, hatte ich nur vereinzelt leichte Rötungen und kleine Pickelchen. Selbst die musste ich mit einem Concealer abdecken, damit man sie später nicht noch immer erkennt.
Das Gesicht hat außerdem nach der Anwendung leicht geglänzt, was ich mit einem Puder ausgeglichen habe.

Haltbarkeit und Tragekomfort:
18 Stunden ist wirklich ziemliche weit entfernt von der Realität… Ich habe die Foundation am Morgen (7 Uhr) aufgetragen und habe bereits zur Mittagszeit gemerkt, dass die Hautunreinheiten und Rötungen sichtbarer wurden.
Außerdem hat sich die Foundation stark in meine Lachfalten gelegt, was nicht gerade so schön ausgesehen hat.


Fazit vom Produkttester

Nach all den guten Berichten zu diesen Produkt war ich schlussendlich mehr als nur enttäuscht, dass ich mich für diese Foundation entschieden habe.
Wie bereits gesagt soll es sich hier um ein nicht-komedogenes Produkt handeln… Der erste komedogene Inhaltsstoff bei dieser Foundation ist PROPYLENE GLYCOL, der mit der Stufe 4 von 5 (5 ist sehr stark komedogen) eingestuft wird, genauso wie ETHYLHEXYL PALMITATE. Es sind auch Silikone enthalten (DIMETHICONE), was so ziemlich zu den schlimmsten Inhaltsstoffen für die Haut zählt.
Die Liste könnte weiter gehen, aber ich habe euch noch die Inhaltsstoffe abfotografiert.
Wie soll ich es sagen, dank dieser Foundation sieht meine Haut so schlimm wie noch niemals zuvor aus. Wie eine Mondlandschaft von einem rot-gesprenkelten Mond. Ich habe schmerzende/entzündete Unreinheiten im ganzen Gesicht verteilt und meine Poren sind so groß wie noch nie zuvor. Außerdem habe ich das Gefühl, dass meine Haut noch öliger geworden ist. Ich habe die Foundation zuvor einen Monat verwendet, wo in der letzten Woche bereits einige Verschlechterungen sichtbar wurden. Jetzt verwende ich das Produkt nicht mehr.
Diese Foundation war der größte Fehlkauf meines Lebens…
Deshalb an alle, die ebenfalls an sensibler Haut leiden, Finger weg davon!


 

Make-Up-Base online kaufen


Bestseller Nr. 1
- 0,15 EURBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
lavera Eyeshadow Base...
36 Bewertungen
lavera Eyeshadow Base...
  • Die transparente lavera...
  • Sorgt für einen...
  • Hautverträglichkeit...

Bewertung

Qualität


Vorher-Nachher-Effekt


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Catrice Photo Finish Liquid Foundation 18 h, Nuance: 010 Sand Beige

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben