Dermalogica Clearing Mattifier

Dermalogica Clearing Mattifier
 

Testbericht zum Dermalogica Produkt


Auf der Suche nach einem Produkt, welches die glänzenden Stellen im Gesicht (bei mir die T-Zone) mattiert, bin ich auf den CLEARING MATTIFIER VON Dermalogica gestoßen…

Ich habe mich von den guten Bewertungen im Internet anfixen lassen und an die Wirkung geglaubt!
Gekauft habe ich es in München beim Oberpollinger in der Dermalogica Abteilung.

Inhalt: 40ml
Preis: 54,- EUR

Beschreibung des Herstellers:

– Konsistenz: Balsam (Silikon/Gel)
– Eigenschaft: mattierend, beruhigend
– Hauttyp: Mischhaut, Unreine Haut

Weitere Informationen:

Spezialprodukt gegen Entzündungen und Unterlagerungen, mattiert langanhaltend die Haut.

Inhaltsstoffe/Wirkungsweise:

Silikone glätten die Hauttextur und verringern feine Fältchen. Eine einzigartige pflanzliche Mischung reguliert die Talgdrüsenaktivität und reduziert so Talgbildung und Fettglanz. Vitamin A erhöht die Hautelastizität, Antioxidantien aus Traubenkernen sowie Vitamin E pflegen und schützen vor hautschädigenden freien Radikalen.
Niacinamid, Zinkglukonat, Hefeextrakt, Koffein und Biotin reinigen porentief und regulieren übermäßige Talgdrüsenaktivität, während Salicylsäure verstopfte Follikel klärt und vorbeugend gegen weitere Entzündungen wirkt.

Anwendung:

Morgens nach der Reinigung auf Bereiche mit übermäßiger Talgproduktion (glänzende Stellen) oder Unreinheiten auftragen. Danach wie gewohnt mit der Tagescreme fortfahren. Für maximale Resultate abends zusätzlich Overnight Clearing Gel auf die betroffenen Bereiche auftragen (Empfehlung des Herstellers).

ACHTUNG: Das Produkt lässt sich am besten mit leichten kreisenden Bewegungen auf der Haut verteilen. Nicht zu fest reiben, sonst löst sich das bereits getrocknete Gel wieder von der Haut ab. Ich klopfe es gerne nach dem Auftragen noch mit den Fingerspitzen ein und trage danach meine Foundation auf. Bei mir reicht eine kleine Menge aus um die T-Zone zu bedecken.

Ich verwende verschiedene Foundation, je nach Jahreszeit und habe festgestellt, dass der Mattifier von Dermalogica nicht mit jeder Foundation kompatibel ist…

Mit der Bobbi Brown Skin Foundation SPF 15 hatte ich keine Probleme.
Bei der Dior FOREVER TEINT HAUTE PERFECTION FPS 25 SPF war immer ein Fleck an den Stellen zu sehen, auf dem ich zuvor den Mattifier aufgetragen habe.

Das Produkt mattiert bei mir die T-Zone nur für eine kurze Zeit. Nach ca. 4 Stunden muss ich trotzdem das Gesicht nachpudern, damit ich nicht glänze.
Eigentlich soll es ja die Talgproduktion reduzieren und sogar Entzündungen vorbeugen. Bei mir war das nicht ganz der Fall.

Das Produkt hat meine Poren verstopft und es hat immer wieder zu neuen Unreinheiten geführt.


Fazit vom Produkttester

Das Produkt ist kurzfristig mattierend, aber ohne nachpudern im Laufe des Tages konnte ich die T-Zone nicht auf Dauer mattieren.
Ich hatte mir leider bisschen mehr von diesem Produkt erhofft.
Aufgrund des hohen Preises werde ich mir diesen Artikel nicht mehr nachkaufen.


 

Make-Up-Base online kaufen


Bestseller Nr. 1
- 0,15 EURBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
lavera Eyeshadow Base...
36 Bewertungen
lavera Eyeshadow Base...
  • Die transparente lavera...
  • Sorgt für einen...
  • Hautverträglichkeit...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Dermalogica Clearing Mattifier

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben




 

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen