Diadermine High Tolerance Intensiv-nährende Nachtcreme

Diadermine High Tolerance Intensiv-nährende Nachtcreme Diadermine High Tolerance Intensiv-nährende Nachtcreme
 

Testbericht zum Diadermine Produkt


Heute möchte ich euch heute von meinen Erfahrungen mit der “High Tolerance Intensiv-nährende Nachtcreme” von Diadermine vorstellen.

Wie kam ich zu diesem Produkt?

Ich hatte richtig Glück und wurde 1 von 30 Konsumgöttinnen, die aus über 1000 Konsumgöttinnen ausgewählt wurden um die neue Diadermine High Tolerance Serie testen. Ich habe mich sehr gefreut dabei sein zu dürfen, da ich sowohl empfindliche als auch sensible Haut habe. Ausserdem fand ich die fehlenden Inhaltsstoffe sehr interessant, es hörte sich nach einem wunderbar pflegenden Naturprodukt an, welches eigentlich nur gut für meine Haut sein kann. Ich teste nun also die komplette Serie vom Gelee über den Make-up-Entferner bis hin zur Anti-Faltencreme. Die Nachtcreme befindet sich in einer undurchsichtigen Tube, die auf dem Deckel steht. Auch hier ist das Etikett in weiß und rosa gehalten und enthält alle notwendigen Informationen vom Hersteller bis hin zu den besonderen Hinweisen zu den Inhaltsstoffen. Auch auf der Rückseite sind wieder die üblichen Daten des Hersteller und die Inhaltsstoffe vermerkt.

Was ist es für ein Produkt und wie viel kostet es?

Es handelt sich um eine weiße Creme in einer weißen Tube zum Aufschrauben. Der Preis für 50 ml beträgt um die 5 €.

Wer stellt es her?

Henkel AG & Co. KGaA
Henkelstraße 67
40589 Düsseldorf

Tel.: 0049-211-797-0
Fax: 0049-211-798-4008
www.schwarzkopf.de

Was sagt der Hersteller dazu?

Ultra sanft und intensiv nährend, beruhigt sofort, mildert die Anzeichen irritierter Haut.

Speziell für sensible und empfindliche Haut.
Die Lösung

Die Gesichtspflegelinie High Tolerance wurde mit führenden Dermatologen der Stiftung ECARF** speziell für die Bedürfnisse sensibler und sehr empfindlicher entwickelt und sogar an zu Allergien neigender Haut getestet. Alle Produkte der Linie sind frei von Parabenen, Silikonen und Parfum.
Alle High Tolerance Produkte enthalten Blütenwasser und besonders hautverträgliche Inhaltsstoffe. Sie mildern Anzeichen irritierter Haut und beruhigen bei Spannungsgefühlen, Juckreiz und Hautrötungen. Sie beruhigen die Haut, versorgen sie intensiv mit Feuchtigkeit und schützen sie vor externen Einflüssen.
Die professionelle Wirkweise

Unterstützung des Regenerationsprozesses: Die High Tolerance Intensiv-Nährende Nachtcreme unterstützt intensiv den Regenerationsprozess der Haut, der über Nacht am effizientesten arbeitet.
Beruhigung & Schutz: ProFilaggrin stimuliert die Produktion von Filaggrin in der Haut und hilft ihr dadurch, Feuchtigkeit aufzubauen bzw. zu speichern. Der Wirkstoff Relipidium stellt die natürliche Schutzbarriere der Haut wieder her.
Sichtbare Ergebnisse

Die ultra- nährende Formel regeneriert die Haut intensiv über Nacht.
Die Anzeichen irritierter Haut werden gemildert, die Haut wird bei Spannungsgefühlen, Juckreiz und Hautrötungen beruhigt – für ein geschmeidiges und entspanntes Hautgefühl.
Pflege-Tipps

Jeden Abend auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren.
Die Reinigungs- und Pflegeprodukte der High Tolerance Linie sind in ihrer Wirkweise optimal aufeinander abgestimmt. Verwenden Sie als perfekte Ergänzung morgens und abends zur Reinigung und Make-Up Entfernung die High Tolerance Reinigungsprodukte sowie morgens die High Tolerance Ultra-Feuchtigkeit Tagescreme.
Für reifere, anspruchsvollere Haut gibt es die High Tolerance Anti-Falten Tages- und Nachtcreme.

Was ist drin?

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Hexanediol, Argania Spinosa Kernel Oil, Dicaprylyl Carbonate, Arachidyl Alcohol, Behenyl Alcohol, Betaine, Carthamus Tinctorius Seed Oil, Cocoglycerides, Glyceryl Stearate, Taurine, Rosa Damascena Flower Water, Butyrospermum Parkii Butter, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Dimethylsilanol Hyaluronate, Echium Plantagineum Seed Oil, Ectoin, Bisabolol, Allantoin, Algae Extract, Palmitoyl Oligopeptide, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Hydrolyzed Yeast Protein, Copernicia Cerifera Wax, Tocopherol, Magnesium Chloride, Sodium Lactate, Sorbitan Oleate, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Arachidyl Glucoside, Cetearyl Alcohol, Sodium Carbomer, Bis-Ethylhexyl Hydroxydimethoxy Benzylmalonate, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Polyisobutene, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Coco-Glucoside, Caprylyl/Capric Glucoside, Pantolactone, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin

Dimethylsilanol Hyaluronate ist silikonbasiert!?!
Aluminum Starch Octenylsuccinate ist weniger empfehlenswert
Polyisobutene ist nicht empfehlenswert
Kann Palmöl enthalten (Die Nachfrage nach Palmöl steigt weltweit stark. Doch die Palmölproduktion führt in Indonesien und Malaisien zur massiven Zerstörung von Regenwäldern und Torfgebieten. Dies hat verheerende Folgen für die Biodiversität, das Klima, und die lokale Bevölkerung. Siehe auch:

Meine Erfahrungen

Ich verwende die Creme für den Test jeden Abend vor dem zu Bett gehen (ist ja schließlich eine Nachtcreme), nachdem ich mein Gesicht gründlich gereinigt habe. Zunächst drehe ich den Deckel der Nachtcreme auf, was sehr einfach geht und drücke leicht auf die Tube. Ganz schnell und leicht kommt mit leichtem Druck schon etwas Creme aus der Tube.

Auch hier wird natürlich der Schnuppertest gemacht und so halte ich meine Nase an die kleine Öffnung, um zu schnuppern wie wohl mein Gesicht gleich riechen wird. Mir strömt ein sehr dezenter Duft entgegen. Ich würde es beschreiben als eine Mischung aus Creme-Duft mit einem Schuss Blütenextrakt. Ich finde der Duft ist angenehm und keinesfalls aufdringlich, sondern eher unauffällig und kaum vorhanden. Wenn man die Creme auf der Haut verteilt hat, bleibt von diesem dezenten Duft eigentlich gar nichts mehr übrig. Das finde ich aber auch nicht schlimm, schließlich geht es bei dieser Creme ja nicht um den Duft, sondern eher um die Wirkung.
Kommen wir nun zur eigentlichen Creme. Die Creme hat eine leichte Konsistenz, sie ist nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest, also wirklich sehr angenehm. Die Creme lässt sich mit dieser Konsistenz zum einen super portonieren als auch wunderbar im Gesicht verteilen. Man benötigt wie auch bei der Tagescreme nicht wirklich viel, sondern nur einen kleinen Klecks davon. Ich creme also mein Gesicht ein und das Dekolleté ein. Im Gesicht allerdings nicht die Augenpartie, da ich hierfür natürlich die Anti-Falten-Creme, die es ja auch extra für die Nacht gibt, verwende. Die Creme zieht sofort ein. Ich finde die Nachtcreme zieht noch etwas schneller ein als die Tagescreme und hinterlässt dadurch auch nicht dieses, vielleicht fettige Hautgefühl.

Womit wir auch direkt bei der Wirkung wären. Ich finde diese Nachtpflege hat einen ähnlichen Effekt wie die Tagespflege, da auch hier die Feuchtigkeit in meine Haut eindringt und sie so die ganze Nacht mit Feuchtigkeit versorgt. Die Creme zieht wirklich sehr schnell ein, fettet nicht und hinterlässt ein wunderbares sanftes und gepflegtes Hautgefühl. Wenn man über die Haut streicht merkt man direkt, dass sie wirklich wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt ist Morgens nach dem Aufwachen hat man so immer noch ein gepflegtes und frisches Gefühl.

Ich habe auch wirklich das Gefühl, dass sich meine Haut nach dem Eincremen mit Feuchtigkeit vollsaugt und diese die ganze Nacht speichert, sodass sie auch am Morgen noch vorhanden ist. Deshalb ist die Creme wirklich nur geeignet, wenn die Haut trocken oder sogar sehr trocken ist und die Feuchtigkeit auch aufnehmen kann und sie nicht in anderer Form wieder abgibt. Denn sonst könnte ich mir vorstellen, dass durch das Fett bzw. die Feuchtigkeit Pickel spießen lässt und man morgens nicht gepflegt oder als Streuselkuchen aufwacht. Wenn man also wirklich empfindliche und vor allem trockene Haut hat bzw. bereits in dem Alter ist, wo die Haut mehr Pflege benötigt und sich die ersten Fältchen breit machen, ist sie eine super Grundlage.
Auch nach den ersten Wochen der Anwendung kann ich für mich keine negativen Eigenschaften feststellen, die Haut fühlt sich sanft an und die Creme erfüllt den Zweck. Ich kann auch keinerlei allergische Reaktionen, Rötungen, Hautunreinheiten oder ähnliches feststellen, sie hat also auch meinen persönlichen dermatologischen Test bestanden.


Fazit vom Produkttester

Ich kann diese Gesichtscreme wirklich empfehlen. Sie lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes und gepflegtes Hautgefühl, wenn man zur Zielgruppe mit sehr empfindlicher und trockener Haut gehört. Alles in allem ziehe ich einen Stern ab, denn es wird zwar für die Inhaltsstoffe oder ehr die fehlenden Inhaltsstoffe geworben, doch auf der anderen Seite enthält die Creme dafür andere nicht empfehlenswerte Inhaltsstoffe.


 

Gesichtspflege online kaufen


[amazon bestseller='Gesichtspflege']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Diadermine High Tolerance Intensiv-nährende Nachtcreme

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen