Dior Dior Airflash Foundation

 

Testbericht zum Dior Produkt


Preis: ca 50 Euro.
Wie ich auf die Airflash kam:

Ich besuche fast täglich die Douglas-Seite, irgendwann landete ich bei der Dior Airflash und habe unter dem Produkt viele tolle Kommentare gelesen. Ich selbst leide unter einer trockenen, richtig unreinen Haut und ich wollte immer eine Foundation finden, die nicht totmattiert aber auch nicht zu speckig ist. Ich wollte Deckkraft, ein samtiges Hautgefühl und einen natürlichen Glow.

Ich war sofort hin und weg, als ich sie mir auf den Handrücken gesprüht habe. Schon da wusste ich das ist sie. Daheim angekommen, habe ich sie im Gesicht ausprobiert und ich kann sie wirklich nur weiter empfehlen. Viele meiner Freunde und Bekannte, kauften sich diese Foundation auch und alle sind überglücklich.

Anwendung: Steht eigentlich hinten auf der Dose, in einer Zickzack-Bewegung übers Gesicht, ich geh aber manchmal auch zwei mal drüber, je nachdem wie stark ich sie haben möchte.

Einziger Nachteil: Die Augenbrauen werden mit eingefärbt 😀 aber das mach ich mit nem Kleenex weg. 😉

Die beste Foundation die ich je in meinen Händen hatte und ich hatte schon sehr sehr sehr viele in der Hand ob teuer oder günstig.


Fazit vom Produkttester

Ein Traum von einer Foundation.


 

Make-Up-Base online kaufen


Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Dior Dior Airflash Foundation

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.