Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum

Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum
 

Testbericht zum Dr. Severin Produkt


Seren sind längst keine Neuheit mehr auf dem Pflegemarkt. Trotzdem hat es bisher noch keines der angeblichen Wundermittel zu mir nach Hause geschafft, denn auch die hohen Preise haben mich abgeschreckt.
Als ich das Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum zum Testen erhalten habe, habe ich mich aber sehr über die Gelegenheit gefreut, mich einmal näher damit zu befassen und zu sehen, ob es mich überzeugen kann.

Erster Eindruck:
In der schwarzen Umverpackung befindet sich die luxuriöse, dunkle Glasflasche. Zu einem UVP von 49,99 € sind darin 50 ml enthalten. Durch das braune Glas werden die Wirkstoffe vor dem Licht geschützt und verlieren so nicht ihre Wirkung.

Das Serum selbst ist eine klare, farb- und geruchlose Flüssigkeit. Es hat nicht, wie andere Seren, eine tendenziell gelartige Konsistenz, sondern ist flüssig wie Wasser. Mit der Pipette, ebenfalls aus Glas, lässt es sich hygienisch und tropfenweise auftragen.

Anwendung:
Es wird empfohlen, das Serum täglich morgens und abends aufzutragen. Ich verwende es besonders abends nach dem Abschminken, damit es über Nacht seine volle Wirkung entfalten kann. Morgens vor dem Makeup nehme ich nur ein wenig, hauptsächlich um die Augen.

Mit der Pipette lässt sich das Serum spielend leicht dosieren. Ich gebe damit einfach ein paar Tropfen direkt auf die Haut. Dabei gehe ich partienweise vor und verteile es immer sofort, damit es mir in der Zwischenzeit nicht vom Gesicht läuft.

Die Formulierung ist sehr, sehr ergiebig, was man sich bei teuren und hochwertigen Produkten natürlich immer wünscht. Ein bis zwei kleine Tröpfchen sind für meine Wangenpartie absolut ausreichend und auf der Stirn genügt sogar einer.

Es ist in Sekundenschnelle eingezogen und hinterlässt ein angenehm glattes und geschmeidiges Gefühl, ohne auch nur ansatzweise zu kleben.

Ergebnis:
Ich war besonders gespannt, ob ich einen Effekt sehen würde, denn gerade an Faltenreduktion und Straffung gibt es an meiner noch recht jungen, 20-jährigen Haut nicht wirklich etwas zu tun.

Dadurch ist das Ergebnis bei mir auch nicht wirklich sichtbar, aber definitiv spürbar. Nach wenigen Wochen fühlt sich meine Haut jetzt unschlagbar zart und geschmeidig an. Ich habe auch das Gefühl, sie ist sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Mein trockener Problembereich unter den Augen sieht auch viel besser aus und meine ständigen Trockenheitsfältchen am Außenwinkel sind so gut wie verschwunden.
Auch was Sofort-Effekt-Versprechen angeht, bin ich immer sehr skeptisch. Hier gibt es aber tatsächlich eine kleine Veränderung – die Haut sieht wacher und strahlender aus.


Fazit vom Produkttester

Die tägliche Extraportion Pflege mit dem Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum hat meiner trockenen Haut unglaublich gut getan. Und auch wenn sie gerne mal empfindlich reagiert, habe ich das Serum einwandfrei vertragen.

Nur vom Sofort-Effekt solltet ihr euch nicht zu viel versprechen, denn ich zumindest fand ihn nur bei genauem Hinsehen überhaupt bemerkbar.

Es ist natürlich nicht gerade günstig, aber wenn man bedenkt, wie lange es vermutlich halten wird, muss selbst ich als Sparfuchs eingestehen, dass am Preis wirklich nichts auszusetzen ist.


 

Gesichtspflege online kaufen


Bestseller Nr. 1
Rosense 100% naturreines,...
1271 Bewertungen
Rosense 100% naturreines,...
  • 100%-iges Naturprodukt...
  • Enthält keine...
  • 100% naturreines...
- 19,00 EURBestseller Nr. 2
0.25mm - SODACODA...
  • Viele Frauen und Männer...
  • Ein Dermaroller hat...
  • 0.25mm - bessere...
- 9,00 EURBestseller Nr. 3
PIXNOR P2016...
373 Bewertungen
PIXNOR P2016...
  • Mit 7 wechselbaren...
  • In nur wenigen Minuten...
  • Während der Massage kann...

Bewertung

Das Produkt wurde nicht vom Autor bewertet.

Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Dr. Severin Vitamin C Hyaluron Serum

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben