Ebelin Professional Make-up- und Puderpinsel

Ebelin Professional Make-up- und Puderpinsel Ebelin Professional Make-up- und Puderpinsel Ebelin Professional Make-up- und Puderpinsel Ebelin Professional Make-up- und Puderpinsel
 

Testbericht zum Ebelin Produkt


Hallöchen!

Heute stelle ich euch den „Professional Make-up- und Puderpinsel“ von ebelin vor.
Ich habe ihn für 3,95€ bei dm gekauft.
Eigentlich habe ich mein Make-up immer mit den Händen aufgetragen und das Puder mit einer Quaste, da aber viele einen Make-up Pinsel verwenden, wollte ich das auch mal ausprobieren und habe mich dann für diesen Duo-Pinsel entschieden 😉

Das sagt der Hersteller:
„Der ebelin Professional Make-up und Puderpinsel zaubert im Handumdrehen einen perfekt mattierten Teint.
Durch den Einsatz 100% synthetischer Pinselhaare ist er auch für Allergiker bestens geeignet.
Besonders praktisch: Dank seiner wiederverwendbaren Verpackung ist der Pinsel ein perfekter Reisebegleiter.“

Anwendungsempfehlung:
„Zuerst gleichmäßig mit dem flachen Make-up- Pinsel das Make-up auftragen. Anschließend loses oder kompaktes Puder von der Gesichtsmitte nach außen auftragen um das Make-up optimal und gleichmäßig zu fixieren. Überschüssiges Puder vor der Anwendung auf dem Handrücken abklopfen.
Pflegehinweis:
Pinsel nach Bedarf mit einem milden Shampoo reinigen, mit einem Kosmetiktuch abtupfen und an der Luft trocknen lassen.“

Das sage ich:
Das Produkt kommt in einer Kunststoffverpackung mit Zipper – sehr praktisch.
Der Pinselgriff selber ist in schwarz gehalten, die Pinsel sind weiß, am Ansatz jedoch auch schwarz.
Der Make-up Pinsel hat abgeschrägte Pinselhaare und der Puderpinsel hat abgerundete Pinselhaare. Beide Pinsel sind sehr weich.
Ich gebe einen Klecks Make-up auf die Wangen, das Kinn, die Nase und die Strirn. Dann verstreiche ich es mit dem Make-up Pinsel.
Ich habe das Gefühl, dass das Verteilen des Make-ups schwieriger geht als mit den Händen. Deshalb sieht es nach dem Auftragen mit dem Pinsel auch so aus, als hätte man etwas zu viel Produkt benutzt.
Anschließend habe ich Kompaktpuder mit dem Puderpinsel aufgetragen. Das gestaltet sich wesentlich einfacher als das Auftragen von Make-up mit dem Make-up Pinsel.
Ich habe auch schon Bronzer mit dem Puderpinsel aufgetragen – klappt auch prima.
Da ich nicht möchte, dass sich Bakterien in dem Pinseln sammeln, wasche ich sie, wie empfohlen, mit mildem Shampoo aus und lasse sie an der Luft trocknen. Die Färbung durch das Make up bzw. das Puder lässt sich jedoch nicht vollständig entfernen.
In Zukunft werde ich Make-up wieder mit den Händen auftragen und den Puderpinsel vermutlich nur noch für Bronzer verwenden, weil mir das Auftragen von Puder mit einer Quaste besser gefällt.


Fazit vom Produkttester

Meiner Meinung nach ist das Verteilen von Make-up mit dem Make-up Pinsel etwas schwierig, der Puderpinsel ist jedoch gut.
Wem Make-up Pinsel gefallen, ist hier gut mit bedient.


 

Pinsel (Kosmetikzubehör) online kaufen


[amazon bestseller='Pinsel (Kosmetikzubehör)']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Ebelin Professional Make-up- und Puderpinsel

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen