Eucerin Aquaporin Active Leicht

Eucerin Aquaporin Active Leicht Eucerin Aquaporin Active Leicht
 

Testbericht zum Eucerin Produkt


Hallo Ladies!

Habt ihr den Hype mitbekommen um die Entdeckung schlechthin: dem Protein Aquaporin-1 (AQP1)?
Ausgehend von der Nobelpreis-Entdeckung hat Eucerin „AQUAporin ACTIVE entwickelt, um die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen. Inspiriert von einer Nobelpreis-Entdeckung ist es der Eucerin® Hautforschung gelungen, das hauteigene Feuchtigkeitsnetzwerk zu aktivieren. Die innovative Formel mit naturidentischem Gluco-Glycerol versorgt bei regelmäßiger Anwendung die Haut optimal mit Feuchtigkeit – selbst in tieferen epidermalen Hautschichten: für ein frisches, glattes und sichtlich verbessertes Hautbild.“ (Quelle Eucerin-HP)

Auf ging es zur Apotheke!
Für einen Preis von €13,75 erwarb ich das flache 40ml-Wunder.
Da die leichte Formel sich bei Mischhaut anbietet, fiel meine Wahl auf diese Version.

Hersteller:
„• Intensive Feuchtigkeitsversorgung bei regelmäßiger Anwendung – selbst in tieferen epidermalen Hautschichten
• Täglich angewendet, fühlt sich die Haut langanhaltend
glatt, geschmeidig und frisch an
• Zieht schnell ein und ist nicht komedogen
• Klinische und dermatologische Studien belegen die sehr gute Wirksamkeit und gute Hautverträglichkeit
• Für empfindliche Haut geeignet
• Nicht komedogen
• Zieht schnell ein
• Ideal als Make-up Unterlage“

Inhaltsstoffe:
Aqua
Glycerin
Glyceryl Glucoside
Dicaprylyl Carbonate
Distarch Phosphate
Glyceryl Stearate Citrate
C12-15 Alkyl Benzoate
Dimethicone
Myristyl Myristate
Octyldodecanol
Cetearyl Alcohol
Butylene Glycol
Carbomer
Sodium Polyacrylate
Alcohol Denat.
Methylisothiazolinone
Phenoxyethanol
Parfum
———————–
mein Eindruck:

Die flache Verpackung ist etwas sperrig und platzeinnehmend, ansonsten mit der weißen und blauen Farbgebung seriös designed.
Der Verschluss lässt sich gut öffnen und schließen.
Eine leichte Creme mit weicher, fast wässriger Konsistenz, dezentem Duft und schnellem Einzugsvermögen.
Meine Haut nimmt die kühle, weißliche Creme schnell auf und fühlt sich danach weich und geschmeidig an.
Ob sie mein Hautbild derart verbessert hat, wie angepriesen, kann ich leider nicht sagen, müsste vllt mal einen Test beim Hautarzt machen, verschlechtert hat sie sie jedenfalls nicht. Auch gab es keine allergischen Reaktionen, noch begann mein Gesicht mit der lebhaften Produktion von Pickeln.
Im Fall von Pickeln und verheilenden Wunden, erstaunlicher weise kein Brennen beim Auftragen.
(Vllt bin ich auch einfach schon so abgestumpft?)

Obwohl sie auch für Mischhaut geeignet ist, habe ich doch meine Bedenken. Zwar verhindert sie direkt nach dem Reinigen aufgetragen ein Spannen der Haut, aber nach 1-2 Stunden glänze ich wie das Cover der Inside-Zeitschrift.
Bei Leuten mit trockener Haut denke ich, wird sie sich eher entfalten können, bei mir hingegen keine nennenswerten WOW-Effekte. Schade.

Die AQUAporin ACTIVE UV mit dem Sonnenschutz 15 ist deutlich reichhaltiger, mit leichtem Gelbstich und schmieriger. Schade.


Fazit vom Produkttester

Eine angenehme, leichte Feuchtigkeitscreme, etwas erhöhter Preis. Werde sie mir nicht nachkaufen, da mir zu viele chemische Substanzen untergemischt sind und ich für den Preis eine vergleichsweise natürlichere Gesichtspflege von Naturkosmetik-Herstellern bekomme.


 

Hautpflege online kaufen


Bestseller Nr. 1
Gesichtssauna...
  • MULTI-FUNCTION: Verwenden...
  • NANO TECHNOLOGY: Dieser...
  • WIRKSAMKEIT: Mit drei...
Bestseller Nr. 2
Bi-Oil Hautpflege-Öl,...
  • Hilft das Hautbild bei...
  • Versorgt trockene Haut...
  • Kombiniert die Vorteile...
Bestseller Nr. 3
Beurer FC 45...
2.642 Bewertungen
Beurer FC 45...
  • Mit der elektrischen...
  • Dank der zwei...
  • Die Bürste reinigt die...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Eucerin Aquaporin Active Leicht

2 Kommentare zu “Eucerin Aquaporin Active Leicht”
  1. Twiztid schrieb am 20.04.2016 um 20:46 Uhr

    Hallo Verena, das Problem kenne ich auch!
    Gerade in der NK musste ich viel suchen und probieren, da mir meine Haut selbst ganz fremd war und ich nicht wusste, welche Inhaltsstoffe Reizreaktionen auslösen könnten. Auch mag meine Haut Alkohol in hoher Konzentration nicht, welches oft eingesetzt wird (zb. Dr. Hauschka das Tonikum spezial).
    Geholfen haben mir Hydrolate. Auch wohne ich in einer Gegend mit hartem Wasser. Durch den Einsatz der Wässerchen, habe ich einen signifikanten Unterschied bemerkt. Aktuell benutze ich das Rosenwasser von Primavera. Es soll klärende Eigenschaften haben und duftet auch super angenehm. 🙂
    Dadurch liegt die anschließende Gesichtspflege nicht so „fettig“ auf und wird besser aufgenommen.
    Ich selber benutze anschließend von SantaVerde die „Aloe Vera Creme Light ohne Duft“. Leider etwas kostspielig, dafür super ergiebig. Wenn meine Haut etwas trockener ist, dann wechsel ich auf das „Orangenblüten Energiespender“ von Annemarie Börlind.
    Morgens wasche ich nur manchmal mein Gesicht mit einer milden Salzseife von soafaseidn oder seifenatürlich. Ansonsten kommt der Kognacschwamm zum Einsatz, das reicht oft auch, gerade am Morgen, wenn man ja kaum mehr als geschwitzt hat.
    Gerade motivierst du mich für weitere Testberichte!

    Ich hoffe sehr, dass du schnell etwas findest und dich so richtig wohl fühlen wirst!
    liebe Grüße!

  2. Verena schrieb am 19.04.2016 um 10:31 Uhr

    Hi, habe gerade deinen Testbericht gelesen. Ich benutze schon seit ein paar Jahren diese Creme und bin eigentlich sehr zufrieden, jedoch stören mich auch die vielen chemischen Substanzen… Bin seit ein paar Monaten auf der Suche nach einem Ersatz aus der Naturkosmetik, aber ich finde nichts… Das meiste zieht entweder gar nicht erst ein, hinterlässt einen Film oder wird von meiner Haut später wieder „ausgeworfen“. Kannst du mir vielleicht etwas empfehlen? Mittlerweile ist meine Haut durch das ganze Rumtesten total gereizt, irritiert und voller Unreinheiten… Also bin ich jetzt wieder bei Eucerin gelandet………….. -__-

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.