Everdry Body Roll On

 

Testbericht zum Everdry Produkt


Hallo zusammen, heute wollte ich euch meine Erfahrungen zu dem Everdry Deo mitteilen. Ich schätze die allgemeinen Informationen sind euch bekannt. Aber trotzdem wollte ich das noch einmal in ein paar Sätzen zusammenfassen. Also das Deo verspricht, dass das Schwitzen ein Ende nehmen soll bzw. sich drastisch verminden soll. Das Deo kann zu diesem Zweck in den Achseln, auf der Stirn, in den Kniekehlen, an der Brust und auf dem Rücken aufgetragen werden. Es wird auch immer wieder darauf hingewiesen, das man sich vor dem direkten Auftragen nicht rasieren sollte. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich hier nicht weiter auf die allgemeinen Informationen des Deo´s eingehe. Falls ihr aber noch mehr darüber erfahren wollt hier der Link zu der Internetseite von Everdry : http://www.everdry.de/

Nun ja jetzt aber zu meinen Erfahrungen mit dem Deo. Ich habe mit der Behandlung in der Nacht von einem Sonntag auf einen Montag angefangen. Ich muss dazu sagen, dass ich mich extra nicht rasiert habe an jenem Tag wegen dem Warnhinweisen dazu. In der ersten Nacht habe ich kaum etwas von de mDeo gespürt nur beim Antrocken hatte ich einen leichten Juckreiz unter den Armen. Das verging aber recht schnell wieder von daher hat es mich kaum gestört. Montag Morgen bin ich dann ganz normal duschen gegangen. Das Schwitzen hat sich bei mir aber auch nicht geändert es war alles so wie es vorher gewesen ist. Aber gut das war ja auch die erste Nacht von daher hatte ich mir das schon gedacht. Auch an diesem Tag habe ich mich nicht unter den Armen nicht rasiert. In der zweiten Nacht war es ähnlich wie in der ersten nur, dass der Juckreiz etwas zugenommen hat. Am kommenden Tag habe ich Mittags Sport gemacht, so dass ich morgens nicht duschen gegangen bin. Sondern erst am Spätnachmittag. Dabei habe ich mich auch rasiert, weil es so warm war, das ich nciht länger mit langarmigen Tshirts rumlaufen konnte. Es war ungefähr gegen 17 Uhr. Das Deo habe ich mir dann wieder gegen 3 Uhr nachts aufgetragen. Also lagen fast 10 Stunden dazwischen. Ich dachte eine ausreichende Zeit, da es ja nicht vor dem Auftragen geschah. Als ich mir dann jedoch das Deo aufgetragen habe, wurde der Juckreiz immer stärker und stärker außerdem entwickelten sich im Laufe der Zeit kleine Pickelchen unter meinen Armen. Es war einfach mega unangenehm. Bis gegen 5 Uhr nachts lag ich wach, da ich mit Jucken beschäftigt war. Es war kaum auszuhalten. Am nächsten Tag hatte ich einen starken Ausschlag unter den Armen. Jedoch habe ich nicht mehr geschwitzt!! Trotz des starken Juckreizes habe ich das letzte Auftragen nicht ausfallen lassen. Unangenehm war es immer noch, aber das war es mit wert. Immerhin konnte ich danach sowieso einige Zeit pausieren. Und das ich nach der 3. Anwendung schon nicht mehr geschwitzt habe hat mir bewiesen, dass es wirklich hilft. Eigentlich hatte ich vor es mir auch auf der Stirn auzutragen aber vor 2 Wochen muss ich ehrluch gestehen habe ich es mir nicht zugetraut, da ich Angst hatte das ich einen ähnlichen Auschlag auch auf der Stirn bekomme. Mittlerweile bin ich bei der 3. Anwendung das Schwitzen ist um einiges weniger geworden und auf der Stirn hatte ich bislang keine Probleme. Meine Lebensqulität hat sich eindeutig verbessert. Der Juckreiz und der Auschlag kam mit sicherheit durch die Rasur deswegen empfehle ich jedem sich in den ersten 4 Tagen nicht unter den Achsel zu rasieren. Nach diesen 4 Tagen pausiert man ja mit der Anwendung trägt es aber nach Bedarf immer wieder auf. Auch da empfehle ich wenn man weiß das man es wieder anweden muss, lasst die Rasur aus! Auf der Stirn und anderen Körperstellen ist es ja sowieso alles etwas anders.


Fazit vom Produkttester

Mir hat das Deo wirklich geholfen ich habe mein Schwitzen unter Kontrolle zu bekommen. Natürlich hatte ich so meine Probleme aber das ist schnell vergessen sobald man einen Erfolg zu verbuchen hat. Auch in den Wochen nach der ersten 4 Tage Anwendung habe ich keine weitere Probleme. Natrülich habe ich ab und an das Deo noch benutzt um es nicht dazu kommen zu lassen, dass sich noch mal Schweiß bildet. Ich hoffe mein Testbericht hat euch geholfen 🙂


 

Parfum & Deo online kaufen


Bestseller Nr. 1
Viktor & Rolf Spicebomb...
  • Duftrichtung: Holzig
  • Kopfnote: Vetiver, Zimt,...
  • Herznote: Rosa Pfeffer,...
Bestseller Nr. 2
Dolce & Gabbana The One...
  • Ein klassischer Duft
  • Versprüht Eleganz und...
  • Inhalt: 50 ml
Bestseller Nr. 3
Thronjuwel...
  • THRONJUWEL...
  • VÖLLIG INNOVATIVES...
  • SIMPLE ANWENDUNG:...

Bewertung

Zweckerfüllung


Preis-Leistung


Ergiebigkeit


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Everdry Body Roll On

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.