Garnier Miracle Wake Up Cream

Garnier Miracle Wake Up Cream
 

Testbericht zum Garnier Produkt


Ihr Lieben,
meinen aller ersten „positiven“ Testbericht möchte ich zu der GARNIER Miracle Wake Up Cream beitragen.

– Zunächst mal zu Garnier Skin Naturals –

– für die Produkte werden ausschließlich Wirkstoffe von hoher Qualität und Reinheit verwendet
– es werden, wann immer möglich, natürliche Inhaltsstoffe verwendet
– die Wirksamkeit und Hautverträglichkeit der Produkte sind dermatologisch getestet

#Preis, Design & Endergebniss

Wenn morgens der Wecker klingelt und ich aufstehen muss, sehe ich oft ziemlich müde aus! Garnier Skin Naturals sagt den Knitterfalten den Kampf an: der Muntermacher nennt sich „Wake Up Cream“ und soll die Haut sofort mit Feuchtigkeit versorgen. Der pinke Tiegel mit 50ml Inhalt ist also die ideale Ergänzung zur Miracle Sleeping Cream von Garnier, die ich gerne verwende. Doch wie sieht es mit dem Entknitter-Effekt aus?

Bei Rossmann ist das pinke Wundermittel für 9,99 Euro erhältlich. Der Hersteller verspricht eine angenehmen Textur, die kleine Fältchen sofort glätten soll. Die Tagespflege enthält einen Anti-Age-Komplex aus 7 Wirkstoffen – Mikro-Peptiden sorgen für das perfekte Finish. Linien und Fältchen sollen ab der ersten Anwendung sichtbar reduziert werden. Ähnlich wie die Nachtpflege ist der Tiegel aus Plastik und nicht besonders hochwertig.
Die hautglättende Textur mit Hyaluronsäure versorgt meine trockene Haut mit Feuchtigkeit. Ich habe die Wake Up Cream morgens auf mein gereinigtes Gesicht aufgetragen. Die softe Textur lässt sich leicht verteilen und macht die Hautoberfläche sofort geschmeidig. Ähnlich wie bei einem Primer, werden kleine Fältchen ausgeglichen. Deshalb eignet sich die Wake Up Cream von Garnier ideal als Make-Up Grundlage. Da ich eine ziemlich fettige Haut habe und dieser „Glanz“ mich echt genervt hat, verdient diese „Miracle“ Wake Up Cream ihren Namen zu Recht.

#Zu dem Duuuuuuuuft

Ich weiß nicht, wie Garnier das immer anstellt, aber der Duft ist phänomenal. Der Duft der Creme haut mich echt um. Ich könnte mich da reinlegen. Es riecht blumig, frisch, einfach genial. Und ich versuche im Kopf auszurechnen wie viele Cremes ich bräuchte, damit ich eine Badewanne damit füllen könnte… Herrlich!


Fazit vom Produkttester

Für einen sichtbaren Effekt sollte unbedingt eine ausreichende Menge verwendet werden! Gerade in der Augenpartie konnte ich ein gutes Ergebnis erzielen und werde die Wake Up Cream gerne als Make-Up Base verwenden.
Alles in allem muss ich sagen, dass mich der Duft umhaut, das Gefühl auf der Haut auch. Da überzeugt mich die Creme total.
Achh ja und die Creme habe ich geschenkt bekommen, quasi ein Tester für mich und siehe da… ich bin positiv überrascht und werde diese Creme definitiv weiterbenutzen und empfehle es speziell bei fettiger Haut!


 

Gesichtspflege online kaufen


[amazon bestseller='Gesichtspflege']

Bewertung

Das Produkt wurde nicht vom Autor bewertet.

Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Garnier Miracle Wake Up Cream

1 Kommentar zu “Garnier Miracle Wake Up Cream”
  1. heeeey.gorgeous schrieb am 06.11.2017 um 22:59 Uhr

    Da meine Tagespflege fast komplett leer ist und ich mal was neues ausprobieren möchte werde ich mir die Garnier Creme besorgen 😉 Danke für deine Bewertung !

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen