Garnier Nutrisse für strahlendes Blond Nr. 8.13 „Goldenes Aschblond“

Garnier Nutrisse für strahlendes Blond Nr. 8.13 „Goldenes Aschblond“
 

Testbericht zum Garnier Produkt


Hallo meine Lieben,
heute wollte ich euch über die Garnier Nutrisse Coloration für strahlendes Blond in der Farbe 8.13 “Goldenes Aschblond” berichten. Ich habe als Naturhaarfarbe “Straßenköterblond” und hatte meine Haare jetzt schon ein paar mal in etwas helleren Blond gefärbt. Dieses mal dachte ich mir, dass ich das “Goldene Aschblond” mal probieren möchte. Also vorsichtshalber zwei Packungen gekauft, weil meine Haare schulterlang sind und man ja ab dieser Länge zwei verwenden soll. Inhalt: 1x Flasche Entwicklermilch, 1x Tube Colorationscreme und 1x Farbpflegekur. Und dann noch das übliche wie eine Gebrauchsanweisung und ein paar Handschuhe. Zur Sicherheit habe ich mir die Anweisung noch mal genau durch gelesen, da mir beim Färben schon einmal etwas schief gegangen ist. Das Anmischen war auch leicht, wie bei fast allen Coloration. Den Deckel der Entwicklermilch aufschrauben und die Colorationscreme komplett hineingeben. Wieder verschließen und gut und kräftig schütteln. Danach habe ich die Mischung gleichmäßig auf dem Ansatz verteilt, dann nach und nach in das restliche Haar gegeben und zum Ende alles noch mal schön durchgeknetet. Die Coloration riecht schön fruchtig und deutlich angenehmer als normale Colorationen, was mir sehr gut gefallen hat. Mir geht der Duft nämlich oft so in den Kopf, dass ich Kopfschmerzen kriege. Hier aber nicht!!! Ich lasse Colorationen immer zwei- drei Minuten länger einwirken und als die Zeit um war habe ich das ganz gründlich ausgespült, so lange bis das Wasser wieder klar geworden ist. Danach war die Farbpflegekur an der reihe, die auch schön fruchtig gerochen hat. Ich habe sie doppelt so lange, wie in der Gebrauchsanweisung stand, einwirken lassen. Das schadet ja nichts, im Gegenteil. Ich wollte, dass meine Haare nach dem Stress die beste Pflege bekommen. Nachdem ich diese ausgespült habe ging es dann zum föhnen und ich war schon echt gespannt wie das Farbergebnis sein würde. Und plötzlich dachte ich, dass ich nicht mehr richtig sehe. Meine Haare hatten einen richtig starken grau-lila-grün Stich!!!! *-* Woher denn das????? Natürlich habe ich mich gleich am nächsten Tag per Email an Granier gewandt. Diese wollten noch ein Foto von dem Farbergebnis sehen und dann kam es zum Telefonat. In dem wurde mir doch tatsächlich gesagt, dass ich die Gebrauchsanweisung nicht richtige gelesen hätte und ich mir die Haare nur hätte färben sollen, wenn meine Haare vorher noch nicht coloriert gewesen wären. Ähm, davon stand da weit und breit nichts!!! Noch die Frau am Telefon meinte, dass würde da stehen und ich wäre selbst schuld!!! Sie nannte mir nur noch die Farbe 93 “Hellgoldblond” und meinte zu mir, dass würde den grau-lila-grün Stich neutralisieren. So einen unfreundlichen und uneinsichtigen Service habe ich ja schon echt lange nicht mehr erlebt!!! Das ganze habe ich auch der Pinnwand von Garnier Deutschland auf Facebook gepostet. Und es meldete sich noch ein anderes Mädel, dass auch ein anderes Farbergebnis bekommen hatte als es wollte, und es wurde stark diskutiert. Garnier bat mich per PN um meine Emailadresse und meinte, dass sie sich noch mal bei mir melden. Ich hatte mir in der Zwischenzeit das „Hellgoldblond“ besorgt und angewendet und hatte danach keinen grau-lila-grün Stich mehr. Immerhin!!!!! Aber das ganze hat mich doch sehr verärgert. Und dann bekam ich einen netten Anruft von einer Frau von Garnier. Diese entschuldigte sich bei mir und hat mir als kleine Entschädigung angeboten, mir ein Produkt nach Wahl zuzuschicken. Und meinte zu mir noch, dass man gerne vor der Coloration bei Garnier fragen kann, ob man ein bestimmtes Colorationsprodukt verwenden kann. Ich bin froh, dass ich das alles zum positiven klären konnte und werde mich an ihren Rat halten. Das war meine Erfahrung/ mein Testbericht zu Garnier Nutrisse für strahlendes Blond in der Farbe 8.13 in „Goldenes Aschblond“.


Fazit vom Produkttester

Vorher abklären, ob man das Produkt auf dem Haar anwenden darf!!!!
Wäre das Farbergebnis bei mir normal gewesen, wäre es bestimmt eine schöne Coloration gewesen! Und sie pflegt nebenbei etwas und riecht auch noch angenehm!


 

Haarfarben online kaufen


[amazon bestseller='Haarfarben']

Bewertung

Ergiebigkeit


Preis-Leistung


Vorher-Nachher-Effekt


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Garnier Nutrisse für strahlendes Blond Nr. 8.13 „Goldenes Aschblond“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen