Glossybox Mai 2015

Glossybox Mai 2015
 

Testbericht zum Glossybox Produkt


Hallöchen ihr Lieben,
heute möchte ich darüber berichten, was ich so in meiner Glossybox Mai vorgefunden habe und welchen ersten Eindruck ich von den Produkten hatte.

Als erstes fiel mir beim Öffnen des Pakets die hübsche Illustration auf der Box selbst auf. Diese wurde laut Glossy Magazin von Petra Dufkova gestaltet und passt wunderbar zum Thema „Style Edition“. Schon bei meiner ersten Glossybox ist mir aufgefallen, dass die Box, in der die Proben zu mir geschickt werden, nicht nur eine nützliche Pappkiste ist, sondern auch farblich passt und deshalb toll als Aufbewahrung genutzt werden kann.

Aber nun zum Wesentlichen: Den Produkten.

Als größtes Produkt fiel mir die Anticellulite Lotion von Kueshi als erstes in die Hände. Mit 150ml war in der Box auch das Originalprodukt enthalten, das man normalerweise für 15,07€ erstehen kann. Ich persönlich glaube nicht so sehr an die ganzen Anticellulite Cremes, die es mittlerweile so gibt, aber die Creme hat einen angenehmen Duft und hinterlässt ein schönes Hautgefühl, weshalb ich mich trotzdem darüber gefreut habe.

Als nächstes fiel mir das OSiS+ Glamination Smooth Polish Elixir von Schwarzkopf in die Hände, das im Magazin als das Highlight der Style Edition beschrieben wird. Auch hierbei handelt es sich mit 75ml um ein Produkt in Originalgröße, das im Handel 17,50€ kosten soll. Die pinke Flasche ist durchaus hübsch anzusehen und hat eine Pumpe, mit der man das Produkt gut dosieren kann. Ich habe das Elixir bisher noch nicht ausprobiert, aber riechen tut es auf alle Fälle sehr gut.

Bei dem kleinen weißen Fläschchen von A-Derma handelt es sich um eine Sensifluid Mizellare Reinigungsmilch. Mit 75ml handelt es sich bei diesem Produkt um eine Probeflasche, das Originalprodukt mit 200ml erhaltet ihr jedoch für 13,50€ im Handel. Der Geruch des Produkts war ebenfalls sehr schön und gar nicht chemisch, ich habe das Produkt bisher aber noch nicht wirklich testen können.

Die Selbstbräunungs-Lotion von Académie Scientifique de Beauté hat mich in dieser Box am wenigsten angesprochen. In der Probe sind 30ml enthalten, während das Originalprodukt mit 100ml einen Preis von 23,99€ hat. Ich bin absolut kein Fan von Selbstbräuner, obwohl ich sehr blasse Haut habe. Bisher habe ich nach solchen Experimenten nie eine schöne Bräune erhalten, sondern wenn überhaupt etwas zu sehen war, braune Streifen. Bisher weiß ich noch nicht, ob ich diese Selbstbräuner-Lotion ausprobieren werde oder ob ich sie weiterverschenken werde.

Als letztes Produkt war in meiner Glossybox der Lipliner von Stagecolor Cosmetics in der Farbe 3117 Burgundy enthalten. Im Handel ist der Lipliner für 8,95€ erhältlich. Die Farbe gefällt mir auch ganz gut, jedoch fehlt mir für dieses Produkt der passende Lippenstift, den ich nun erst noch kaufen müsste. Ein Lippenstift in dieser Farbe wäre mir also lieber gewesen, aber auch der Lipliner gefällt mir so ganz gut.

Außer den fünf üblichen Produkten waren in dieser Glossybox auch zwei Proben von Maybelline New York enthalten. Das Dream Mat Mousse in der Farbe 30 Sandy Sand und die New Baby Skin Instant Pore Eraser. Das Dream Mat Mousse wird für meine Haut wohl zu dunkel sein, aber ich bin sehr gespannt auf die Wirkung des New Baby Skin, da ich ziemlich große Poren habe.

Fotos zu allen Produkten findet ihr auf meinem Blog:


Fazit vom Produkttester

Insgesamt fand ich den Inhalt dieser Glossybox okay. Es war jetzt nichts dabei, was mich völlig vom Hocker gehauen hat, aber außer dem Selbstbräuner ist auch nichts dabei gewesen, was ich gar nicht gebrauchen kann. Mein Highlight war, trotz des fehlenden farblich passenden Lippenstifts, der Lipliner, da ich damit mal wieder etwas Neues ausprobieren muss, was ich im Handel niemals in der Farbe kaufen würde.


 

Glossybox online kaufen


[amazon bestseller='Glossybox']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Glossybox Mai 2015

1 Kommentar zu “Glossybox Mai 2015”
  1. Ally schrieb am 05.06.2015 um 20:50 Uhr

    Toller Bericht (:
    Ich habe fast die selbe Box bekommen und bin sehr zufrieden mit ihr.
    Nur mit dem Selbstbräuner weiß ich noch nicht so was ich mich ihm anfangen soll 😛

    Liebe Grüße Ally von http://allyshiny.blogspot.de

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen