Glossybox Young Beauty Juni 2014

Glossybox Young Beauty Juni 2014
 

Testbericht zum Glossybox Young Beauty Produkt


Heute stelle ich euch meine allererste Glossybox Young vor.
1. Balea Trend it up Lovely Berries Volumenpuder
Preis: 1,95 Euro für 10g
Das Puder riecht etwas künstlich nach Erdbeere und muss am Haaransatz einmassiert warden. Zwischen Fingern und Haaren fühlt sich das Puder leicht klebrig an. Durch das Einmassieren entsteht fast augenblicklich mehr Volumen am Haaransatz, die Haare liegen weniger platt an. Mir gefällt das Puder trotzdem nicht besonders, weil es nur am Haaransatz gut wirkt und weil mich sowohl „Konsistenz“ als auch Geruch ein wenig stören.

2. Cien by LIDL Augen-Make-up Entferner
Preis: 1,99 Euro für 150ml
Eigentlich benutze ich keine Make-up Entferner Produkte, da ich mich eher dezent schminke, aber dafür abends mein Gesicht mit Waschgel reinige und dabei eigentlich alle Schminke mit entfernt wird. Auch der Augen-Make-up Entferner von Cien wird daran nichts ändern, denn weder wurde die komplette Schminke schnell entfernt, noch fühlt es sich angenehm an. Im Gegenteil, ich hatte das Gefühl, dass meine Augen danach etwas strapaziert waren und das Gesicht waschen musste ich mir ja sowieso. Dabei wurde dann auch der Rest Schminke entfernt. Das Produkt werde ich auf keinen Fall nachkaufen.

3. IDC Istitute /Scented Fruits Showergel Mandarin
Preis: 4,95 Euro für 100ml
Das Duschgel riecht süß und fruchtig nach Mandarine, aber leider verfliegt der Geruch unter der Dusche recht schnell. Ansonsten ist es mir weder positiv noch negativ im Verhältnis zu anderen Duschgelen aufgefallen. Höchstens vielleicht der Verschluss, denn die Öffnung ist recht groß und die Flasche hat keinen praktischen Klappverschluss, aber das ist für mich kein Kaufkriterium. Ich freue mich, das Produkt benutzen zu können, werde es aber aufgrund des Preises eher nicht nachkaufen.

4. Miss Beauty Bronzer
Preis: 4,99 Euro für 13g
Ich habe noch nie Rouge und auch keinen “Bronzer” verwendet und war dementsprechend erstmal nicht ganz so positiv eingestellt. Ich habe den Bronzer zusätzlich zu meinem normalen Compact-Puder verwendet und ihn mit einem Make-up Pinsel über meinen Wangenknochen verteilt, was sehr einfach geht. Der Bronzer betont sehr dezent und die Wirkung gefällt mir sehr gut. Ich werde ihn weiterhin benutzen und vielleicht habe ich hier sogar ein Nachkauf-Produkt gefunden.

5. Uma cosmetics Get Freaky! Nail Polish (Freaky Orange)
Preis: 2,48 Euro für 8ml
Anders als auf der Seite von Glossybox und auf dem Infozettel habe ich einen orangefarbenen Nagellack erhalten. Leider habe ich fast die gleiche Farbe schon einmal und so oft benutze ich Orange nicht. Der Pinsel ist eher breit, was ich gut finde, und der Lack deckt in 2 Schichten. (Habe einen Plastik-Tip lackiert). Der Lack ist in Ordnung, aber ich hätte ihn sehr gerne in einer anderen Farbe gehabt..


Fazit vom Produkttester

Mit einem Wert von 16,36 Euro wirkt der Inhalt der Box auf mich nicht extrem hochwertig, aber ich bin dennoch zufrieden. Da es meine erste Glossybox war, möchte ich noch kein endgültiges Fazit abgeben. Manche Produkte gefallen mir, andere brauche ich nicht wirklich, aber das ist bei jeder Glossybox das „Risiko“. Ich würde euch, wenn ihr an der Glossybox interessiert seid, empfehlen, einfach mal eine zu bestellen und zu schauen, ob ein Abo für euch persönlich sinnvoll ist oder nicht.


 

Glossybox online kaufen


Bestseller Nr. 1
Glossybox and Birchbox. A...
  • Anonym
  • Grin Verlag Gmbh
  • Taschenbuch: 16 Seiten
- 8,48 EURBestseller Nr. 2
Max Factor Gwyneth...
1 Bewertungen
Max Factor Gwyneth...
  • Exklusiv: die limitierte...
  • 3 optimal aufeinander...
  • Die False Lash Effect...
Bestseller Nr. 3
Maybelline New York It...
  • Die It-Look-Box Bare it...
  • Die Falsies Push up Drama...
  • Der Color Sensational...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Glossybox Young Beauty Juni 2014

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben