Goldwell Dualsenses Rich Repair leave-in cream fluid

Goldwell Dualsenses Rich  Repair leave-in cream fluid
 

Testbericht zum Goldwell Produkt


Dear loved ones!
Ich möchte euch eine Repair-Kur von Goldwell vorstellen, die alle Erwartungen übertroffen hat!
Nachdem ich ein mehr als unnötigen Haarfarbenmarathon, inklusive Farbabzug beim Friseur hinter mir hatte, empfahl mir die Friseurin diese Kur. Meine Haare waren super trocken, glanzlos und leider blieb ich auch nicht vom Haarbuch verschont, also setzte ich jede Hoffnung in dieses Produkt.
Durch ein Repair System mit Seidenproteinen in Kombination mit der „Instant Microfluid Technology“ sollen sich die Haare wieder erholen.
Das Produkt soll das Haar reparieren, ihm gesunden Glanz und ein seidige Geschmeidigkeit verleihen und zu einer besseren Kämmbarkeit führen.

Ich fange erst mal mit Konsistenz und Duft an, wie der Name sagt, ist die Kur sehr cremig, ähnlich wie eine Feuchtigkeitscreme für die Haut, den Geruch ordne ich in die Vanille Sparte, riecht ziemlich süß, aber nicht penetrant, sondern es duftet richtig und der Duft hält auch relativ lange im Haar.
Die Anwendung ist einfach, das Produkt wird nach dem Waschen in die handtuchtrockenen Spitzen einmassiert und wird nicht ausgespült („leave-in“ eben), wenn ich Spitzen sage, meine ich auch Spitzen, am Ansatz könnte das Produkt dem Haar einen unerwünschten fettigen Touch verleihen.
Weniger ist eindeutig mehr, 2-3-mal pumpen (Kur kommt über einen Pumpmechanismus raus) reichen auch bei langem Haar vollkommen aus!
Dann die Haare einfach wie gewohnt stylen, das wunderbare ist, dass die Kur auch gut vor Föhnhitze schützt.
Nachdem die Haare trocken sind, merkt man gleich eine Verbessrung, die Haare fühlen sich gesunder an. Richtig tiefgründig repariert das Produkt aber erst nach mehreren Anwendungen, 2-3 Anwendungen in der Woche sollten es schon sein und nach ca. 14 Tagen spürt man eine klare Verbessrung, mir sind seit der Anwendung keine Haare mehr abgebrochen, ich habe eindeutig weniger Spliss und spröde sind sie auch nicht mehr, sie sehen jetzt richtig gesund aus! Bin mehr als begeistert von dem Wundermittelchen! Das ganze, hat aber auch seinen Preis, ich habe im Fachhandel 15,60€ für 150ml bezahlt, im Internet findet man aber auch Angebote ab 8€.


Fazit vom Produkttester

Insgesamt bin ich von dem Produkt positiv überrascht, es hält was es verspricht und auch das Preisleistungsverhältnis ist gut, zwar ist es teurer als Produkte aus dem Drogeriemarkt, aber auch günstiger als so manche high-end Produkte. Zudem kommt man sehr lange mit einer Flasche aus. Wenn ihr also strapaziertes Haar habt, was einen „Gesundheitskick“ gebrauchen könnte, kann ich das Dualsenses Rich Repair leave-in cream fluid von Goldwell nur empfehlen!

xoxo
ISabelle


 

Haarkuren & Pflegekuren online kaufen


Keine Produkte für "Haarkuren & Pflegekuren" gefunden.


Bewertung

Preis-Leistung


Ergiebigkeit


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Goldwell Dualsenses Rich Repair leave-in cream fluid

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben




 

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen