Haarseife „Schafsmilch“

 

Testbericht zum Savion Produkt


Haarwaschtest mit der Schafsmilchseife von Savion

Heute möchte ich euch über meine Erfahrungen über die Haarwaschseife (Schafsmilch) von „Savion.de“ berichten.

Geeignet soll sie sein für normales bis trockenes Haar. Auf mich trifft leider Letzteres zu, wie ihr meinem Profil entnehmen könnt.

Erst einmal zu den Inhaltsstoffen:

Haarwaschseife Schafsmilch für trockenes Haar von Savion

Kokosöl, Schafmilch, Olivenöl, Natriumhydroxid (Lauge zur Verseifung der Öle), Rizinusöl, Weizenkeimöl, Sheabutter, Linalool, Geraniol, Citronello, Rückfettung aus Weizenkeimöl.

Inhaltsstoffe stammen hauptsächlich aus biologischen Rohstoffen.

Haarseife ist nicht vegan.

80g Seife = etwas über 5 Euro.

9

Vom Geruch her erinnert mich die Seife an früher 🙂

Frisch und doch sehr leicht.

Die Farbe erinnert eher an Kernseife.

Das Seifenstück wird von Hand geschnitten. Daher kann die Gewichtsangabe etwas schwanken.

Verpackt war sie in Papier.

Beim Haare waschen ist das Seifenstück griffig und der Kopf lässt sich damit gut ein shampoonieren.

Der Geruch bleibt auch beim Waschen dezent und angenehm. Die Schaumbildung hat mich überrascht. Sie ist im Vergleich zur vorherig getesteten Haarseife enorm.

Der Schaum lässt sich einfach und schnell wieder ausspülen.

Mein Kopf fühlt sich danach wirklich sauber an. Leider habe ich auch hier anschließend das Problem, die Haare schonend zu entwirren.

Mittlerweile hab ich aber eine Lösung gefunden. Dazu schreibe ich in einem anderen Post.

Dennoch glänzt mein Haar nach dem Trocknen und riecht angenehm frisch.

Auch kann ich mit dieser Haarseife den nächsten Waschvorgang um einen Tag länger hinauszögern.

Hier sollte im Anschluss an das Haare waschen eine saure Rinse übers Haar gegossen werden die ihr wie folgt vorbereitet:

1 Liter Wasser (lauwarm)

2 El Apfelessig (Bio)

1 El Zitronensaft (Bio)

Einfach über das gewaschene Haar gießen und leicht in Kopfhaut und Haare einmassieren.

Der leichte Essiggeruch verfliegt nach dem Trocknen vollständig.
Die saure Rinse glättet die oberste Schuppenschicht der Haare und lässt sie glänzen. Zudem verhindert sie Kalkablagerungen auf dem Haar von zu hartem Leitungswasser.

Fazit: Die Haarwaschseife von Savion (Schafsmilchseife) durfte dauerhaft bei mir zu Hause einziehen und wird momentan bei jeder 2. Haarwäsche im Wechsel mit einem anderen Produkt verwendet.

Das Seifenstück ist sehr ergiebig und das Preis Leistungsverhältnis stimmt!


Fazit vom Produkttester

Die Haarwaschseife von Savion ( Schafsmilch ) durfte dauerhaft bei mir zu Hause einziehen und wird momentan bei jeder 2. Haarwäsche im Wechsel mit einem anderen Produkt verwendet. Das Seifenstück ist sehr ergiebig und das Preis/ Leistungsverhältnis stimmt.


 

Sonstige Haarpflege- und Styling-Produkte online kaufen


[amazon bestseller='Sonstige Haarpflege- und Styling-Produkte']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Haarseife „Schafsmilch“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen