Hansaplast SOS Blasenpflaster

Hansaplast SOS Blasenpflaster Hansaplast SOS Blasenpflaster Hansaplast SOS Blasenpflaster
 

Testbericht zum Hansaplast Produkt


Meine Mama dürfte die Hansaplast Blasenpflaster auf Konsumgöttinnen.de testen und war so lieb, auch mir einige abzugeben. Da der Sommer uns bereits einige warme Tage beschert hat, kamen natürlich auch die Lieblings Higheels wieder zum Vorschein und zwischen Pumps, Stilettos und Wedges auch die ein oder andere Blase an den Füßen. Dabei sollten genau die für den Strandbesuch fit sein!

Da dachte sich Hansaplast anscheinend:
Blasenpflaster mit schnellerer Heilungsförderung müssen her!
Doch stimmt das wirklich? Wir haben es ausprobiert.

Meine Testpflaster.

Wir haben erst einmal auf der Website von Hansaplast
recherchiert, was das Unternehmen uns über die Pflaster
verrät. Neben dem Versprechen den Schmerz sofort zu lindern und betroffene Stellen optimal zu schützen,
soll eine Hydrokolloid Technologie die Heilung der Blasen fördern. Davon haben wir ehrlich gesagt nicht viel gespürt …

‚Das Hansaplast SOS Blasen-Pflaster lindert den Druckschmerz sofort und schützt die betroffene Stelle sicher gegen Schmutz und Bakterien. Die Hydrokolloid-Technologie fördert die Heilung von Blasen. Dank seiner extra starken Klebkraft haftet das Pflaster sicher über mehrere Tage. Ideal für Fersen.‘

Mamas Testpackage.

Ok es stimmt, die Blasenpflaster halten sehr gut, widerstehen auch der ‚Rutsch – Versuchung‘,
aber eine schnellere Heilung der Blasen konnten wir definitiv nicht feststellen. Wir hatten beide mehrere Blasen und die ohne Pflaster tat definitiv mehr weh, sind aber auch 2 Tage schneller verschwunden, als die mit Pflaster. Für uns zu mindestens ein kleiner Beweis, dass mit der Hydrokolloid Technologie etwas gemunkelt wird.

Anwendungsempfehlung
(von Hansaplast)

‚Nur auf saubere, trockene Haut aufbringen.
Drücken Sie das Pflaster fest und faltenfrei an.
Es sollte erst gewechselt werden, wenn es sich von selbst ablöst.‘

‚Bei einer bereits offenen Blase empfiehlt sich eine zusätzliche Desinfektion.Diabetiker sollten vor der Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten.‘


Fazit vom Produkttester

Eine Hilfe sind sie trotzdem. Denn die Schmerzlinderung ist einfach super.
Die Blasenpflaster sind dabei in der Größe von 5,8 cm x 3,4 cm erhältlich und kosten stolze 5,95€.
Dies ist zu mindestens der billigste Preis, den ich ohne Sonderangebot für die SOS Blasenpflaster entdecken konnte.
Im Preis – Leistungsverhältnis gesehen schneiden sie für mich mit einem ‚gut‘ ab.


 

Fußpflege online kaufen


[amazon bestseller='Fußpflege']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Hansaplast SOS Blasenpflaster

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen