Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks

Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks
 

Testbericht zum Helena Rubinstein Produkt


Seit einigen Wochen schon benutze ich die „Lash Queen Sexy Blacks“ Mascara von Helena Rubinstein und wollte jetzt mal meine Meinung sagen. (:

Ich finde sie richtig toll. =D

Meine Wimpern sind leider nicht die schönsten die man haben kann, da sie sehr wenig, dünn, kurz und einfach komische sind. Deswegen hab ich es nicht sehr einfach tolle Mascara zu finden, aber ich weiß ich bin nicht alleine mit diesem Problem.
Also bedenkt, dass alle Wimpern unterschiedlich sind und das Ergebnis bei euch anders aussehen kann.

BESCHREIBUNG & ANWENDUNG

Mascara mit „90-60-90“-Bürste für Push-up-Volumen und sexy Kurven. Die wasserfeste Formel mit verdichtenden Wirkstoffen und intensiven Schwarz-Pigmenten lässt die Wimpern sichtbar voluminöser wirken und schenkt ihnen ein sattschwarzes, glänzendes Finish. Die Bürste mit unterschiedlich langen Borsten umhüllt selbst feinste Wimpern mit der Textur und sorgt so für ein perfektes Tuschergebnis.

Beim Auftragen des Mascaras mit der flachen Seite der Bürste beginnen und sie anschließend drehen, so dass mit der gewölbten Seite Länge, Fülle und Schwung der Wimpern optimiert wird.

MEINE MEINUNG

Zu aller erst sieht sie unglaublich schick aus!
Sie besteht aus Metall bzw. Aluminium (jedenfalls kein Plastik!)
und hat ein florales Muster, das aus samtigen Stoff besteht. Einfach nur schön anzusehen und zu spüren (das sagt selbst mein Freund ;p ).
Das Auftragen war von Anfang an ehr intuitiv und somit sehr leicht.
Die Mascara hat einen normalen, fast angenehmen Duft und lässt sich auch ohne weitere Probleme mit einem normalen Make-Up Entferner entfernen.
Das Ergebnis finde ich, wie bereits gesagt, wirklich toll. Meine Wimpern sind sichtbar verlängert und ein wenig dichter.
Tuscht man nur 1, 2 mal sind sie auch schön getrennt und definiert, aber damit ich wirklich zufrieden bin tusch ich sie solange bis sie ein bisschen ‚verklumpt‘ sind. Nur so habe ich wirklich sichtbare Wimpern.

Einziges Manko ist der Preis.
Die Mascara kostet 33,95 Euro und enthält 7,5g.


Fazit vom Produkttester

Für mich ein super Ergebnis. Schwung, Länge, ein bisschen Volumen und für die, die weniger tuschen, auch wirklich schöne Trennung und Definition.
Würde ich jederzeit wieder kaufen.


 

Mascara/Wimperntusche online kaufen


- 6,09 EURBestseller Nr. 1
Maybelline New York The...
  • Die Mega-Wimpernbürste...
  • Tiefschwarze Pigmente...
  • Das Zusammenspiel der...
- 5,23 EURBestseller Nr. 2
L'Oréal Paris Volume...
  • Augen Makeup...
  • "Millionisierende"...
  • Überschuss-Abstreifer...
Bestseller Nr. 3
L'Oreal Paris Mascara...
14 Bewertungen
L'Oreal Paris Mascara...
  • Revolutionäre 2-Step...
  • Ein intensiver schwarzer...
  • Die Textur des...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen