Lancaster Aquamilk Softening Cleansing Foam

Lancaster Aquamilk Softening Cleansing Foam
 

Testbericht zum Lancaster Produkt


„Die reichhaltige Creme mit zartem Duft weißer Blüten verwandelt sich bei Kontakt mit Wasser in einen leichten Schaum. Sie reinigt die Haut porentief, erfrischt und erhält das natürliche Gleichgewicht der Haut.“

Man kann tatsächlich den Duft von weißen Blüten (wie Lilie und Iris) heraus riechen, was aber nicht aufdringlich ist, sondern eher dezent. Man gibt eine wirklich kleine Menge auf die Handinnenfläche, lässt es mit Wasser aufschäumen und auf das Gesicht sowie Hals auftragen und leicht einmassieren. Der Reinigungsschaum, der entsteht, ist hauchzart und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Danach mit warmen Wasser abnehmen. Make-Up und Unreinheiten sind weg und die Haut fühlt sich frisch und angenehm an. Ich finde dieses Produkt so toll, dass ich es in den vergangenen 4 Wochen jeden Tag genutzt habe. Und dabei sind noch mind. 2/3 in der Tube enthalten. Mathematisch umgerechnet bedeutet es, dass es mir mind. 3 Monate langt.


Fazit vom Produkttester

Deshalb von mir, alle Punkte miteinbezogen, 5 von 5 Sternen und eine Weiterempfehlung


 

Körperhygiene online kaufen


Bestseller Nr. 1
20.000 Burger unter dem...
3 Bewertungen
20.000 Burger unter dem...
  • Amazon Video
  • Deutsch, Englisch
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Episode 73: Monatliche...
  • K-BOOM
  • MP3-Download

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Lancaster Aquamilk Softening Cleansing Foam

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben




 

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen