LAVOLTA Lippen-Pflegestifte

 

Testbericht zum LAVOLTA Produkt


Hallo und einen schönen Tag,

heute möchte ich euch meinen Lippenbalsam vorstellen, den ich vor einiger Zeit geschenkt bekam, als ich immer über gesprungene Lippen klagte.
Dabei handelt es sich um den Lipps Pflegestift, der im Doppelpack erworben wird. Ich besitze allerdings nur einen.

***Wo kaufen und wieviel bezahlen?

Also, ich habe da mal etwas im Internet gestöbert und bin auf verschiedenen Apothekenseiten (zum Beispiel apotheken-online-internet.de) fündig geworden. Dabei schwanken aber die Preise zum Teil extrem. Ich habe eine billigere Variante von 6,95 Euro gefunden, aber es gibt (unverständlicherweise) auch Angebote, die an die 10 Euro heranreichen. Also heißt es hier: durchaus Preise vergleichen!

Aber selbst wenn man 7 Euro für beide veranschlägt, so sind das 3,50 Euro pro Stift und das halte ich schon für leicht teuer.

***Das Äußere des Lippenpflegestiftes

Äußerlich unterscheidet ihn nicht viel von altbekannten Lippenpflegeprodukte.
Es handelt sich um einen knapp 7 Zentimeter hohen, runden Stift, auf den eine grüne Aufsteckkappe angebracht ist, die man einfach mit einem leichten Zug nach oben vom unteren Stiftteil lösen kann.
Auf der grünen Hülle sind in weißer Schrift groß (und ich zweifacher Ausführung) das Logo Lipps, sowie Anwendungszweck, Herstellungsort und Menge des Balsams aufgedruckt.
Wenn man die Kappe vom Stift entfernt, wird der weiße, drehbare Kunststiftstift sichtbar, bei dem man mittels der Drehbewegung (wie man das bei Klebestiften kennt) der Lippenbalsamstift herausgedreht.

***Menge an Lippenbalsam

Laut Aufdruck 4,7 Gramm.

***Inhaltstoffe

Da hält sich der Hersteller leider etwas bedeckt. Einzig angemerkt sind, dass Sheabutter darin enthalten sind und dass das Produkt frei von Konservierungs-, Farb- und Duftstoffen, sowie von Paraffin- und Mineralölen ist.

***Hersteller/Vertrieb

Dr. Armah, Biomedica & Co.
PF 520522
22595 Hamburg

***Für wen soll dieser Pflegebalsam sein?

Laut Aufdruck auf der Kappe soll dieser Pflegestift vorallem bei trockenen Lippen helfen.

***Damit nun zum Kern der Sache

Wenn man den Balsam herausdreht, wird ein gelber, wachsartig glänzender Stift sichtbar, der mich in seiner Art etwas an eine diese Ohrenkerzen erinnert.

Der Geruch dieses Balsam ist etwas schwer zu definieren. Er riecht leicht wachsig und ölig (sofern man das als Gerüche bezeichnen kann), hat aber auch einen leichten Duft wie gemähtes Gras; aber dieser Geruch ist sehr dezent und keineswegs unangenehm. Außerdem verbleibt er nicht auf der Haut, also muss man keine Sorgen haben, dass man nach Auftrag des Balsams dieses Duft noch wahrnimmt.
Da ich dazu neige, meine Lippenstifte immer von der Ablage zu werfen und mir schon ein paar dadurch bedauerlicherweise in der Mitte zerbrachen, kann ich hier ein Wort zur Festigkeit des Stiftes verlieren. Trotz schon einiger tiefer Fälle ist er bisher immer noch heil geblieben.

***Das Auftragen des Balsams

Wie gewohnt einfach Stift herausdrehen und damit ein- bis zweimal über die Lippen fahren. Dabei schmilzt er etwas an – was wohl der darin enthaltenen Sheabutter geschuldet ist, weshalb man den Stift auch nicht hohen Temperaturen aussetzen sollte! Im Kühlschrank muss er deshalb aber nicht sein Dasein fristen.
Dabei hinterlässt er einen leichten, dünnen öligen Film auf den Lippen, der geschmacklos ist – man brauch also keine Sorgen haben, dass man dauernd über die Lippen leckt.

***Wirkung

Nun zum Wichtigsten: der Wirkung nach dem Auftragen.
Die Lippen fühlen sich auf alle Fälle gepflegt an und was noch schöner ist, ist dieser schimmernde Glanz auf den Lippen, der durch den Ölfilm bedingt ist. Damit erscheinen die Lippen frisch und glatt, was ich sehr mag.
Auf lange Sicht hilft der Balsam leicht gegen raue und trockene Lippen, wenn ich ihn nicht zu häufig nehme. Besonders heikel ist es, wenn ich ihn vor dem Schlafengehen auftrage, denn dann sind am nächsten Morgen meine Lippen komplett ausgetrocknet und rissig. Trage ich den Balsam allerdings tagsüber auf, habe ich keinerlei solcher Problem. Weiß der Teufel warum…
Ansonsten habe ich bisher mit diesem Balsam nur gute Erfahrungen gemacht.

***Haltbarkeit auf den Lippen

Es mag besonders an dem Öl der Sheabutter liegen, jedenfalls bleibt der Pflegefilm im Gegensatz zu anderen Lippenbalsamen recht lang auf den Lippen. Wenn ich nicht über die Lippen wische oder auf andere Art die Lippen reinige, bleibt der Film über einen halben Tag spürbar auf den Lippen.

***Ergiebigkeit

Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, ist der Stift noch wenig abgenutzt. Das deutet aber keineswegs daraufhin, dass ich ihn zu wenig nutze. Im Gegenteil: ich nutze ihn häufig und kann aufgrund dieser Erkenntnis sagen, dass der Pflegebalsam sehr, sehr ergiebig und langlebig ist. Das spricht für das Produkt.


Fazit vom Produkttester

Aufgrund des überwiegend positiven Resultates, das ich mit diesem Balsam erzielt habe, kann ich ihn durchaus guten Gewissens weiterempfehlen. Besonders dieser schöne, dezente Glanz, den er auf den Lippen hinterlässt und die große Ergiebigkeit des Pflegestiftes sprechen in meinen Augen sehr für dieses Produkt.
Einzig für den recht hohen Preis und die Tatsache, dass er bei mir nicht über Nacht pflegt, sondern meine Lippen eher austrocknet, gibt es einen Punkt Abzug.


 

Lippenpflegestifte online kaufen


Bestseller Nr. 1
bebe Lippenpflegestift...
  • Der verwöhnende bebe...
  • Der Lippenpflegestift...
  • Die softe Formel und der...
Bestseller Nr. 2
Propolis Lippenbalsam vom...
  • UNTERSTÜTZT DIE...
  • OPTIMALE LIPPENPFLEGE IM...
  • NATÜRLICH SCHÖNE UND...
Bestseller Nr. 3
Markwins Fruity Party...
  • Fruity Party Packung -...
  • Set enthält 8...
  • Fruity Lippenstifte sind...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu LAVOLTA Lippen-Pflegestifte

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen