LCN Nail Polish Love Potion

LCN Nail Polish Love Potion LCN Nail Polish Love Potion LCN Nail Polish Love Potion LCN Nail Polish Love Potion
 

Testbericht zum LCN Produkt


Heute möchte ich euch heute von meinen Erfahrungen mit dem Nagellack “LCN Nail Polish Love Potion” vorstellen.

Wie bin ich dran gekommen?

Ich gehöre auch zu den Testerinnen, die die Ehre haben den neuen Nagellack von LCN über das Forum Beautytester.de testen zu dürfen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da ich zwar kein Nagellackjunkie bin, aber schon ab und zu mal ganz gerne Nagellack benutze. Der Nagellack sollte dann einfach aufzutragen, haltbar und leicht wieder zu entfernen können. Mal schauen, ob mich dieser Nagellack überzeugen kann. Das Päckchen enthielt einen roten Nagellack in großer Form (16 ml) und einige Infobroschüren über LCN und natürlich der neuen Frühlings/Sommerkollektion. Der dunkelrote Nagellack befindet sich in einem Glasfläschchen mit einem schwarzen Deckel, der mit einem kleinen schwarzen Pinsel endet. Auf dem Fläschchen findet sich allerdings keine Angabe zur Farbe, vielleicht liegt das an dem Probefläschchen, was ich erhalten habe.

Was ist es und was kostet es?

Es handelt sich um eine durchsichtige kleine Flasche mit schwarzem Deckel. Der Preis für 8 ml beträgt um die 4 €, deshalb gehe ich davon aus, dass die große Flasche mit 16 ml Inhalt um die 8 bis 9 € kostet.

Wer stellt es her?

WILDE COSMETICS GmbH
in Oestrich-Winkel
Rheingaustr. 19 a, 65375 Oestrich-Winkel
Tel.: 06723 6020 – 0, Fax: 06723 6020 – 15
E-Mail: info@wilde-cosmetics.com
Internet: www.wilde-cosmetics.de

Was sagt der Hersteller?

Hochwertige Nagellacke für professionelle Ansprüche. LCN Lacke zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, Hochglanz, mehr Widerstandskraft und ein einfacheres Auftragsverhalten aus.

Der klassisch rote LCN Nagellack ist extrem einfach in seiner Anwendung, verspricht perfekte Abdeckung, ist hochglänzend und besticht mit seiner sehr kurzen Trocknungszeit. Er basiert auf einer Nano-Keramik-Technologie  eine weltweit einzigartige, patentierte Formel, frei von schädlichen Inhaltsstoffen.

Was ist drin?

Leider konnte ich hierzu nichts herausfinden.

Meine Erfahrungen

Nachdem ich den Nagellack bekommen habe und sich zu Ostern direkt die passende Gelegenheit den Nagellack ausgiebig zu testen. Ich öffne also das Fläschchen, was nicht so einfach ist. Ich muss schon etwas Kraft anwenden um den Schwarzen Deckel von der Glasflasche zu entfernen.

Auch hier wird natürlich der Schnuppertest gemacht und so halte ich meine Nase an die kleine Öffnung, um zu schnuppern wie wohl meine Fingerchen gleich riechen. Der Nagellack hat keinen besonderen, sondern eher den typischen Nagellackgeruch, leicht chemisch eben.

Aber kommen wir zum wichtigeren Teil des Nagellackes, die Konsistenz und Auftragfähigkeit. Ich probiere den Lack also aus und nehme zunächst das Pinselchen aus der Flasche und betrachte die Konsistenz. Ich finde der Lack ist im Verhältnis zu anderen, mir bekannten, Lacken sehr flüssig. Ich streife also ein wenig Lack an der Seite der Flaschenöffnung ab und fange an den Lack aufzutragen. Der Lack lässt sich so wunderbar verteilen, allerdings muss man aufpassen, dass man nicht zu viel Lack aufträgt, denn sonst verläuft er und es entstehen Wellen im Lack. Ich trage also weiter eine leichte Schicht auf, was natürlich bedeutet, dass ich noch eine zweite Schicht auftragen muss.

Man muss natürlich dazu sagen, dass ich nicht der Nagellackexperte bin, also nicht die talentierteste Nagellackauftragerin bin. Die erste Schicht klappt mehr schlecht als recht, sodass ich die übermalten Stellen schnell entfernen muss. Das funktioniert ganz gut, ein wenig Nagellackentferner und schon sind alle Spuren beseitigt. Nach ein paar Minuten ist die erste Schicht dann auch schon trocken und ich kann mit der zweiten Schicht beginnen.

Bei der zweiten Schicht funktioniert das ganze dann schon viel besser und ich bin mit dem Gesamtergebnis ganz zufrieden. Mal schauen wie lange nun mein Kunstwerk hält… Leider kann mich der Nagellack da nicht wirklich überzeugen, denn direkt am nächsten Tag ist bei einem Nagel schon eine Absplitterung zu erkennen und am Abend des zweiten Tages waren dann richtige Absplitterungen an weiteren Nägel zu erkennen, sodass ich mich dann am nächsten Morgen komplett von den gefärbten Nägeln trennte. Somit hat mich die Haltbarkeit auf keinen Fall überzeugt.

Also heißt es, der Lack muss wieder runter… aber auch das ist nicht gnaz so einfach, denn der alck benötigt mehrere Anläufe um ihn wirklich komplett zu empfehlen. Das liegt mit Sicherheit zum einen an der intensiven Farbe und zum anderen an der doppelten Schicht. Die doppelte Schicht und diese Farbart benutze ich allerdings oft und habe bei anderen Firmen weniger Probleme mit dem entfernen.

Was ich auch noch ein wenig störend fand ist, dass der Nagellack abfärbt, wenn man doof an eine Wand oder auf ein Stück Papier kommt… Obwohl das wahrscheinlich bei allen Nagellacken passiert.

Ich kann auch keinerlei allergische Reaktionen, Rötungen, Hautunreinheiten oder ähnliches an den Fingern feststellen, er hat also auch meinen persönlichen dermatologischen Test bestanden.


Fazit vom Produkttester

Ich finde den Nagellack nicht schlecht, allerdings ziehe ich einen Stern für die Haltbarkeit und die Konsistenz des Nagellackes ab.


 

Nagellacke online kaufen


Bestseller Nr. 1
24 Nagellack Set 24...
18 Bewertungen
24 Nagellack Set 24...
  • 24 Flaschen Nagellack Set
  • 24 verschiedene Farben
  • 7 ml Flasche
Bestseller Nr. 2
60 Farben Nail Polish...
13 Bewertungen
60 Farben Nail Polish...
  • 2 in 1: Jede Nagellack...
  • je 10ml Unsere Lacker...
  • Achtung: Es kann sein,...
- 28,00 EURBestseller Nr. 3
Kurtzy TM 48 Nagellack...
66 Bewertungen
Kurtzy TM 48 Nagellack...
  • LACKE - Geben sie Ihren...
  • FARBEN - Dieses...
  • GRÖßE - Jedes...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu LCN Nail Polish Love Potion

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen