Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar

Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar
 

Testbericht zum Lenka Kosmetik Produkt


Hallo Ladies!

Dank Beautytester bekam ich das 8 teilige MU-Pinsel Set im praktischen Etui der Firma Lenka Kosmetics zugeschickt, merci 🙂
Wie sich das Set im Alltagstest bisher bewährt hat, erfahrt ihr ihn den folgenden Zeilen.

Das Set gibt es im Online-Shop für 16,95 Euro zu erwerben und verspricht:
„Schminken wie die Profis

Die Pinsel aus Naturhaar sind die optimalen Helfer für die Gestaltung Ihres täglichen Make-ups. Sie werden begeistert sein, wie leicht sich damit die Konturen Ihrer Lippen nachziehen, der Lidschatten auftragen oder das Puder in Ihrem Gesicht verteilen lässt. Perfekt gestylt verlassen Sie das Haus und werden bewundernde Blicke auf sich ziehen.

[…]
Alle Pinsel aus Naturhaar nehmen das Material leicht auf, sodass Sie es einfach im Gesicht verteilen können. Aufgrund der besonders feinen Spitze und der weichen Geschmeidigkeit werden Sie mit Leichtigkeit ein perfektes Schminkergebnis erzielen, das Sie immer wieder aufs Neue faszinieren wird.

Inhalt:

Pinsel nr.1 Puderpinsel (Ziegenhaar)
Pinsel nr.2 Konturenpinsel (Ziegenhaar)
Pinsel nr.3 Foundation Pinsel (Nylonhaar)
Pinsel nr.4 Blender Pinsel (Ponnyhaar )
Pinsel nr.5 Lidschattenpinsel (Ponnyhaar )
Pinsel nr.6 Lidschattenpinsel (Nylonhaar)
Pinsel nr.7 Augenbrauenpinsel (Nylonhaar)
Pinsel nr.8 Lippenpinsel (Nylonhaar)“

Diese Versprechungen wecken große Erwartungen, daher war meine Freude groß, als ich zum Testen ausgewählt wurde und meine Aufregung umso größer, als das schwarze, rechteckige Etui endlich in meinen Händen lag.
(Bild 1)

Ausgepackt und den Reißverschluss vorsichtig aufgezogen, öffnete sich mir das schlichte Plastik-Täschchen problemlos. Leider schlug mir sofort ein intensiv chemischer Geruch entgegen, der mich zum Auslüften auf den Balkon eilen ließ.
Nachdem der erste unangenehme Eindruck verflogen war, begutachtete ich erstmal die Pinsel, welche alle sorgfältig in einer durchsichtigen Silikonschutzhülle eingepackt waren.
Allerdings habe ich eine Nummerierung oder sonstige Kennzeichnung vermisst, MU-Anfänger würden hier im besten Fall den Lippenpinsel ausfindig machen. Hier würde sich ein Zettel mit Inhaltsangabe eignen.
(Bild 2)
Pinsel nach Online-Liste nummeriert mit Wattestäbchen als Größenvergleich.

Ein erster Test auf dem Handrücken zur Bestimmung der Pinselstärke und Haarqualität war zufriedenstellend. Auch auf den zweiten Blick wirken die Pinsel mit ihrem schwarz lackierten Holzschaft gut verarbeitet: keine abgebrochenen Haare, weder Klebespuren noch Kratzer.
(Bild 3)

Nach dem mehrfachen Auswaschen konnte auch der Geruch weitgehend verscheucht werden. In Aktion konnten alle Pinsel bis auf Ausnahme des Puderpinsels ihre Aufgabe erfüllen und sind nach mehrmaligem Waschen formtreu und ohne Haarverlust.
(Bild 4)
Bei dem schwarz eingefärbten Puderpinsel war bereits unter dem Wasserhahn die Sorge groß, ob er nach der Säuberungsaktion überhaupt noch Haare über haben wird. Solch einen Haarverlust kenne ich sonst nur bei Katzen..
Lenka hat in dem Sinne vorgesorgt: „Verliert der Pinsel einige wenige Haare, so ist dies – besonders bei Naturhaarpinseln – völlig normal und keinesfalls ein Zeichen mangelnder Qualität“
Ich kann mit diesem Pinsel nicht arbeiten, da er beim Gebrauch haart wie verrückt. Wer möchte schon Haare im Gesicht verteilt haben, während er sich schminkt?
Ihr seht hier deutlich, dass er selbst beim Rumliegen haart.
(Bild 5)

Meinung zu den einzelnen Pinseln:
1: Puderpinsel (Ziegenhaar)
haart zu sehr, schrecklich!

2: Konturenpinsel (Ziegenhaar)
kratzig

3: Foundationpinsel (Nylonhaar)
zu steife Borsten, erinnert an einen Leinwandpinsel

4: Blender (Ponnyhaar)
verblendet gut, ok

5: Lidschattenpinsel (Ponnyhaar)
angeschrägt, leider keine Form, fächert auf und verwischt, etwas hart

6: Lidschattenpinsel (Nylonhaar)
gut, geeignet für den Auftrag von Concealer

7: Augenbrauenpinsel (Nylonhaar)
gut, eignet sich auch für den präzisen Eyeliner-Lidstrich

8: Lippenpinsel (Nylonhaar)
gut, formtreu, gut und fest gebunden, bester Pinsel aus dem Set.

~~~~~
Ich werde einige Pinsel austauschen und so das Etui für Unterwegs oder Reisen ausstatten, für welches es bestens geeignet ist mit seinem platzsparend flachen Design.


Fazit vom Produkttester

Ein günstiges und praktisches Make Up-Pinsel-Set von mittlerer Qualität für den alltäglichen Gebrauch. Bis auf den Puderpinsel erfüllen alle ihren Zweck und sind für den Preis eine Überlegung wert.
Für Anfänger und Genügsame geeignet, leider vermisse ich hier die „weiche Geschmeidigkeit“, sowie einen Beigabezettel mit Inhaltsangabe, bzw generell eine Kennzeichnung der einzelnen Pinsel.


 

Pinsel (Kosmetikzubehör) online kaufen


[amazon bestseller='Pinsel (Kosmetikzubehör)']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Lenka Kosmetik 8-tl-Profi-Make Up-Pinsel-Set aus Natur- und Synthetikhaar

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen