L’Oréal Paris Indefectible Mega-Gloss

L’Oréal Paris Indefectible Mega-Gloss
 

Testbericht zum L'Oréal Paris Produkt


Auf Lóreal Paris Privee kann man wöchentlich Punkte sammeln, die man dann irgendwann gegen Lóreal Produkte eintauschen kann. Neben diesem netten Extra, veranstaltet Lóreal regelmäßig Produkttests, an denen ich auch teilnehme. Da die Anzahl aber meist auf wenige 100 Stück begrenzt ist, habe ich mir da nie wirklich Chancen ausgerechnet. Umso überraschter war ich, als am Freitag eine Warensendung im Briefkasten steckte, die einen Produkttest enthielt. Ein Lipgloss, nur etwas kleines, aber auch darüber freue ich mich. Im Vorfeld konnte man sich eine Farbe aussuchen und da ich es weder zu hell, noch zu dunkel mag, habe ich mich für einen cremigen pink-rosaton entschieden. Ihr seht es dann ja auf dem Bild. Der Gloss an sich, nennt sich Mega Gloss by Indefectible und ist neu auf dem Markt. Da besondere, es gibt ihn in4 verschiedenen Finish’s: Matt, Sparkling, Cream und Long-Lasting. Ich habe mit meinem ausgewählten Farbton, das Finish Cream erhalten. Zusätzlich gab es noch 14 kleine Proben Skin Perfection dazu, darüber habe ich mich auch sehr gefreut. Aber nun geht es erst einmal nur um den Gloss.

Der Preis
************
Einen genauen Preis konnte ich jetzt nicht finden, aber laut meiner Recherche, kann man mit einem Preis von knapp 9 € rechnen. Also schon ein etwas teurerer Lipgloss, aber er ist ja auch von Lóreal.

Das Versprechen
***********************
Der Mega Gloss by Indefectible hat gleich mehrere Vorzüge. Unabhängig von dem jeweiligen Finish, beinhaltet jeder Gloss eine feuchtigkeitsspendende Textur mit auffüllender Hyaluronsäure, was für einen langanhaltenden Pflegekomfort sorgt. Dank des speziellen Lip-Shaper Applikators, gelingt ein besonders präzises Auftragen.
Ganze 5 Stunden Feuchtigkeit, Mega-Finish und Mega-Komfort, den ganzen Tag lang.

Die Nuancen
*****************
Für eine bessere Übersicht, liste ich euch mal alle Finish’s und deren Nuancen auf.

Matt: Das sind eher dunkle Farben in Braun – und Rottönen
– 401 Ame
– 402 Forgive my sin
– 405 The bigger the better
– 407 Do not Disturb

Sparkling: Eher helle, metallische Nuancen in Rosa, Silber und Lila
– 201 Champagner Shower
– 203 Studio 54
– 206 For the Ladies
– 208 Flash Dance

Creamy: Das sind eher dezente Farben in Rot-braunen Mischfarben
– 102 Scream and Shout
– 103 Protest Cream
– 109 Fight for Love
– 110 I Got the Power

Long Lasting: Ist gewissermaßen eine farbliche Mischung aus den 3 vorherigen Finish’s
– 501 Bullet Proof
– 502 Never Hang
– 505 Never let me go
– 506 Resist me
– 509 You know yourself

Ich habe die Nummer 109 Fight for it.

Der Applikator
******************
Mittlerweile werden die Applikatoren bei Lipgloss immer augeklügelter. Trotzdem war ich ein bisschen verwundert, als ich den Applikator vom Mega Gloss by Indefectible gesehen habe. Zuerst dachte ich, er sei verbogen, aber anscheinend ist er wirklich so geformt.
Wie es jetzt bei den meisten Gloss‘ der Fall ist, ist der Applikator auch hier spitz geformt. Genau das sorgt ja für einen präzisen Auftrag entlang der Lippenkontur. In der Mitte befindet sich auch hier eine Einbuchtung, in der sich der Gloss sammelt, sodass man gleich genügend Gloss auf dem Applikator hat. Aber was den Applikator von anderen unterscheidet, ist, das er in der Mitte geknickt ist. Ich schätze, das so soll dieser sich der Lippenwölbung besser anpassen, was wiederum für einen NOCH besseren Auftrag sorgen soll. Ich persönlich finde, das der Knick nicht hätte sein müssen, denn so viel besser macht das den Auftrag nicht. Form und Einbuchtung genügen hier völlig für ein sauberes Ergebnis.

Das Aussehen
******************
Ich muss sagen anfangs, sah es, trotz des tollen Applikators, nicht sehr gleichmäßig aus. Klar, entlang der Lippenkontur war alles 1A, aber direkt auf den Lippen, hat es an einigen Stellen durchgeschimmert, während an anderen Stellen zu viel von dem Gloss klebt. Aber nach ein bisschen Lippenakrobatik, ist alles gut verteilt und man kann ein durchaus gelungenes Ergebnis bestaunen. Der Glanz ist nicht zu stark, sondern sehr natürlich. Durch die feuchtigkeistspendende Textur und vielleicht auch dank der Hyaluronsäure, wirken die Lippen schön aufgepolstert und glatt.
Die Farbe die ich mir ausgesucht habe, hat mir zunächst nicht so gut gefallen, weil sie mir etwas grell erschien. Aber sobald der Gloss ein wenig „eingezogen“ ist, hat man einen hübschen, femininen Farbton auf den Lippen.

Tragekomfort
*****************
Ich finde, das der Gloss leider ein bisschen klebt. Nicht viel, nicht schlimm, aber man hat eben dieses dicke, kleistrige Gefühl auf den Lippen, das nicht unbedingt angenehm ist.
Doch es stimmt, das die Lippen gut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Sie füllen sich auch noch längeren tragen nicht trocken an und das ist schon mal gut, denn ich hatte schon Lipgloss mit dem gegenteiligen Effekt. Ja, die Lippen fühlen sich gepflegt an. Doch man könnte es auch mit einer schlecht einziehenden Bodylotion vergleichen. Pflegt gut, fühlt sich aber ein bisschen unangenehm an. Man merkt einfach, das man was auf den Lippen hat und ich mag es lieber, wenn man dieses Nude Gefühl hat, als ob man kein Make Up trägt.

Die Inhaltsstoffe
********************
Leider keine gefunden und auch auf dem Gloss selbst, finden sich keine Angaben dazu. I’m sorry!


Fazit vom Produkttester

Ich muss zugeben, ich bin mehr der Lippenstift Typ und verwende eher selten Lipgloss. Ich benutze sie einfach zu wenig und am Ende sind sie nicht mal halb leer und schon schlecht (merkt man ja am Geruch). Trotzdem lasse ich mich immer gern von neuen Produkten überzeugen. Den Mega Gloss by Indefectible fand ich von seinen Versprechen her, echt gut. Aber ich glaube auch, das die Bewertung je nach Finish unterschiedlich ausfällt. Der Sparkling z.B., hätte mir von der Textur her bestimmt besser gefallen als der Creamy, aber zu glitzrige Lippen mag ich nicht.
So werden die Lippen zwar mit ordentlich Feuchtigkeit versorgt und erhalten ein geglättetes und pralles Aussehen, aber darunter leidet der Tragekomfort. Mir gefällt dieses schwere Gefühl auf den Lippen einfach nicht, auch wenn das wahrscheinlich ein Nebeneffekt des feuchtigkeitsspendenden Effekts ist. Ist für mich ein Minuspunkt bei Glossen.
Also: Ein eigentlich toller Lipgloss, aber selbst kaufen würde ich ihn mir nicht.
Nichtsdestotrotz, möchte ich ihn gern weiterempfehlen, da die Versprechen auch eingehalten wurden. Und vermutlich hängt das Tragegefühl auch immer vom jeweiligen Finish ab und davon gibt es ja noch drei andere 🙂


 

Lipglosse online kaufen


Bestseller Nr. 1
Luckyfine Lipgloss Set,...
  • Sicherheit und...
  • Feuchtigkeitsspendend...
  • Sehr gute Wirkung--...
Bestseller Nr. 2
Manhattan High Shine...
  • Hochglanz für die...
  • Dank des praktischen...
  • Der schimmernde Rot-Ton...
Bestseller Nr. 3
Lipgloss Base, DIY Lipg...
  • 【DIY Handmade】 Diese...
  • 【Einfach zu...
  • 【Gesunde...

Bewertung

Qualität


Gesamteindruck


Vorher-Nachher-Effekt


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu L’Oréal Paris Indefectible Mega-Gloss

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.