Manhattan quick and dry 57u

Manhattan quick and dry 57u Manhattan quick and dry 57u
 

Testbericht zum Manhattan Produkt


Es wird Rot auf den Nägel… Ja die Testsaison ist eröffnet und ich habe richtig Lust mal wieder mit Farben auf den Nägeln zu spielen. Da ich ja bereits den Lack von LCN getestet hatte und ich mir dachte … „ mhh die Nägel sind schon leicht verfärbt … bleiben wir doch in der Farbfamilie“ habe ich mir den Lack von Manhattan zu Gemüte gezogen.

Und zwar meine ich den Beoaudeaux roten Lack aus der Quick and Dry Reihe. Leider ist Manhattan noch immer nicht kreativ und verleiht dem Lack dem Wunderbaren Nahmen 57u.

Der Lack kosten ca. 2 Euro und beinhaltet 7 ml. Ich mag die Farbe des Lackes sehr sehr gern. Das Rot hat etwas Edles und Elegantes.
Die Aufmachung der Lacke ist mathematisch einem abgerundeten Pyramidenstumpf nachgeahmt. Der Deckel jedoch ist Schwarz und schräg abgesägt und mit einer Logoprägung versehen.

Der Lack riecht schon stark nach Lack. Die Farben sind intensiv – hoch pigmentiert- sodass eine Schicht ausreicht und ein deckendes Ergebnis erzielt. Die Farben bringen neben der hohen Deckkraft auch einen angenehmen Glanz mit. Die Textur ist sehr cremig und zart. Jedoch kann ich nicht bestätigen das der Lack binnen einer Minute trocken ist. Vielleicht trocken im Sinne von er ist star, jedoch nicht trocken ich kann mich frei bewegen. Ich hatte mich entschlossen den Lack noch schnell vor dem zu Bett gehen drauf zu machen. Am nächsten Morgen hatte ich dann hübsche Abdrücke der Decke drauf, was vom nahen echt unschön ist. Wenn man sich jedoch mehr Zeit lässt und dem Lack die Zeit und Ruhe zur Festigung gibt, hat man tagelang schöne Nägel. Denn wenn er einmal drauf ist, dann hält er auch gut ne Woche.
Das Abschminken ist dann wieder etwas kritisch, denn aufgrund seiner hohen Farbpartikel hinterlässt er leider auch eine kleine Verfärbung auf dem Nagel.

Noch ein kleiner Hinweis zum Auftrag: Ich mag den Pinsel an sich, er nimmt genügend Farbe auf und lässt sich auch gut verteilen. Jedoch mag ich den Deckel nicht so gern. Er ist zu groß bietet mir keine gute Griffigkeit. Außerdem nimmt er die Sicht auf den Nagel und erschwert geringfügig den Auftrag.


Fazit vom Produkttester

Ich hoffe ich konnte euch dennoch neugierig machen. Wem die Farbe nicht zuschaut, der schaut doch bitte einfach vorbei, denn neben diesem gibt es aktuell noch 14 weitere Nuancen.


 

Nagellacke online kaufen


[amazon bestseller='Nagellacke']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Manhattan quick and dry 57u

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen