Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo

Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo
 

Testbericht zum Mitchell and Peach Produkt


Awapuhi Wild Ginger Shampoo – von Paul Mitchell

In meinem neuesten Produkt-Test habe ich nun das Awapuhi Wild Ginger Shampoo von Paul Mitchell getestet und bin zu folgendem Ergebnis gelangt. Doch hier erst einmal einige Angaben des Herstellers zu dem Shampoo:

Der KeraTriplex Komplex:
Keratinproteine gelten als das „Rückrat“ des Haarschafts und sind ein Grundbaustein von kräftigem, gesundem Haar. Der exklusive KeraTriplex Wirkstoffkomplex, der im Awapuhi Wild Ginger Moisturizing Lather Shampoo enthalten ist, dringt tief in den Haarschaft ein um dort beschädigte Stellen zu reparieren und zu versiegeln. Ein robuster Schutzfilm umhüllt das Haar jetzt, macht es geschmeidig und schützt es vor weiteren Schäden. Das Haar sieht gesünder aus und es wird von innen repariert und versiegelt ….

Nachhaltige Rohstoffe:
Die Inhaltstoffe für den KeraTriplex Komplex werden aus neuseeländischer Schafwolle gewonnen – die darin enthaltenen Proteine sind mit denen des menschlichen Haares nahezu identisch. Die Schafe, deren Wolle Paul Mitchel für seine Produkte nutzt leben in natürlicher Umgebung, auf grünen Weiden, ohne den Einsatz von Chemikalien oder Antibiotika. Das gewonnene Faservlies beim Scheren wird anschließend speziell behandelt um die reparierenden Eigenschaften beizubehalten.

Inhaltsstoffe / techn. Angaben (beziehen sich auf das Awapuhi Wild Ginger Shampoo)
water, sodium cocoyl isethionate, cocamidopropyl betaine, disodium cocoamphodiacetate, trimethylsilylamodimethicone, laureth-4, laureth-23, phenoxyethanol, glycerin, polyquaternium-5, keratin, hydrolyzed keratin, oxidized keratin, hedychium coronarium (white ginger) root extract, polyquaternium-10, hydrolyzed wheat protein, biovlavonoids, citrus aurantium amara (bitter orange) peel extract, camellia sinensis leaf extract, guar hydroxypropyltrimonium chloride, citric acid, methylchloroisothiazolinone, methylisothiazolinone, magnesium chloride, magnesium nitrate, fragrance/parfum, benzyl salicylate, hexyl cinnamal, limonene, linalool

Inhaltsstoffe / techn. Angaben (beziehen sich auf die Keratin Cream Rinse)

aqua, isododecane, isohexadecane, cetearyl alcohol, behentrimonium methosulfate, keratin, hedychium coronarium root extract, hydrolyzed keratin, oxidized keratin, citric acid, cyclopentasiloxane, dimethicone, phenyl trimethicone, magnesium chloride, magnesium nitrate, methylchloroisothiazolinone, methylisothiazolinone, phenoxyethanol, sodium glycolate, sodium hydroxide, tetrasodium edta, trisodium, parfum, benzyl salicylate, hexyl cinnamal, limonene, linabol, Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen. Zusatzinformationen – silicone free, sulfate free, paraben free, protein rich, glycerin freeHersteller / Vertrieb – Paul mitchell

Ich habe das Awapuhi Wild Ginger Shampoo getestet und kann sagen, dieser Test hat sich gelohnt. Das Shampoo ist einer schwarzen Tube (100 ml) enthalten und lässt sich aus dieser sehr leicht entnehmen. Sie hat eine schwarze Kappe, die sich leicht Öffnen und wieder Verschließen lässt und sie kann auf den Kopf gestellt werden, so dass das Awapuhi Wild Ginger Shampoo immer nach unten fließen kann. Mit leichtem Druck kann die richtige Menge dosiert werden. Die Konsistenz ist sehr cremig (fast wie eine Körperlotion). Der Duft ist sehr frisch, er erinnert mich an Citrusfrüchte (nicht unbedingt an Ingwer!) – eher wie Zitrone. Aber jedenfalls nicht schlecht – mir hat dieser sofort gefallen.

Die Anwendung selbst hat mich auch sehr überrascht, denn ich dachte nicht, dass das Awapuhi Wild Ginger Shampoo so ergiebig ist. Man benötigt wirklich nur eine geringe Menge um das Haar damit einzuschäumen. Ich habe sehr langes, dickes Haar und war um so erfreuter darüber … Das Awapuhi Wild Ginger Shampoo habe ich sehr gut in das nasse Haar verteilen können und es entfaltete sich ein cremiger, zarter, duftender Schaum. Aber es war ein „feiner“ Schaum, der sich auch sehr gut wieder ausspülen ließ. Meine Haare waren danach griffig und rochen sehr frisch.

Im Anschluss daran habe ich noch die Awapuhi Keratin Cream Rinse (Conditioner) benutzt, diese von den Spitzen bis etwa kurz vor dem Ansatz einmassiert und danach wieder ausgespült. Auch diese ließ sich sehr gut auswaschen und mein Haar war sofort kämmbar und konnte wie üblich gut frisiert werden. Meine Kopfhaut zeigte keinerlei Reaktion – ich konnte Awapuhi Wild Ginger Shampoo wie auch die Awapuhi Keratin Cream Rinse (Conditioner) sehr gut vertragen. Meine Haare sind glänzend und sehen richtig gepflegt auch, wie nach einem Friseurbesuch.

Der Preis für 100 ml (€ 14,45). Ist nicht gerade erschwinglich, dennoch hat es sich gelohnt.


Fazit vom Produkttester

Glänzend und gepflegtes Haar wie nach einem Friseurbesuch. Die Haarstruktur sieht gekräftigt und gesund aus.


 

Shampoos online kaufen


0,35 EURBestseller Nr. 1
Tigi Bed Head Recovery...
623 Bewertungen
Tigi Bed Head Recovery...
  • Extra viel Feuchtigkeit...
  • Schutz vor Verblassen der...
  • Anti-Spliss
Bestseller Nr. 2
Fanola No Yellow Shampoo...
  • Anti-Gelbstich Shampoo,...
  • Mit violettem Pigment...
  • Bei grauem Haar kann ein...
Bestseller Nr. 3
Tigi CATWALK Tween Duo...
  • Ein nährendes...
  • ormel mit Akazienhonig,...
  • Glättet trockenes,...

Bewertung

Das Produkt wurde nicht vom Autor bewertet.

Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Mitchell and Peach Awapuhi Wild Gringer Shampoo

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen