p2 cosmetics Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base

p2 cosmetics Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base p2 cosmetics Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base p2 cosmetics Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base
 

Testbericht zum p2 cosmetics Produkt


Hey Mädels 🙂

Heute geht es um ein neues Produkt aus dem P2 „Professional“ Sortiment.
Es heißt: Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base -ja ein sehr langer Name 😀
Aber so ist es leider nur zu oft, wenn die Abteilung für Produktentwicklung versucht einen möglichst aussagekräftigen Namen zu kreieren. Dabei werden einfach alle Infos in einen Produktnamen Gesteckt.

Preis: ca. 2€
Es gibt diesen Concealer/Base/Primer (ja was ist es denn nun :-D)in drei verschiedenen Nuancen:

010- nude (gelber Unterton)
020- sand (beiger Unterton)
030- rose (rosaner Unterton)
Ich besitze nur die Farbe „030- rose“- da ich mir beim Kauf dachte- ihn zum Neutralisieren von Augenschatten zu verwenden- quasi wie ein Corrector.

Was ist ein Corrector und für was verwendet man ihn?

Da die Haut unter den Augen sehr dünn ist, scheint häufig das Blau der darunter liegenden Äderchen durch. Das ist es auch, was wir als Augenschatten wahrnehmen. Ein Corrector dient nicht nur dazu etwas abzudecken, wie es ein herkömmlicher Concealer macht. Ein Corrector basiert z.B. auf den Farben Pfirsich oder Rosa. Der Rosaton soll die Violett- oder Grünfärbungen der Augenschatten korrigieren und kaschieren.
Soviel erst mal zur Theorie….

Herstellerversprechen:

„perfect face refine + prime concealer + base
Der pudrig-cremige Concealer mit integrierter Eye-Base sorgt für verbesserte Farbbrillanz. Die Textur aus feinstem Mikropuder und filmbildenden Öl- und Wachskomponenten verschmilzt optimal mit dem darüber aufgetragenen Make-up und verlängert die Haltbarkeit. Kaschiert Rötungen und Hautunebenheiten.“
Quelle http://www.dm.de/de_homepage/p2_home/p2_produkte/produkte_teint/produkte_teint_spezialprodukte/376456/p2-perfect-face-refine-and-prime-concealer-und-base.html

Verpackung und Design:
Das Produkt befindet sich in einem durchsichtigen,runden Tiegelchen. Auf dem Boden ist die Farbbezeichnung sowie die Füllmenge (5ml) und die Haltbarkeit (18 Monate) aufgedruckt. Der Tiegel wird durch einen herkömmlichen Deckel( rosa-metallisch) mit Drehverschluss verschlossen.

Gesamteindruck:
Da das Produkt der „Professional“ Reihe angehört, ist das Design eher schlicht und elegant gehalten.
Das Einzige was mich persönlich etwas stört ist, dass man das Produkt bei solchen Tigelchen mit den Fingern entnehmen muss und dies eher die unhygienisch Art der Anwendung darstellt. Ich denke auch, wenn das Produkt weniger wird, ist es bei der Randhöhe des Tiegels eher schwer, noch gut an das Produkt zu gelangen. Ich würde euch daher zur Verwendung eines kleinen Plastikspatel( wie für Cremes) raten.
Die Textur/Auftrag/Anwendung:
Die Konsistenz erinnert mich etwas an ein „cream to powder“ Produkt. Die Textur in dem Behälter ist eher fest und schmilzt beim Entnehmen- (durch die Körperwärme) zu einer weichen, cremigen Substanz. Beim Auftrag verteilt sich das Produkt schnell und beim Einarbeiten lässt es sich super verblenden. Ich hatte das Gefühl, dass es sobald man es verteilt etwas antrocknet und mit der Haut verschmilzt.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei Trockener Haut keine Erfolge mit diesem Produkt erzielen kann. Man muss darauf achten, dass die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist- sonst setzt es sich in die kleinen Trockenheitsfältchen ab. Auch bei sehr starken Augenschatten ist es nicht ausreichend. Man kann es natürlich bis zu einem gewissen Punkt zwei bis dreimal schichten, jedoch ist zumindest der von mir verwendet Farbton nicht deckend genug. Das Produkt verspricht auf dem Deckel „CONCEALER+BASE“, jedoch ist es das meiner Meinung nach nicht.

Ergebnis:
Das Produkt hellt den Bereich unter den Augen leicht auf und verleiht einen „frischeren Look“. Ich kombiniere es sehr gerne mit dem „P2 refresh your eyes! brightener“. Diese Kombination erzeugt ein Ergebnis, welches wie ein natürlicher „Highlighter“ unter den Augen erscheint, man sieht viel frischer und ausgeschlafener damit aus.

Super Kobination!

Meinung zu diesem Produkt:
Der erste und offensichtlichste Kritikpunkt ist, wie soll man es eigentlich nennen? Wie empfehlt oder erzählt man seinen Freundinnen von diesem neuen Produkt? Der Name ist unpraktisch und zu lang…es würde sich wohl so anhören: „HEY! Hast du schon von der neuen p2 professional PERFECT FACE refine und prime – concealer und base gehört?“
Das sagt ja kein Mensch…klingt sehr verquert….
Dazu kommt noch die Tatsache- dass es sowohl ein Concealer, als auch eine Base darstellen soll. Klingt für mich sehr nach einem 2in1 Produkt.Diese sogenannten 2in1 „Zwitter“Produkte erfreuen sich an zulaufender Beliebtheit, da sie zusätzliche Arbeitsschritte vereinen sollen und zugleich Handhabung sowie Zeitaufwand auf ein Minimum reduziert werden soll.
Dann zerlegen wir doch mal die beiden Funktionen:
1)Concealer: Concealer kommt von (to) conceal, was soviel heißt wie : verbergen,verstecken. Aber wie soll man etwas abdecken, wenn die dafür notwendige Pigmentierung nicht vorhanden ist? Es deckt weder Rötungen noch Unreinheiten ab. Die Eigenschaften eines Concealers erfüllt das Produkt für mich leider nicht.
2)Base: Eine Base dient dazu , die darüber aufgetragenen Produkte über eine möglichst lange Dauer an Ort und Stelle zu halten und dabei das Verrutschen in kleine Fältchen zu vermeiden.


Fazit vom Produkttester

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass für mich dieses Produkt auf keinen Fall schlecht ist, ich empfinde nur die Bezeichnung als etwas ungünstig gewählt. Der Ausdruck „Concealer+Base“ lässt mich direkt an ein stark deckendes Produkt denken, welches ohne viel Hilfsmittel dort hält, wo man es auch appliziert hat.
Für mich ist es ein Produkt, welches die Augenschatten leicht neutralisiert und den Bereich unter den Augen natürlich aufhält. Ich trage es je nach Belieben entweder über der Foundation oder unter der Foundation (manchmal auch beides :-D) auf. Am besten lässt es sich mit dem Ringfinger aufklopfen und dann mit einem feuchten Schwämmchen einarbeiten. Ich verwende es auch manchmal als Lidschattengrundierung und bin damit auch sehr zufrieden. Der leicht „aufhellende“ Effekt eignet sich gut um die Intensität von Lidschatten zu verstärken….man denke dabei (als kleine Anlehnung) an den NYX Jumbo EYE Pencil in „Milk“.
Es ist schwer eine optimale Produtkbezeichnung für dieses Produkt zu finden, aber ich versuche es mal zusammenfassend zu machen:
Dieses p2 Professional Produkt ist eine leicht aufhellende Grundierung(Base) für unter das Auge, welche durch ihren sanftes Rosaton leichte Augenschatten retuschiert ,die haut optimal auf einen Concealer vorbereitet und dessen Haltbarkeit sichtbar verlängert.

Habt ihr dieses Produkt? Wie findet ihr es?

Eure Theresa


 

Concealer online kaufen


[amazon bestseller='Concealer']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu p2 cosmetics Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen