p2 cosmetics Ultra Matte 24hours make up

 

Testbericht zum p2 cosmetics Produkt


Hey, ihr Beauties!:)

Heute möchte ich euch das Ultra Matte 24hours make up von p2 vorstellen.
Im Moment teste ich sehr viele Fundations aus, doch die Richtige ist noch nicht gefunden.
Dieses Problem kennen sicher einige von euch…
So also nun, ich teste dieses Make up jetzt seit 3 Wochen, um euch eine eine ausführliche und ehrliche Meinung des Produktes mitzuteilen.

Das verspricht der Hersteller:
“ Für ein perfekt mattiertes Finish ohne Abfärben und ohne Verstopfen der Poren. Kleine Mikrokügelchen wirken talgabsorbierend und ermöglichen einen besonders hohen Tragekomfort. Dieses Make up ist ölfrei, wisch- und wasserfest.“

Produktdetails:
– Parfümfrei
– Ölfrei
– Wasserfest
– Hautverträglichkeit des Produkts wurde getestet
– Das Make-up enthält SpectraFlex® Focus-Pigmente, welche den Teint weichzeichnen und ihn ebenmäßig aussehen lassen.
– Außerdem ist das Produkt vegan

Fakten:
Das Ultra Matte 24hours make up ist, soweit ich weiß, nur bei dem Drogeriemarkt dm erhältlich.
Abgefüllt ist die Foundation in einem 30ml-Glasfläschen. Es kostet 4, 95€.
Wie ich finde, ist das ein relativ hoher Preis für das p2- Sortiment.
Doch der Preis ist demnach völlig angemessen.
Das Sortiment bietet 4 verschieden Töne an (010 – matte shell, 020 – matte sand, 030 – matte ivory, 040 – matte caramel). Ich benutze derzeit die Farbe 010.

Die Verpackung spricht mich jetzt nicht unbedingt an, sie ist relativ schlicht gehalten mit der silbernen Schrift auf dem Glas. Doch sie ist mit einem Pumpspender versehen, der die Entnahme des Make ups hygienischer macht.
Ein weiterer Vorteil des Pumpspenders ist die gute Dosierung.
Ein halber Pumpstoß reicht für mich persönlich völlig aus, um mein ganzes Gesicht abzudecken.
Verteilen kann man das Produkt nicht ganz so gut. Es ähnelt leider nicht dem Auftragen einer Creme. Die Konsistenz ist sehr dickflüssig.
Doch das Finish überrascht dann wieder. Der Auftrag ist gleichmäßig und ohne irgendwelche Flecken. Man kann das Produkt mit den Händen, mit dem Blenderschwämmchen oder einem Pinsel auftragen. Das Ergebnis ist überall sehr gut.

Anfangs dachte ich, dass die Farbe gar nicht zu mir passt, denn das Make up sieht sehr orangestichig aus.
Jedoch passt sich die Farbe nach dem Auftragen dem Gesicht an und es ergibt ein natürliches Ergebnis mit hoher Deckkraft, ohne dabei maskenhaft auszusehen.
Das Versprechen des Matteffekts wird ebenfalls gehalten. Da ich zu Mischhaut neige und eine fettige T-Zone habe, muss ich sonst nach dem Auftragen einer Foundation immer noch Puder auf Nase und Stirn auftragen, doch dies ist das erste Make up, wo ich nicht nachpudern muss. Selbst nach einem langen Tag sitzt das Make up noch.
Das Tragegefühl ist auch zu empfehlen. Es liegt leicht auf der Haut.


Fazit vom Produkttester

Das p2 Ultra Matte 24hours make up ist gut geeignet für Mädels, die fettige Haut haben.
Der Matteffekt ist sehr gut und hält langanhaltend. Es deckt Pickel und Pickelmale ab durch seine hohe Deckkraft.
Es ist definitiv eine meiner Lieblingsfoundations!


 

Make-Up-Base online kaufen


Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Bewertung

Vorher-Nachher-Effekt


Preis-Leistung


Zweckerfüllung


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu p2 cosmetics Ultra Matte 24hours make up

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.