Pink Box November 2013

Pink Box November 2013 Pink Box November 2013
 

Testbericht zum Pink Box Produkt


Hallo Ihr Lieben,

heute berichte ich Euch über die Pink Box von November 2013. Mit Beauty Boxen hatte ich bisher noch überhaupt keine Erfahrungen, wollte sie aber unbedingt einmal testen. Ich habe die Pink Box einmal vom Pink Box Team zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team von Pink Box.

Die Box verspricht jeden Monat fünf tolle Beauty Produkte für 12,95 EUR. Ich war mir nicht wirklich sicher, ob sich das lohnen würde, da ich unterschiedliche Meinungen über die Pink Box gehört habe.

Vor ca zwei Wochen kam also mein Pink Box Paket an. Das Paket war ziemlich schwer (etwa zwei Kilo), was mich schon beeindruckte. Beim Öffnen des Paketes fielen sofort zwei Produkte auf, die außerhalb der Box lagen, weil sie zu groß sind.

Einmal das L’oreal Studio Line Seide und Glanz Volumen Mouse in Originalgröße. Das Produkt kostet im Einzelhandel 2,99 EUR für 200 ml. Ich habe es bisher einmal benutzt und finde den Schaum schön dick und den Geruch ansprechend. Ein Mouse kann man immer brauchen, ich sogar fast täglich. Dieses Produkt hat mir also schon einmal gefallen.

Das nächste Produkte, dass außerhalb der Box lag, war die treaclemoon Körpermilch „one ginger morning“. Von diesem Produkt bin ich so begeistert, dass ich dazu noch einen extra Testbericht schreiben werde. Die Körpermilch riecht wunderschön nach Limone und Ingwer, kostet im Einzelhandel 5,95 EUR für 500 ml, lässt sich wunderbar auf der Haut verteilen und pflegt sie schön geschmeidigt. Den Geruch muss man definitiv mögen. Ich bin von ihm begeistert.

In der Box selber befand sich als nächstes das schäumende Reinigungsmousse „melt away“ von bebe more. Diese habe ich am nächsten Tag in der Badewanne ausprobiert und bin auch hier sehr begeistert und werde einen eigenen Testbericht für dieses Produkt schreiben. Ich kann das Reinigungsmousse definitiv gebrauchen und werde es weiter verwenden. Es kostet im Einzelhandel 4,49 EUR auf 125 ml und ist ebenfalls in Originalgröße enthalten.

Das nächste Originalprodukt war „Meine Base“ basisch-mineralisches Körperpflegesalz von P. Jentschura. Diese Marke kannte ich noch gar nicht. Das Produkt sieht recht simpel aus, wie ein Töpfchen mit Salz. Wie ich ja schon in anderen Testberichten geschrieben habe, habe ich starke Neurodermitis und werde dieses Salz deshalb für die Badewann verwenden und mal schauen, wie es so auf meine Haut wirkt. Auch hier werde ich einen gesonderten Testbericht schreiben, weil ich das Produkt sehr interessant finde. Es kostet im Einzelhandel 2,90 EUR auf 75 g.

Das nächste Produkt war eine “ reinigende Maske“ von Schaebens. Die Masken sind mir zwar schon öfter bei Rossmann oder dm aufgefallen, ich habe sie mir aber noch nicht gekauft, weil ich 0,99 EUR für so ein kleines Sachet doch relativ teuer finde. Aber da die Maske nun enthalten war, werde ich sie auch probieren. Masken kann man immer brauchen 🙂

Das letzte Produkt war eine Flasche „Cuticle Balsam“ von Trind. Auch von dieser Marke hatte ich bisher auch noch nichts gehört. Der Balsam ist ebenfalls ein Originalprodukt und kostet im Einzelhandel 4,95 EUR für 4,5 ml. Das ist das einzige Produkt, von dem ich nicht so sehr begeistert bin. Der Balsam soll angeblich die Nagelhaut weicher machen. Ich bin gespannt. Aber ich denke, wenn man immer fleißig Handcreme benutzt und auch sonst auf seine Hände achtet, dann ist braucht man so etwas nicht. Ich werde es trotzdem einmal ausprobieren.

Die Produkte in der November Pink Box haben also einen Gesamtwert von 22,27 EUR. Und ich kann bis auf den „Cuticle Balsam“ wirklich alle gebrauchen.


Fazit vom Produkttester

Die Pink Box für November ist wirklich gelungen. Bis auf ein Produkt kann ich alles sehr gut gebrauchen. Die Produkte haben einen Gesamtwert von 22,27 EUR. Somit rechnet sich die Pink Box für 12,95 monatlich auf jeden Fall. Ich werde die Pink Box noch ein paar Monate beobachten und dann überlegen, ob ich sie mir auch bestellen soll. Wenn weiter so tolle Produkte vorhanden sind, dann sicherlich 🙂


 

Pink Box online kaufen


Bestseller Nr. 1
Zeller 14116...
176 Bewertungen
Zeller 14116...
  • praktische Ordnungs- und...
  • aus Vlies hergestellt
  • klappbar
Bestseller Nr. 2
Runde Pille Schneider...
2 Bewertungen
Runde Pille Schneider...
  • Unbekannt
  • Badartikel
Bestseller Nr. 3
Maybelline New York It...
  • Die It-Look-Box Bare it...
  • Die Falsies Push up Drama...
  • Der Color Sensational...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Pink Box November 2013

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben