Proactiv Mask-System

Proactiv Mask-System Proactiv Mask-System
 

Testbericht zum Proactiv Produkt


Ich hatte das glück als testerin für beautytester.de für den proactiv® mask system testprojekt ausgesucht zu werden und durfte es nun seit vier wochen testen.

Die folgenden infos sind aus der mail von beautytester.de:
„· Schritt 1: der Cleanser (120ml) zur porentiefen Reinigung mit 2% Salizylsäure, milden Peelingkörnchen, grünem Tee und Aloa Vera
· Schritt 2: der klärende Toner (120ml), ein alkohol- und parfümfreies Gesichtswasser mit 2% Salizyl- und Glykolsäure, Hamamelis und Portulak
· Schritt 3: das Repairing Treatment (60ml) zur aktiven Bekämpfung von Pickeln mit 2% Salizylsäure und pflegenden Pflanzenextrakten wie Teebaum und Kamille
· Zusätzlich: die Refining Mask (70g), eine intensiv klärende Maske mit Kaolin und Schwefel, die das 3-Stufen-System wirkungsvoll unterstützt
· die Broschüre Face the Facts, ein praktischer Ratgeber   
 zum Thema reine Haut Anwendung: Für konsequente Anti-Pickel-Wirkung wird das 3-Stufen-System über einen Zeitraum von 8 Wochen 2x täglich angewendet, dazu 2x wöchentlich die Refining Mask.“  

Ich hatte mich für diesen test beworben, weil ich an meinem kinn und an meinen wangen starke rötungen und immer wiederkehrende pickel habe, sowie auch hautunreinheiten. Ich hatte mir viele reviews von anderen testern angeguckt und die meinung zu der wirkung von proactiv ist verschieden. Die einen meinen es wirkt sehr gut während die anderen meinen, dass die produkte den hautbild sogar verschlimmern.
Dadurch wurde meine neugier geweckt und ich wollte es unbedingt selbst ausprobieren. Viele neigen zu hautunreinheiten wegen öliger haut aber ich habe sehr trockene haut und neige auch zu hautunreinheiten, bis jetzt hatte ich keine produkte gefunden die wirklich helfen deshalb bin ich sehr froh, dass ich diese testprodukte testen darf.  

Nun zu meinem testbericht:
Schritt 1: Renewing Cleanser
Wie der name schon sagt, handelt es sich hier um eine reinigung die die haut erneuert. Der cleanser hat einen leichten chemischen geruch, es hat eine bläuliche farbe mit dunkelblauen peelingkörnchen. Das peeling ist dafür da, damit die abgestorbenen hautschüppchen entfernt werden.
Die konsistenz ist dickflüssig und fest. Der cleanser ist leicht verteilbar, ergiebig, und fühlt sich angenehm auf der haut an. Es rötet die haut nicht, brennt nicht und spannt nicht. Es reinigt sehr gut, sodass auf dem gesicht keine make up reste mehr bleiben. Die peelingkörner fühlen sich auch angenehm an, sie pieksen nicht und sind auch nicht zu hart.
Nach diesem schritt fühlt sich meine haut weicher und glatter an. Was ich aber hier zu bemängeln habe ist die dosierung. Am anfang war die dosierung einfach aber mit der zeit war es schwer den inhalt zu entnehmen, da die verpackung nicht so eine form hat wo man den inhalt leicht aus der verpackung raus pressen kann.  

Schritt 2: Revitalizing Toner
Hier handelt es sich um einen gesichtswasser.
Der geruch ist bei diesem produkt schon stärker, auch hier riecht er sehr chemisch. Das gesichtswasser schäumt nicht und fühlt sich auf der haut kühlend und erfrischend an, aber der geruch ist gewöhnungsbedürftig. In der verpackung sieht der inhalt zwar blau aus aber in wirklichkeit ist die farbe klar und farblos.
Es reinigt sehr gut, aber leider verspür ich hier auf den hautstellen mit den meisten unreinheiten ein leichtes brennen das aber nach kurzer zeit vergeht. Vielleicht ist das die wirkung, denn an den stellen wo keine unreinheiten vorhanden sind verspür ich kein brennen. Den gesichtswasser muss man gut einziehen lassen, bevor man den letzten schritt anwendet. Da braucht man sich keine sorgen zu machen, da das gesichtswasser wirklich sehr schnell einzieht ohne die haut zu verspannen.  

3. Schritt Repairing Lotion
Dieses produkt hat eine weisse leichte konsistenz, was sehr gut verteilbar ist. Man braucht nur ein wenig vom produkt um den ganzen gesicht einzucremen. Hier spür ich keinerlei brennen oder jucken. Der geruch ist viel angenehmer als die anderen beiden produkte. Es zieht sehr schnell ein ohne einen fettfilm zu hinterlassen.
Mit dieser lotion bin ich sehr zufrieden, da es meine haut gut pflegt und angenehm ist. Dieses produkt ist vergleichbar mit einer gewöhnlichen tagescreme.  

Refinig Mask
Hier handelt es sich um eine maske die man laut hersteller 2x wöchentlich anwenden soll. Die farbe, die konsistenz und der geruch erinnert mich etwas an zement/putz. Der auftrag ist leicht verteilbar und angenehm, den geruch find ich nicht störend da er nicht intensiv ist. Es dauert nicht lange bis die maske auf der haut eintrocknet.
Man muss die maske 10 min einwirken lassen, während dieser zeit hab ich kein brennen und kein juckreiz gespürt. Die maske lässt sich mit lauwarmen wasser super leicht entfernen, es ist nicht klebrig und löst sich mit wasserkontakt sehr leicht ab. Da ich trockene haut habe, hat sich meine haut nach der maske noch trockener angefühlt. Zwar war meine haut optisch glatt und hat sich weich angefühlt, aber doch hat es sich etwas verspannt angefühlt.  

Green Tea Moisturiser
Hier handelt es sich um eine ganz gewöhnliche feuchtigkeitspflege, die die haut pflegt und mit feuchtigkeit anreichert, dieses produkt ist bei mir nur eine kleine 10ml probe. Die textur ist gelartig, leicht verteilbar und zieht innerhalb von sekunden ein ohne einen fettfilm zu hinterlassen. Die haut fühlt sich danach weich und glatt an.
Ich finde diesen produkt sehr ergiebig, da man nur kleinen wenig fürs ganze gesicht braucht. Der duft ist auch sehr angenehm, es hat einen sehr frischen duft.  

Nach 4 wöchigem testen kann ich deutliche besserung meiner haut erkennen. Pickel und rötungen sind deutlich weniger geworden, jedoch in der ersten testwoche kam es eher zu einer verschlechterung als einer besserung da ich an stellen wo es keine pickel gab plötzlich dicke pickel bekommen hab. Laut proactiv liegt das daran, dass der „schmutz“ unter der haut zur oberen schicht der haut gelangt und daher diese neue pickeln entstehen. Man müsse einfach die reinigung fortsetzen was ich natürlich gemacht hab.
In der zweiten testwoche sind die neuen pickel verschwunden und die pickel die ich schon vorher hatte, sind kleiner geworden. Aber einen nachteil gibt es leider. Und zwar ist meine haut noch trockener geworden, das liegt anscheinend daran, dass die produkte stoffe enthalten die ja die pickel austrocknen sollen. Aber leider hat das meine haut sehr mitgenommen. Ich muss jetzt mehrmals am tag mein gesicht eincremen da durch das starke austrocknen meine haut deutlich schuppiger geworden ist. Meine haut häutet sich sehr stark und trotz mehrmaligem eincremen mit meiner gewöhnlichen tagescreme (bebe zartpflege) gibt es nach kurzer zeit wieder schuppige stellen obwohl diese tagescreme das beste für mich ist und immer meine trockene haut für den ganzen tag wieder glatt und geschmeidig gepflegt hatte.
Derzeit vermeide ich puder da das meine haut zurzeit nur noch mehr austrocknet.

Die testphase dauert 8 wochen, mein nächster testbericht folgt in den nächsten 4 wochen. Ich hoffe natürlich, dass in der zeit meine haut nicht mehr so stark trocken ist und hoffe auf einer weiteren verbesserung. Fortsetzung folgt… =)


Fazit vom Produkttester

In diesen 4 wochen sind meine pickel weniger geworden bzw viel kleiner geworden. Hautunreinheiten sind auch viel weniger geworden da meine haut sich jetzt deutlich glatter anfühlt.
Nach meiner ansicht ist proactiv aufgrund der wirkung empfehlenswert aber leider ist es auch zu teuer da dieses set ca 60€ kostet.
Ich denke schon, dass man mit den ähnlichen wirkstoffen günstigere produkte in der apotheke finden kann.


 

Gesichtspflege online kaufen


[amazon bestseller='Gesichtspflege']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Proactiv Mask-System

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen