Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot

Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot
 

Testbericht zum Sante Produkt


Ihr Lieben,
Ich habe zum ersten Mal mit Pflanzenhaarfarbe von SANTE in mahagonirot gefärbt und möchte euch von meinen Erfahrungen berichten und euch mein Färbeergebnis zeigen.
Die SANTE Pflanzenhaarfarbe ist in 8 weiteren Farbnuancen erhältlich ist. Gekauft habe ich diese BDIH -und NaTrue-zertifizierte Farbe mit ÖkoTest sehr gut bei Dm für um die 5€. Die Packung enthält neben 100g Pflanzenpulver, Handschuhen und Wärmehaube auch einen sehr ausführlichen Anwendungshinweis, was ich nicht nur für Pflanzenhaarfarbenneulinge sehr nützlich und sympathisch finde.

Seit meiner ersten Rotfärbung mit Pflanzenhaarfarbe waren schon wieder 4 Wochen vergangen und mal wieder kam mein mittelblonder Ansatz zum Vorschein, welcher zwar im Vergleich zu meinem Ansatz mit chemischer Farbe deutlich natürlicher und weniger krass daherkommt, aber natürlich trotzdem bearbeitet werden will. ,)

Generell solltet ihr beim Färben natürlich beachten, dass alles, was nicht unbedingt miteingefärbt werden soll, vorher unbedingt aus der Schussbahn geräumt werden sollte. Außerdem suche ich mir zum Färben immer einen möglichst frühen Zeitpunkt des Tags aus, an dem ich nicht aus dem Haus muss und genieße meinen Färbetag voll und ganz. Die Farbe lasse ich so lange drauf wie nur möglich und ich trage sie dazu gern morgens/mittags auf und wasche sie erst am späten Abend wieder aus. Ich rühre meine Pflanzenhaarfarbe schon einen Tag vorher an und stelle sie über Nacht an einen warmen Ort, damit sie schonmal schön durchziehen kann.
Da ich die Farbe etwas dunkler haben wollte, habe ich das grüne Pulver mit einen kräftigen Schwarztee angerührt und diese einem Spritzer Essig und einem Klecks Haarkur beigemengt. Und siehe da: die Farbmischung aus Rinden, Kräutern, Henna und Früchten leuchtete mir schon in meinem Schüsselchen nicht grün, sondern verheißungsvoll rotbraun entgegen. Auch hatte ich den Eindruck, dass das Gemisch etwas feiner als meine andere, günstigere Pflanzenhaarfarbe daherkommt, da die angerührte Farbe deutlich cremiger und fluffiger in der Konsistenz war und sich auch etwas besser in meinen Ansätzen verstreichen ließ. Die gesamte Paste habe ich zuerst scheitelweise mit einem Haarfärbepinsel auf meine Ansätze aufgetragen und anschließend die Längen Stück für Stück mit den Fingern „eingematscht“. Natürlich strömte mir der typische Geruch nach Heu entgegen, ich finde aber, dass er speziell bei dieser Farbe von SANTE erfreulicherweise weniger intensiv ausfällt und auch nach dem Färben nicht ganz so lange im Haar verbleibt. Mal zum Vergleich: beim letzten Mal haben meine Haare noch nach 3 Wochen (!) recht intensiv nach Kräuterwiese gerochen, diesmal hat sich das schon nach einer Woche gelegt. .)
Nachdem ich mit dem Auftrag fertig war, habe ich alles nochmals schön mit den Fingern mit Schwarztee durchgefeuchtet, denn Pflanzenhaarfarbe mag es gern feucht, damit die Paste optimal Farbe ans Haar abgeben kann. Da der Auftrag schon etwas dauern kann, ist es deshalb wichtig, besonders die Stellen, an denen man mit dem Auftrag begonnen hat, nochmal schön anzufeuchten, da diese schon ein bisschen eingetrocknet sein könnten. Über der Badewanne wird das ganze nochmals schön einmassiert und mit der beigelegten Plastikhaube, Frischhaltefolie und zwei Handtüchern fixiert, damit das ganze nicht tropft und schön warm gehalten wird, so dass sich die Farbe optimal entwickeln kann. Leider ist es so, dass es kurz nach dem Hochbinden und Einwickeln der Haare schon dazu kommen kann, dass die Farbe etwas tropft. Für diesen Fall stelle ich mir immer ein Schälchen mit einem kleinen Lappen in Reichweite, so dass ich etwaige Farbtropfen sofort entfernen kann.
Und dann?
Nach 6 Stunden habe ich gründlich ausgespült und zwar ohne Shampoo. Dabei hat mir etwas Haarkur geholfen, die Pflanzenteilchen aus meinen Haaren zu lösen. Das Auswaschen verlief ganz unproblematisch und ich muss sagen, dass meine Haare sich schon im feuchten Zustand um ein Vielfaches gesättigter und geglätteter angefühlt haben. Neben dem schillernden Farbergebnis hat mich vor allem der gigantisch tolle Pflegeeffekt dieser Pflanzenhaarfarbe überzeugt. Meine Haare fühlen sich wunderbar weich und fluffig an und ganz ehrlich, ich hätte nicht gedacht, dass es doch so einen Unterschied macht, was man anrührt und es lohnt sich wirklich, etwas mehr zu investieren. Das schönste Fazit zu meinem neuen Schopf hat übrigens meine beste Freundin abgegeben, die mich nach dem Färben mindestens genauso ungläubig beäugt hat wie ich, denn sie sagte: “So haben deine Haare ja noch nie geglänzt”. Der Farbglanz lässt sich mit Worten eigentlich kaum beschreiben bestätigt nochmals, dass sich das Färbeergebnis außerdem ganz offensichtlich von meinen bisherigen chemischen Rotfärbungen deutlich abhebt.
Ihr seht schon, ich bin einigermaßen begeistert.

Mit den in der Packung enthaltenen 100g Pflanzenhaarfarbe bin ich für meine überschulterlange Mähne locker ausgekommen, für kürzere Haare dürfte auch die halbe Packung ausreichend sein.

Inhaltsstoffe laut sante.de:
Lawsonia Inermis (Henna) Extract / 
Lawsonia Inermis (Henna) Leaf Powder, Beta Vulgaris (Beet) Root, Juglans Regia (Walnut) Shell Powder
Juglans Regia (Walnut) Shell Extract, Indigofera Tinctoria (Indigo) Leaf Powder
Indigofera Tinctoria Leaf Extract, Indigofera Argentea (Indigo) Leaf Powder, Algin, Hydrolyzed Wheat Protein


Fazit vom Produkttester

Ich finde es großartig, einen nahezu nahtlosen (Farb-)Übergang von Chemie auf Naturfarbkraft geschafft zu haben und bin immer wieder erstaunt, was ein paar Pflanzenfarbstoffe gepaart mit Henna so alles bewirken können und mir gefällt das einzigartige Farbergebnis sehr, welches in Sachen Schimmer kaum mit chemischer Färbung vergleichbar ist.

Dieses Mahagonirot ist eindeutig ein absolutes Nachkaufprodukt.
5 Sterne! .)


 

Haarfarben online kaufen


Bestseller Nr. 1
La Riche Directions...
  • Kammtönung zum Tönen...
  • Direktziehende Haarfarben...
  • Bunte Farbcreme zum...
Bestseller Nr. 2
DIRECTIONS Haarfarbe (4...
  • 4 x TUBS DIRECTIONS Hair...
Bestseller Nr. 3
Arctic Fox 100% Vegan...
12 Bewertungen
Arctic Fox 100% Vegan...
  • ARCTIC FOX 100% VEGAN...
  • 4oz

Bewertung

Zweckerfüllung


Preis-Leistung


Vorher-Nachher-Effekt


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Sante Pflanzenhaarfarbe mahagonirot

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben




 

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen