Skin79 Super Plus Beblesh Balm BB Cream Pink Label

Skin79 Super Plus Beblesh Balm BB Cream Pink Label Skin79 Super Plus Beblesh Balm BB Cream Pink Label
 

Testbericht zum Skin79 Produkt


Heute berichte ich euch von einer B.B.-Cream. Ich denke mal, dass sehr viele von euch schon etwas davon gehört haben, z.B. in der Werbung sind diese ganzen BB-Creams ein ganz großes Thema!
Ich berichte euch von der B.B. Cream “’Skin79 Super Plus Beblesh Balm Triple Functions“‘

Man konnte diese B.B.-Cream bis vor einer kleinen Weile nur direkt aus Korea bestellen, mittlerweile ist sie aber auch bei Amazon erhältlich.
Dort zahlt man für 40g ca. 21Euro zzgl. Versandkosten.
Das ist schon ein ziemlich stolzer Preis, auch wenn B.B.-Creams allgemein immer sehr teuer sind.

Ich hatte das Glück, diese B.B.-Cream kostenlos testen zu dürfen (Danke an das Beautytester-Team!).
Ich bekam eine Tube mit 25g Inhalt zugeschickt, normalerweise befindet sich diese B.B.-Cream aber in einem Pumpspender!

== Was ist eine B.B.-Cream ==

Viele haben es schon gehört, aber wissen dann doch gar nicht genau, was diese B.B.Cream eigentlich ist, was sie macht, wofür sie steht.

B.B. steht für „Blemish Balm“ und „blemish“ ist das englische Wort für Makel oder Fehler. Ich denke mal, dass hier niemand von sich sagen kann, „makellose Haut“ zu besitzen, was besonders Frauen stört. Daher greifen auch eher Frauen zu diesem hoch angepriesenem Produkt

Ursprünglich wurde die B.B. Cream für Menschen mit extrem lichtempfindlicher Haut hergestellt, daher beinhaltet diese einen UVA und einen UVB Schutz. (Schützt also vor Sonnenbrand “’und“‘ vor Hautalterung!) und für Menschen, die z.B. Narben überdecken wollen.

Daran erkennt man schon einmal 2 Funktionen, die diese Cream haben soll – Sonnenschutz + Make-Up/Foundation.

Die deutsche Hautärztin Dr. Christine Schrammek entwickelte sie bereits Ende der 1960er als Abdeck- und Pflegeprodukt für unreine und gerötete Haut. Doch nicht nur Frauen mit Problemhaut fanden den getönten Pflegebalsam toll. Vor allem in asiatischen Ländern wie Japan und Korea wurde der ‚Blemish Balm‘ immer beliebter, weshalb er sich auch dort stetig weiterentwickelte.

Heutzutage soll diese Creme aber nicht mehr nur vor der Sonne schützen und Makel verstecken! Sie ist eine Art Multi-Talent! Sie soll pflegen, straffen, beruhigen, vor der Sonne schützen und vor allem den Teint verschönern. Sozusagen soll es die Tagescreme, Anti-Aging Produkte und Foundation ersetzen.

== Hersteller ==

Skin79
Made in Korea
Natural Science Skin Solution
ISO 9001 Certified CO. Ltd.

=== Herstellerversprechen ===

BB Cream übernimmt mehrere Funktionen: Hautpflege, Make Up Base, Sonnenschutz, Aufhellung und Foundation.

Kurz und knackig 😛

== Inhaltsstoffe ==

Nun kommen wir zu einem mir sehr wichtigen Thema!
Ich möchte wissen, was ich mir ins Gesicht schmiere und wenn mir das nicht gefällt, lasse ich es komplett und renne doch lieber mit ein paar „Makeln“ im Gesicht rum, bzw. verwende diese Creme nicht all zu oft.

Water, Propylene Glycol, Cyclomethicone, Dimethicone, Titanium Dioxide, Isopropyl Palmitate, Talc, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Dipentaerythityl Hexahydroxystearate/Hexastearate/Hexaro Sinate, (Cetyl PEG/PPG-10/1) Dimethicone, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Arbutin, Ethylhexyl Salicylate, Zinc Oxide, Magnesium Sulfate, Polyglyceryl-4 Isostearate, Adenosine, Camellia Sinensis Leaf Extract Madecassoside, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Nelumbo Nucifera Flower Water, Triclosan, Ceramide 3, Cholesterol, Lycium Chinense Fruit Extract, Helanthius Annuus (Sunflower) Extract, Cornus Officinalis Fruit Extract, Hedera Helix (Ivy) Extract, Schizandra Chinensis Fruit Extract, Dimethicone (/) Vinyl Dimethicone (Crosspolymer), Silica, Vinyl Dimethicone(/)Methicone (Silsesquioxane Crosspolymer), Portulaca Oleracea Extract, Disteardimonium Hectorite, Trihydroxystearin, Glycosyl Trehalose, Aluminum Hydroxide, Aluminum Stearate, Hydrogenated Starch Hydrolysate, Methicone, Tocopheryl Acetate, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Ubiquinone, Hydrogenated Lecithin, Phytic Acid, BHT, Fragrance, Phenoxyethanol, Propylparaben, Methylparaben, Butylparaben, Iron Oxides

Das sind erstmal unfassbar viele, davon fühle ich mich regelrecht erschlagen. Und da es so viele sind, kann es auch gar nicht sein, dass dort nichts schädliches bei ist und damit hatte ich Recht:

“’Dimethicone“‘ ist ein chemisches Silikonöl, es ist umweltrelevant und schwer abbaubar.
“’Talc“‘ ist ein mineralischer Rubbelstoff. Dieser kann krebserzeugend sein.
“’Triclosan“‘ ist ein chemisches Konservierungsmittel, auch krebserzeugend.
“’Silica“‘ – mineralische Kieselsäue, verursacht Lungenkrebs, wenn man es einatmet.
“’Aluminum Hydroxide“‘ ist ein hautirritierender mineralischer Wirkstoff.
“’Aluminum Stearate“‘ ist ein schweißhemmender Stoff, der hautentzündliche Reaktionen hervorrufen kann.
“’Bht“‘ – chemisches Konservierungsmittel – es ist ebenfalls krebserzeugend.

== Verpackung ==

Die B.B.-Cream kam in einer (demolierten) Umverpackung bei mir an. Diese ist pink! Ich riss sie natürlich sofort auf und holte eine ebenfalls punke Tube heraus. Diese schimmert leicht und die Schrift „B.B“ ist silber und schimmert regenbogenfarben (sozusagen^^).
Der Deckel ist zum aufdrehen, er ist silber und lässt die ganze Tube relativ edel wirken – es sieht schon etwas teurer aus, als die B.B.-Creams, die man auch in der Drogerie vorfindet.
Es steht alles in Englisch oder auch koreanisch da. Der Drehverschluss war mit einem kleinen silbernen Siegel verschlossen, auf dem irgendetwas koreanisches steht..
Was auf der Flasche steht, habe ich größtenteils schon genannt, nur fällt mir auf, dass ich zu „Whintening“ noch nichts gesagt habe:
Whitening untersützt, dass die Haut durch das Make-Up heller erscheinen kann, als der eigene Hautton! Gerade in Asien sehr beliebt.
Dauerhaft heller wird sie durch den Einsatz bleichender Mittel. Genau das ist bei dieser Creme der Fall. Sie enthält den bleichenden Wirkstoff Arbutin, was ich schonmal gar nicht gut finde!
Wer seine Haut bleicht, geht ein hohes Risiko ein, da eine dauerhafte tägliche Anwendung von Kosmetik mit Bleichmitteln zu Hautirritationen und zu allergischen Reaktionen führen kann. Außerdem reagiert die mit Bleichmittel behandelte Haut sehr empfindlich auf Sonnenlicht, da der natürliche Schutz der Haut durch die Depigmentierung verloren geht – daher ist in diesen B.B.-Creams bestimmt auch ein Sonnenschutz enthalten!

== Anwendung ==

Vorher möchte ich noch schnell loswerden, dass ich eigentlich nie so der Fan von Make-Up war, da meine Haut größtenteils rein ist und ich das nicht wirklich benötige. Was ich aber gerne verschwinden lassen würde, sind meine Augenringe. Diese habe ich schon seit meine jüngsten Kindheit – da habe ich einfach doofe Erbanlagen erwischt. Ich werde sehr oft gefragt, ob ich denn nicht genug schlafe, sogar ob ich Schlafkrank bin – oh man, das nervt!
Naja, darauf wollte ich gar nicht hinaus, ich wollte nur sagen, dass ich keinen blassen Schimmer von Primer, Base, Foundation bla bla bla habe. Alles irgendwelches mattierendes Make-Up Zeugs, das man sich ins Gesicht klatscht – ich nicht 😉 Wenn, dann habe ich immer nur Make-Up benutzt.
Daher kam mir diese BB-Cream auch ganz gelegen.. einfach nur das ist Gesicht et voilá 😀

Ich drücke also etwas von der Cream heraus und tupfe es in mein Gesicht, verreibe es danach ordentlich. Da es zwar ziemlich flüssig ist, aber auch sehr schnell trocknet, muss man es sehr ordentlich, aber auch zügig machen, sonst vergisst man mal eine Stelle.
Bevor ich das mache, verwende ich allerdings meine Tages-Feuchtigkeitscreme – ich vertraue da nicht so auf die Feuchtigkeit der BB-Cream.
Das geht alles relativ einfach und schnell, die Anwendung bekommt jeder Neuling einfach hin!

== Duft, Konsistenz, Farbe ==

Die Konsistenz habe ich ja schon angesprochen, sie ist relativ flüssig. Außerdem scheint sie etwas heller zu sein, als andere B.B.-Creams aus einer Drogerie (habe verglichen!) und sie sieht gräulich aus! Das hatte mich zuerst erschrocken, aber sobald die Cream mit der Haut verschmilzt, verschwindet auch dieser Graustich.
Ich finde, dass diese Creme nicht unangenehm riecht, sie scheint irgendwie parfümiert zu sein, was ich jetzt eigentlich nicht so mag, aber es ist nicht so aufdringlich. Es ist in Ordnung.

== Deckkraft ==

Die Deckkraft überzeugt mich nicht 100%ig, man sieht meine Augenringe immer noch relativ stark. Bloß kleinere Hautunreinheiten (um die Nase + am Kinn) sind verschwunden.. das hätte ein preiswertes Make-Up aber auch geschafft.

== Ergebnis ==

Mit dem Ergebnis bin ich nicht unzufrieden, aber auch nicht völlig zufrieden. Wie geschrieben reicht mir die Deckkraft nicht aus. Was aber gut ist, ist, dass sie nicht fettet! Mein Gesicht glänzt nicht, so brauche ich gar kein Puder zu verwenden – denn Puder mag ich eh nicht so sehr.

== Tragekomfort ==

Was jedoch ein eindeutiger Pluspunkt ist, ist, dass man diese Creme im Laufe des Tages so gut wie gar nicht spürt! Ich habe sie zwischenzeitlich komplett vergessen! An einem Tag hatte ich eine Schulung, und als mir so langweilig wurde, stützte ich meinen Kopf mit meinen Händen im Gesicht.. Noch als ich das tat, fiel mir die Cream ein und ich schaute schnell erschrocken nach, ob ich jetzt die ganze Pampe an den Händen habe… und da war NICHTS! Da hatte ich dann Bedenken, ob die Cream vielleicht einfach schon ab ist? Das wäre ja ne super Haltbarkeit! Ich ging nach der Schulung gleich ins Bad um nachzusehen und sie war noch da. Sie färbt kein bisschen ab und ist einfach leicht zu tragen. Auch an heißen Tagen trägt sie sich gut, da sie nicht verläuft. Sie verhindert irgendwie auch, dass man im Gesicht schwitzt, es glänzt nämlich gar nichts! Ob das nun so gesund ist? Ich glaube nicht.

=== Sonnenschutz ===

Abschließend möchte ich auch nochmal auf den Sonnenschutz zu sprechen kommen: Verarsche! Schon nach einer Stunde draußen merke ich, wie es ein wenig spannt – das tut es normalerweise bei mir nur, wenn ich mich verbrannt habe. Da die Sonne gar nicht so sehr geknallt hat, wunderte ich mich darüber.
Zuhause angekommen sah ich’s dann: Sonnenbrand – na toll. Man sollte sich auf keinen Fall auf den Sonnenschutz in dieser B.B.-Cream verlassen, sondern lieber noch ein anderes Sonnenschutzprodukt verwenden!
Das geht aber auch nicht so einfach, weil man sich ja nicht einfach mal eben unterwegs Creme über diese B.B.-Cream schmieren kann. Und Morgens Sonnencreme unter die B.B.-Cream? Auch banane.

== Abschminken ==

Das Abschminken geht ganz schnell und einfach, einfach mit einem Waschgel das Gesicht waschen, danach noch Gesichtswasser verwenden und alles ist rückstandslos entfernt.

== Verträglichkeit ==

Bisher habe ich diese Creme ziemlich gut vertragen, es sind keine Pickelchen entstanden, es juckt nichts und Rötungen waren auch keine da (Außer natürlich die vom Sonnenbrand..)

== Ergiebigkeit ==

Aufgrund der eher flüssigen Textur benötigt man gar nicht viel davon, daher würde ich sagen, dass die Ergiebigkeit in Orndung ist – halt normal.


Fazit vom Produkttester

Ich werde wohl niemals ein Fan von Make-Up Produkten werden und von diesem hier erst recht nicht!
Es ist viel zu teuer und die Inhaltsstoffe sind überhaupt nicht gut – von Pflege kann da ja nicht die Rede sein!
Sie deckt nicht wirklich gut – für kleinere Hautunreinheiten reicht es aber doch gut aus. Sie lässt sich gut verteilen und auch wieder entfernen und der Tragekomfort ist wirklich spitze.
Der Sonnenschutz war wohl einfach ein Witz, aber gut.. da kann ich drüber hinweg sehen.
Ich bin schon froh, dass ich diese Cream testen durfte. Ab und an werde ich sie noch benutzen, wenn auch nicht so oft.
Froh bin ich auch, dass ich sie kostenlos testen durfte und sie mir nicht gekauft habe – was ich vermutlich auch nicht getan hätte. Ich vergebe 3 von 5 Sternen für diese B.B.-Cream!


 

Make-Up-Base online kaufen


Bestseller Nr. 1
- 0,15 EURBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
lavera Eyeshadow Base...
36 Bewertungen
lavera Eyeshadow Base...
  • Die transparente lavera...
  • Sorgt für einen...
  • Hautverträglichkeit...

Bewertung

Vorher-Nachher-Effekt


Qualität


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Skin79 Super Plus Beblesh Balm BB Cream Pink Label

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben




 

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen