Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette

Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette
 

Testbericht zum Sleek Produkt


Kaufpreis: ca. 10 Euro
Kaufort: div. Onlineshops

12x 1,1g Lidschatten

Ich durfte dank Beautytester.de die Sleek PPQ Shangri-La Supreme Palette testen und habe mich sehr darüber gefreut, da ich riesen Fan von den Sleek Paletten bin.

In dieser Palette befinden sich 12 Lidschatten. Davon sind 11 matt und einer ist schimmrig. Was mir direkt aufgefallen ist, ist, dass die Pigmentierung nicht wie gewohnt gut ist. Ich hatte wirklich Schwierigkeiten, die Lidschatten richtig zu swatchen, da die Pigmentierung echt nicht gut ist.Was ich von Sleek nun gar nicht kenne.

Jetzt mal zu den einzelnen Farben:
Obere Reihe:
Blue Suede – ein schönes mattes hellblau
R&B – ein mattes dunkelblau
Bronx Black – dieser Ton ist wirklich schwer zu Beschreiben. Er ist matt, aber nicht richtig schwarz, irgendwie ist da auch noch so ein dunkelblauer und brauner Stich mit drinnen.
P-Funk – eine der Farben die mir persönlich nicht so zusagt. ein mattes grün, aber kein richtiges Grün, sondern entschuldigt die Ausdrucksweise „Kotzgrün“.
Grand Master Flash – ein mattes Gelb/Orange. Gefällt mir ganz gut.
Wah Wah White – der einzige Schimmrige Lidschatten. ein schimmriges Weiß, leider ganz schlecht pigmentiert.

Weiter geht es mit der unteren Reihe:
La belle blue – eine matte Mischung aus flieder und hellblau
Smokey Robinson – ein mattes ganz helles grau. Auch hier ist die Pigmentierung leider mehr schlecht als recht.
Al green – ein matter grün/braun-Ton. Ich muss zugeben mit dieser Farbe kann ich aus der ganzen Palette am wenigsten anfangen.
Delfonic – ein helles braun mit Grünstich. Solche Farben sind ja nicht unbedingt meins, wobei ich diesen Ton wirklich interessant finde.
Comodores Cream – wieder ein mattes hellblau. Etwas dunkler und kräftiger als Blue Suede aber schön 🙂
Shangrilas Lemon – ein mattes helles Gelb.


Fazit vom Produkttester

Die Idee eine fast komplett matte Palette mit bunten Farben zu kreieren gefällt mir ausgesprochen gut. Allerdings, hätte man sich für andere Farben entscheiden sollen. Die Blau und Gelbtöne gefallen mir sehr gut. Leider ist die Pigmentierung nicht oo, wie man es von Sleek gewohnt ist.


 

Lidschatten/Eyeshadow online kaufen


[amazon bestseller='Lidschatten/Eyeshadow']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Sleek i-Divine PPQ Shangri-La Supreme Palette

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen