Stella Mc Cartney Eau de Parfum

Stella Mc Cartney Eau de Parfum
 

Testbericht zum Stella Mc Cartney Produkt


Das sagt Stella McCartney über Stella:
Stella McCartney lancierte ihren ersten Duft Stella im Jahre 2003. Wie bei ihrer Modekollektion spielt ihre Herangehensweise an Düfte mit Kontrasten und Widersprüchen. Sie fusioniert Weiblichkeit mit Schärfe, Weichheit mit harten Konturen, Vintage mit Moderne, Sex-Appeal mit Sinnlichkeit, Extravertiertheit mit Feinfühligkeit. Ihre Inspiration ist visuell, abgeleitet von einem einfachen aber sinnlichen Moment, dem einer Rose in voller Blüte. Stella Eau de Parfum basiert auf den Aromen der Rose – ein Duft, den die Designerin schon seit ihrer Kindheit liebt. Ergänzt wird dies durch einen Hauch prickelnder Mandarinen-Essenz mit holzigem Amber. „Ich wollte einen Duft kreieren, der meine englische Seite hervorhebt und sehr traditionell ist“, sagt Stella McCartney.

Inhaltsstoffe:

ALCOHOL DENAT. . PARFUM (FRAGRANCE) . AQUA (WATER) . ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE . BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE . BHT . LINALOOL . CITRONELLOL . LIMONENE . GERANIOL . FARNESOL . CITRAL . BENZYL ALCOHOL . HYDROXYCITRONELLAL . EUGENOL . CI 17200 (RED 33) . CI 42090 (BLUE 1) .

Duftnote: Blumig
Duftintensität: Klassisch

Quelle: Douglas.de

Mein Parfum Geschmack:
Ich neige eher zu schweren orientalisch würzigen Parfums… ich mag es, wenn man gefühlt noch im Raum steht, obwohl man schon längst weg ist! 🙂

Zur Zeit zu Hause: Yves Saint Laurent – Black Opium, Diesel – Loverdose Tattoo, Lancôme – La vie est belle, Naomi Campbell – Naomi

Design:
Die Verpackung ist in einem dunklen Lila gehalten mit goldenen Noppen, was ich witzig finde. Der Flakon ist eine schlichte Flasche, auch wieder mit einem lilanen Akzentstreifen und gold umschlossenen Verschluss, in dem der Name Stella nochmals „einpunktiert“ ist.

Meine Meinung:
Die Rose dominiert hier ganz klar und verströmt einen sehr passiven Duft. Ich empfinde ihn als sehr wahrnehmbar, aber dezent. In keinster Weise aufdringlich. Daher würde ich den harten Konturen und Schärfe widersprechen. Sinnlich… ein wenig… Sex-Appeal… mhmm eher weniger, dafür ist er mir nicht präsent genug.

Die Basis bildet hier wirklich ein klassisch, blumiger Rosenduft. Er hält lange auf der Haut, verliert aber im Laufe des Tages deutlich an Intensität. Oder aber, man selbst nimmt ihn schnell nicht mehr so wahr. Schnuppert man an sich selbst, ist er noch da, nur schwächer. Ich habe ihn Abends daher aufgefrischt.

Jedoch muss ich sagen, dass ich trotz würziger Neigung mich sehr in ihn verliebt habe, als Abwechslung für mich im Alltag. Ich empfinde ihn als perfekten Bürobegleiter. Anwesend, aber nicht aufdringlich! Perfekt, um sich unterbewusst in Szene zu setzen! 🙂


Fazit vom Produkttester

Wer auf blumige Düfte und besonders den Rosenduft steht, wird hier wirklich glücklich!


 

Eau de Parfum online kaufen


Bestseller Nr. 1
Hugo Boss Bottled Intense...
  • Designer - Hersteller:...
  • Produktart: Eau de Parfum...
  • Inhalt: 100ml
Bestseller Nr. 2
Jil Sander Woman No 4,...
890 Bewertungen
Jil Sander Woman No 4,...
  • Ein neues und exklusives...
  • Duftnote: orientalisch,...
  • Warmer und orientalischer...
43,02 EURBestseller Nr. 3
Joop! homme/man, Eau de...
  • 125 ml Eau de Toilette...
  • Duftnoten: Orientalisch,...
  • Ein beruhigend-frischer...

Bewertung

Qualität


Gesamteindruck


Preis-Leistung


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Stella Mc Cartney Eau de Parfum

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.