Urban Decay Naked 3

Urban Decay Naked 3 Urban Decay Naked 3 Urban Decay Naked 3 Urban Decay Naked 3 Urban Decay Naked 3
 

Testbericht zum Urban Decay Produkt


Als das Paket kam, habe ich erst einmal vor Freude aufgeschrien. Ja ja, die Liebe zwischen einem Mädchen und ihrem Make-up ist schon was ganz besonderes 🙂

Was/ Wer ist Urban Decay:
Urban Decay ist eine amerikanische Kosmetikfirma, die 1996 gegründet wurde.
Die Marke wirbt damit, keine Tierversuche für ihre Kosmetika durchzuführen. Sie bieten auch 100% synthetische Pinsel. Die Firma hat unter anderem den Preis für Best Cruelty-Free Cosmetics Line von PETA verliehen bekommen, diese wurde zurückgezogen nachdem UD bekannt gegeben hat, in China ihre Produkte zu verkaufen. Das Angebot zogen sie jedoch zurück. 2013 wurde die Firma von Loreal Paris aufgekauft.

Die Verpackung:
Die Palette kommt in einer Roségoldfarbenen Karton-Verpackung, sie wirkt sehr edel und es fässt sich toll an. Auf der Rückseite sind die Farben benannt und ein Abbild des Pinsels, der mitgeliefert wird. In der Verpackung ist auch ein Pröbchen von den Urban Decay Primer Lotions dabei.

Die Palette:
Die Palette ist eine edle Metallverpackung in Roségold, auf der, in goldener Schrift, Naked 3 Urban Decay steht. Die Oberfläche ist geriffelt. Öffnet man die Palette, strahlen einem wundervolle Farben ins Gesicht. Ein schöner großer Spiegel ist auch enthalten. Sie liegt schwer in der Hand, was mir sehr gefällt.

Die Farben:
Es sind 12 Farben, 3 davon matt und die restlichen Farben sind glitzernd. Es sind warme Töne, die das Farbschema Roségold nicht vergessen lassen. Vorab möchte ich noch erwähnen, dass die Rosatöne einen eher bräunlichen Unterton haben, damit es an das Roségoldene erinnert.

Strange- eine Weiße Farbe mit rosanem Unterton

Dust- ein schönes Rosa mit silbrig rosanen Glitzer Partikel

Burnout- sieht nach einem Mix zwischen Limit und Dust aus, es ist ein bräunlich rosaner Ton mit leichten Glitzer Partikeln

Limit- ein mattes Taupe

Buzz- ein Taupe mit einem warm lilanen Unterton, es ist glitzernd

Trick- die meiner Meinung nach schönste Farbe in der Palette, es ist einfach DAS Roségold schlechthin, es ist glitzernd

Nooner- ein dunkleres Taube, es ist matt

Liar- ein dunkleres Roségold

Factory- eine eher bräunliche Farbe, sie ist glitzernd

Mugshot- es ist ein Roségold dem es an Sättigung fehlt (Sättigung erwähn ich nur um die Farbe besser zu beschreiben), es ist glitzernd

Darkside- ein glitzerndes Dunkeltaupe oder eher ein glitzerndes Dunkelbraun ohne rote Farbpigmente

Blackheart- ein dunkles Braun mit roten Glitzerpartikeln

Qualität:
Die Farben sind super pigmentiert. Sie fühlen sich buttrig an und nur ein Hauch von den Farben reicht aus, um einen Unterschied am Lid zu sehen. Während man bei manch anderen Lidschatten extrem viel Produkt verwenden muss, um einen Effekt zu erzielen, reicht es bei der UD Naked 3 schon aus ganz leicht mit dem Pinsel an die Farbe zu kommen und man kann anfangen sich zu schminken.

Der Preis:
Also der Preis hat es in sich. Auf Amazon.de kostet die Palette knapp 90€.
Auf Sephora gibt es die Palette schon für 52$ also umgerechnet knapp 40€.
Die Qualität der Palette ist super, jedoch muss man erst einmal einen Brocken schlucken wenn man ihn bezahlt.


Fazit vom Produkttester

Liebe Liebe Liebe! Die Farben sind Toll Pigmentiert. Am Preis würde ich jedoch ein bisschen Pfeilen, da nicht jeder bereit ist, knapp 90€ für 12 Lidschatten zu bezahlen. Aber man weiss, was man für den Preis bekommt.


 

Lidschatten/Eyeshadow online kaufen


[amazon bestseller='Lidschatten/Eyeshadow']

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Urban Decay Naked 3

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen