Urban Decay Naked Palette

Urban Decay Naked Palette
 

Testbericht zum Urban Decay Produkt


Hallo zusammen!

Ich habe mir vor längerer Zeit eine Urban Decay Naked Palette gegönnt. Ich habe Sie neu bei Ebay für 60 EUR mit Versand bekommen.
Ein Geschäft oder Onlinehandel ist mir in Deutschland nicht bekannt. Bisher habe ich immer gehört, dass man Urban Decay nur aus dem Ausland beziehen kann.

Sie wird in einer lila samtartigen/bezogenen Plastikschachtel geliefert, nochmal von einer Klarsichtschachtel überzogen und eine kleine englische Beschreibung mit allen 12 Farben.

Virgin
Naked
Buck
Smog
Toasted
Creep –> glitzert sehr
Sin
Sidecar –> glitzert sehr
Half Baked
Darkhorse
Hustle Gunmetal

In der Palette selbst stehen die Namen nochmal unter den Farben.
Auch dabei ist der „Karma“ -Brush. Den beurteile ich direkt: Er ist ein nettes Extra. Er sieht exklusiv aus und er hat einen hochwertigen Griff und scheint sich besonders für das präzise Auftragen/Einklopfen auf dem inneren Lied zu eignen. Allerdings ist die Qualität der Borsten wahnsinnig schlecht. Sie bestehen aus reinem Plastik. Den Pinsel würde ich ehr für einen ganz leichten Auftrag im äußeren Winkel, vielleicht für ein bisschen Definition nutzen. Schön wären stattdessen vielleicht ein, zwei Farben von Urban Decay extra gewesen oder an der Stelle ein anderes Produkt zum Probieren.
Weiteres Extra ist die Primer Potion. Der Primer ist aus meiner Sicht der Beste, den ich je probiert habe. Vergleichsprodukt ist für mich der Paint Pot von Mac. Der Paint Pot kann bei aller Liebe nicht mithalten. Bei der Primer Potion läuft niemals etwas in die Lidfalte und hält den ganzen Tag. Wenn der Primer leer ist, hole ich ihn mir in jedem Fall neu.

Insgesamt ist die Palette aber exklusiv gestaltet. Sie ist an sich komplett mit braunem Samt überzogen, welches irgendwie nicht anfällig für Dreck oder Staub ist. „Naked Urban Decay“ verziert die Palette dann in Goldbuchstaben. Die Palette hat im Inneren einen kleinen Spiegel und ansonsten sind die Lidschatten in einer Art Pappe oder Kunststoff gefasst.

Ich nutze die Palette jeden Tag. Die Lidschatten eignen sich einfach optimal für den Altag. Sie sind auch von den Farben, bis auf die Glitzertöne einfach so gestaltet, dass sie nicht aufdringlich wirken. Die helleren Schimmertöne haben auch jeweils ein mattes Gegenstück daneben (ich hoffe, man erkennt dies auf dem Foto). Die Glitzertöne pudern beim Auftrag, egal ob man dabei die untere Augenpartie abdeckt,stark ins Gesicht. Das ist dann also was für Abends.

Die Lidschatten sind auch sehr ergibig. Bis sie genutzt aussehen muss sicherlich ein Jahr mindestens vergehen.

Direkte Vergleichsprodukte: MAC Pro Lidschatten, Sleek und Catrice. Urban liegt bei mir an erster Stelle, danach Sleek, danach Catrice und danach MAC.


Fazit vom Produkttester

Auf jeden Fall Kaufempfehlung und fünf Sterne. Den Pinsel sehe ich als Extra und beziehe ihn nicht ein. Aber die Farbauswahl und Qualität der Lidschatten, der Primer, die Schachtel und die exklusive Palette an sich sind einfach ein Muss, ein Standardprodukt für jeden Beautyfan, der auf Hochwertigkeit Wert legt. Der Preis 60 EUR ist angebracht.


 

Lidschatten/Eyeshadow online kaufen


Bestseller Nr. 1
Stargazer Lidschatten...
11 Bewertungen
Stargazer Lidschatten...
  • Stargazer
  • Badartikel
Bestseller Nr. 2
lavera Lidschatten...
20 Bewertungen
lavera Lidschatten...
  • Die lavera Beautiful...
  • Die Farbvielfalt der...
  • Hautverträglichkeit...
Bestseller Nr. 3
lavera Eyeshadow Base...
36 Bewertungen
lavera Eyeshadow Base...
  • Die transparente lavera...
  • Sorgt für einen...
  • Hautverträglichkeit...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Urban Decay Naked Palette

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen