Weleda Wildrosen Verwöhn-Cremedusche

Weleda Wildrosen Verwöhn-Cremedusche Weleda Wildrosen Verwöhn-Cremedusche
 

Testbericht zum Weleda Produkt


WELEDA hat vor kurzem ein neues Duschgel auf den Markt gebracht, das MEN Activ-Duschgel und zur Einführung eine „Dusch mit mir“ Aktion mit den WELEDA Pflegeduschen gestartet. Dabei konnte man eine der fünf Duschgels Sanddorn, Citrus, Wildrose, Granatapfel und das neue MEN Aktiv sich zum Testen aussuchen.Ich bin ja eigentlich kein Fan von Naturkosmetika und auch nicht so wirklich von WELEDA, aber ich fand die Wildrosen-Variante doch irgendwie zu interessant und habe sie dann auch in einer Sondergröße zum Testen bekommen.

Da ich nun sportlich sehr aktiv bin, dusche ich mittlerweile jeden Tag nach dem Sport. Somit war die Sondergröße von 20 ml nach 1 1/2 Wochen komplett leer. Das ist für mich absolut ausreichend um eine gründliche Bewertung abzugeben.

Zum Produkt:
Die Probe befindet sich in einer Mini-Version der Plastiktube des Originalprodukts. Sie ist rosa mit weißer und goldener Schrift. Auf der Originaltube sind zudem Rosenblüten dezent abgebildet und anstelle eines weißen Drehverschlusses hat das Original einen weißen Klappverschluss. Das Produkt ist vegan und hat ausnahmslos nur empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Die UVP liegt bei 6,95 € zu 200 ml Inhalt.

Anwendung:
– Beim Portionieren steigt einem sogleich der intensiv süße, blumige und etwas aufdringliche Wildrosenduft in die Nase. Ich finde der Duft ist sehr gelungen, genau so stellt man sich den Duft in einem englischen Rosengarten vor! Jedoch trifft der Duft auch wohl nicht jedermanns Geschmack. Ich persönlich finde ihn ok, aber bevorzuge dann doch andere Duftklassen. Die Farbe der Pflegedusche ist weiß und ihre Konsistenz ist cremig bis flüssig. Leider schäumt die Pflegedusche kaum auf, was aber nicht weiter störend ist. Ich finde es persönlich nur schöner, wenn ein Duschgel ein wenig Schaum bildet und man sich dann so schön einschäumen kann. Die Pflegedusche lässt sich problemlos abspülen und hinterlässt eine saubere und weiche Haut. Anders als bei anderen Duschgelen und –cremes spannt die Haut nach dem Duschen nicht. Daher gehe ich davon aus, dass die Pflegedusche die Haut weniger angreift, sondern pflegt und ihr zusätzlich Feuchtigkeit spendet. Trotzdem creme ich mir meine Haut nach dem Duschen mit Bodylotion oder Ähnlichem ein. Auch der Wildrosenduft ist nach dem Duschen noch zart auf der Haut wahrnehmbar.


Fazit vom Produkttester

Eine Duschcreme, die mich wirklich überzeugt hat. Die Inhaltsstoffe sind hervorragend und die Pflegewirkung ist hervorragend. Der Duft ist zwar sehr interessant, jedoch bevorzuge ich dann doch andere Düfte, aber bei der Auswahl von fünf Sorten werde ich schon mein Favoriten finden. Auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung an alle die auf intensivere blumige oder Rosendüfte stehen.


 

Duschgel online kaufen


[amazon bestseller='Duschgel']

Bewertung

Qualität


Ergiebigkeit


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Weleda Wildrosen Verwöhn-Cremedusche

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen