Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition Wilkinson Sword Intuition Variety Edition Wilkinson Sword Intuition Variety Edition Wilkinson Sword Intuition Variety Edition Wilkinson Sword Intuition Variety Edition
 

Testbericht zum Wilkinson Produkt


Hallihallo ihr Lieben 🙂

Ich durfte die Wilkinson Sword Intuition Variety Edition testen. Enthalten waren darin ein Nassrasierer in Rosa, 4 Klingen (Dry Skin, Ultra Moisture, Sensitive Skin und eine, die direkt am Rasierer angebracht war mit Sheabutter) und eine Halterung mit Saugnapf für die Dusche. Außerdem ist ein Schutzdeckel für den Rasierer enthalten. Das Set kostet um die 11,30€ und ist ab Ende April 2015 bei Amazon, Rossmann, dm, etc. erhältlich. Bei diesem Rasierer befindet sich der Rasierschaum quasi schon um die Klinge herum. Das ist sehr praktisch, denn so wird die Haut direkt gepflegt und ihr wird Feuchtigkeit gespendet.

Der Rasierer:

Der Rasierer an sich ist rosafarben und sehr groß (siehe Foto). Ich habe bisher immer nur Einwegrasierer benutzt, daher war dieser Rasierer sehr ungewohnt für mich und ich war anfangs etwas skeptisch. Der Rasierer liegt jedoch sehr gut in der Hand und aufgrund der Gummibeschichtung rutscht er beim Duschen/Baden nicht aus den nassen Händen.

Die Rasur:

Bevor ich mich rasiere, feuchte ich trotzdem meine Haut an. Die Rasur ist eher unkompliziert, jedoch finde ich sie nicht gründlich genug. An den Beinen muss man manchmal extra nochmal “nachfahren”, damit auch alle Härchen entfernt werden. Aufgrund der integrierten Pflege ist der Rasierer sehr “sperrig” und man muss den richtigen “Winkel finden”, damit von der Klinge auch alle Härchen in der Spur erwischt werden. Der Rasierer ist meiner Meinung nach daher auch eher nur für die Rasur der Beine und der Achseln zu empfehlen. ;D

Die integrierte Pflege ist quasi wie Seife, nur etwas reichhaltiger. Bei der Rasur duftet sie sehr angenehm und dadurch wird der Haut sofort Feuchtigkeit gespendet und sie fühlt sich nach der Rasur weich und gepflegt an; eine zusätzliche Pflegelotion wird daher nicht unbedingt benötigt (evtl. bei sehr trockener Haut).

Manchmal hatte ich aus unerfindlichen Gründen Hautirritationen, jedoch nur leichte. Geschnitten habe ich mich im Gegenzug nicht einmal, was bei Einwegrasierern hingegen ja mal schnell vorkommen kann.


Fazit vom Produkttester

Insgesamt bin ich ganz zufrieden mit dem Set und kann den Rasierer jedem für die Rasur der Beine für den Sommer auf jeden Fall empfehlen, da die Haut sehr schön gepflegt wird und sich nach der Rasur weich und geschmeidig anfühlt. Rasierschaum wird zusätzlich nicht benötigt, sowie Pflege nach der Rasur muss auch nicht aufgetragen werden. Jedoch finde ich die Rasur an manchen Stellen nicht gründlich genug und aufgrund der integrierten Pflege an der Klinge ist der Rasierer sehr sperrig und daher nur für die Rasur an den Beinen oder ggf. noch in den Achseln zu empfehlen.


 

Damenrasierer online kaufen


- 15,00 EURBestseller Nr. 1
Braun Silk-épil...
983 Bewertungen
Braun Silk-épil...
  • Elektrorasierer mit...
  • Flexible Folie folgt den...
  • Integrierter SoftStrip...
- 8,35 EURBestseller Nr. 2
Philips SatinShave...
43 Bewertungen
Philips SatinShave...
  • Federnde Scherfolie für...
  • Die abgerundeten...
  • Nass und trocken in der...
- 9,00 EURBestseller Nr. 3
HanLuckyStar Wet und...
6 Bewertungen
HanLuckyStar Wet und...
  • Der Rasierer ist...
  • Der Rasierer kann...
  • Das ist sehr bequem zu...

Bewertung

Qualität


Preis-Leistung


Gesamteindruck


Ähnliche Testberichte

 

Meinungen zu Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

1 Kommentar zu “Wilkinson Sword Intuition Variety Edition”
  1. theresa.1991 schrieb am 17.06.2015 um 14:14 Uhr

    Ich habe vor etlichen Jahren ich glaub das war 2006/07 (da kam der Rasierer auf dem Markt, kann mich da auch irren) den Rasierer mal gekauft. Da war die Form noch anders gewesen. Und schon da war ich von dem Teil echt begeistert gewesen. Irgendwann hab ich ihn aber entsorgt weil mir die Klingen zu teuer waren. Ich hab diesen Rasierer lange hinter getrauert 😂
    Letztes Jahr hab ich ihn mir wieder gekauft in mintgrün.
    Ich muss sagen die neuere Form finde ich besser.
    Was allerdings doof ist, die untere Seite nutz sich so schnell ab (bei mir hält eine Klinge 1 Monat oder auch länger) da ich ihn nur unter der Dusche verwende. (In der Badewanne sieht es da schon wieder anders aus)
    Was die gründlichkeit vom Rasieren angeht, muss ich sagen hab ich nix zu meckern. Ich geh sowieso immer öfters über die einzelnen Stellen (dumme Angewohnheit von mir 🙈)

    So das wars von mir und ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Rasierer 🙂

 

Kommentar schreiben



Du hast die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@beautytester.de widerrufen.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen